Suchergebnis

Der Maifeiertag in Laimnau.

Eindrücke vom 1. Mai in Laimnau

Laimnau - Oldtimer, Trödel, Sonnenschein: Olaf E. Jahnke ist am Maifeiertag mit seiner Kamera in Laimnau unterwegs gewesen.


Die Lumpenkapellen sorgen für beste Stimmung.

In Laimnau geht's mit Lumpenkapellen in die Vollen

Volles Haus mit toller Stimmung, so ist am Freitag reichlich närrisches Jungvolk in der Argentalhalle mit Vollgas in die Fasnet gestartet. Mit reichlich Blech und vollem Sound standen nacheinander gleich fünf Lumpenkapellen (LK) mit voller Besetzung auf der Bühne. So spielten „LK-Butzlumpa“, „LK Eschach“, „Schönauer Hexen“ und das „Chaos-Orchester“ vor ausverkaufter Halle und brachten die Fasnets-Fans in Stimmung. Dazwischen sorgten die DJ Night-Chiefs für die passenden Dance-Sounds.

Zum Abschluss marschieren sie alle an den Zuschauern vorbei: Spielmannszug, Musikzug, Bürgerwehr, Jungbürgerwehr und Feuerwehr.

Großer Zapfenstreich als große Ehre

Laimnau - Das Wetter hat meist mitgespielt am Wochenende - und die Laimnauer und ihre Gäste haben sich gefreut. Gefeiert wurden das Kirchenpatrozinium als Peter und Paul Fest sowie der große Zapfenstreich. Beim Empfang kam die Freiwillige Feuerwehr zu Ehren und stellvertretend für sie Harald Hotz und Robert Egger. Beim Zapfenstreich marschierten Bürgerwehr, Spielmannszug, Musikzug und die Feuerwehr auf, ehe die Festlichkeiten mit Aufmärschen, Prozession und Feiern unterm Fallschirm in den Festgottesdienst und das große Salutschießen am Sonntag ...

Laimnau - Zur Vollgas-Party haben sich in Laimnau wieder reichlich Fasnets-Starter versammelt. So war die Argentalhalle mit rund

Vollgas-Start in die Fasnet

Laimnau - Zur Vollgas-Party haben sich in Laimnau wieder reichlich Fasnets-Starter versammelt. So war die Argentalhalle mit rund 900 Gästen fast ausverkauft. Für besonders gute Stimmung sorgten die verschiedenen Lumpenkapellen vom Chaosorchester und FötzlesBrass über Butzlumpa, Pressluft Niederwangen bis zur Lumpenkapelle Westallgäu (LKW). Auch die Nightchiefs DJs ließen nichts anbrennen, und das Partyvolk verbrachte außer an den Bars viel Zeit vor Lumpenkapellenbühne oder auf der Tanzfläche.

Laimnau - Von Bluesrock bis Skacore: Musikalisch vielseitig hat sich der Rock im Vogelwald in Laimnau in seiner 30. Auflage präs

Rock im Vogelwald feiert 30-Jähriges

Laimnau - Von Bluesrock bis Skacore: Musikalisch vielseitig hat sich der Rock im Vogelwald in Laimnau in seiner 30. Auflage präsentiert. Für schwaebische.de waren Lena Reiner, Ehab Altamer und Jens Lindenmüller mit der Kamera dabei.

Laimnau hat am Wochenende das Peter-und-Paul-Fest gefeiert – mit dem Großen Zapfenstreich für Siegfried Brugger, den Ehrenhauptm

Laimnau feiert Peter und Paul

Laimnau hat am Wochenende das Peter-und-Paul-Fest gefeiert – mit dem Großen Zapfenstreich für Siegfried Brugger, den Ehrenhauptmann der Bürgerwehr Laimnau, als Höhepunkt. Olaf E. Jahnke war für schwaebische.de mit der Kamera dabei.

Laimnau - Vor der Lokalpolitik scheuen die Teilnehmer beim Laimnauer Umzug traditionell nicht zurück. So auch am Sonntag. Und da

In Laimnau geht’s nicht rund, sondern ab

Laimnau - Vor der Lokalpolitik scheuen die Teilnehmer beim Laimnauer Umzug traditionell nicht zurück. So auch am Sonntag. Und dass die Dorffasnet zugleich einen hohen Spaßfaktor in sich birgt, hat für die Schwäbische Zeitung Olaf E. Jahnke mit der Kamera eingefangen..

Laimnau (oej) - Zum großen Fasnets-Opening hat der Musikverein Laimnau eingeladen. Bei der Vollgas-Party taten die Gäste, DJ

Party: Jugend gibt Vollgas

Zum großen "Fasnets-Opening" hat der Musikverein Laimnau eingeladen. Bei der "Vollgas-Party" taten die Gäste, DJs und Lumpenkapellen alles, um dem Namen Ehre zu machen. Bestens gelauntes junges Partyvolk feierte bis in die Morgenstunden. Für die Schwäbische Zeitung hat Olaf E. Jahnke einige Highlights festgehalten.