Suchergebnis

Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung

Grün-schwarze Typen und Temperamente: So tickt die neue Landesregierung

Das Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann steht. Darin finden sich altbekannte Köpfe, aber auch neue Namen.

Schwäbische.de stellt die Ministerinnen und Minister vor - beginnt aber mit dem alten und neuen Regierungsschef.

Winfried Kretschmann (Grüne) Ministerpräsident, 72 Jahre Seit 2011 Winfried Kretschmann ist seit Mai 2011 Ministerpräsident in Baden-Württemberg. Seine Paraderolle ist die des weisen, oft auch knorrigen Landesvaters.

Marion Gentges

Gentges wird Justizministerin: Reinhart Landtags-Vize

Die CDU-Abgeordnete Marion Gentges wird neue Justizministerin in Baden-Württemberg. Die 49-jährige Rechtsanwältin aus dem Wahlkreis Lahr wird Nachfolgerin von Guido Wolf (CDU). CDU-Landeschef Thomas Strobl stellte die Liste am Montag in der Fraktionssitzung vor. Der zuvor für den Justizposten gehandelte Ex-Fraktionschef Wolfgang Reinhart wurde von der Fraktion einstimmig als stellvertretender Landtagspräsident nominiert.

Strobl (61) bleibt wie erwartet Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident, Peter Hauk (60) behält ...

Grün-schwarze Regierung steht: Bekannte und neue Gesichter auf Minister-Posten

Die Regierungsmannschaft steht: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein Stellvertreter Thomas Strobl (CDU) haben ihrer jeweiligen Fraktion am Montag in Stuttgart die Kabinettsmitglieder vorgestellt. Bis zuletzt gab es dem Vernehmen nach noch Verschiebungen und ein Ringen um die begehrten Posten.

Bei den Grünen galten drei Namen lange schon als gesetzt, da Kretschmann (72) gerne mit erfahrenen und vertrauten Ministern weitermachen möchte.