Suchergebnis

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Schnee und Glätte bremsen Autofahrer aus: Zahlreiche Unfälle

Teils ging nichts mehr: Nach Schneefällen in der Nacht mussten am Mittwochmorgen Albaufstiege in den Kreisen Reutlingen und Esslingen zwischenzeitlich gesperrt werden. Polizeiangaben zufolge hatte sich ein Unfall ereignet und Lastwagen waren liegengeblieben.

Auch zahlreiche Autofahrer kamen im ganzen Land auf schneeglatten Fahrbahnen ins Rutschen. In der Region Neckar-Alb und im Zollernalbkreis verletzten sich bei Unfällen mehrere Menschen.

Lotto

Lottospieler aus Baden-Württemberg gewinnt fast 1,5 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Lörrach hat knapp 1,5 Millionen Euro gewonnen. Er lag bei allen sechs Gewinnzahlen der Samstagsziehung richtig, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag mitteilte. Bundesweit gelangen aber noch zwei weiteren Tippern sechs Richtige. Allen brachten die Gewinnzahlen genau 1 467 763 Euro und 20 Cent ein. Zum Jackpot von rund elf Millionen Euro fehlte nur die richtige Zusatzzahl.

Wer sich über den Gewinn freuen kann, ist Lotto bereits bekannt.

Klinikum Calw

Aufnahme-Stopp an Kliniken Calw nach Corona-Ausbruch

Nach einem Corona-Ausbruch nehmen die Kliniken Calw vorerst keine Patienten mehr stationär auf. Lediglich die ambulante Notfall- und Erstversorgung bleibt bestehen, wie der Klinikverbund Südwest mitteilte. Damit reagieren die Verantwortlichen darauf, dass 53 Mitarbeiter und zehn Patienten positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Ein Sprecher ergänzte am Montag, dass bisher keine Mutationen nachgewiesen worden.

Mitarbeiter am Standort Calw, die am Freitag oder Samstag im Dienst waren, werden demnach in eine sogenannte ...

Das bisherige Vereinsgelände muss laut Schreiben des Liegenschaftsamtes bis zum 14. März geräumt und rückgebaut sein.

Der Räumungsbescheid liegt nun vor

Noch ist der Fall des Vereins für Deutsche Schäferhunde in VS-Schwenningen nicht erledigt. In einem Schreiben an den Vorsitzenden teilt die Stadt nicht nur mit, dass das gekündigte Gelände bis zum 14. März geräumt sein muss, sondern informiert auch über die Bereitschaft zu einem „runden Tisch“.

Nach der Auseinandersetzung zwischen dem Verein für Deutsche Schäferhunde und der Stadt Villingen-Schwenningen als Grundstücksbesitzerin des gepachteten Vereinsgeländes stehen die Zeichen auf Trennung.

Dunkle Wolken

Stürmisch und regnerisch im Südwesten

Der Mittwoch wird in Baden-Württemberg stürmisch und regnerisch. Von Südwesten her zieht ein Tiefausläufer über das Land und bringt milde Temperaturen und Regen mit sich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf bis zu 15 Grad in Lahr und 13 Grad in Mannheim. Im Bergland wehen teils starke bis stürmische Böen, in Teilen des Hochschwarzwaldes kann es zu schweren Sturmböen und orkanartige Böen kommen.

In dem Gebäude des Tuttlinger Realmarkts kann man wohl auch in Zukunft einkaufen. Ob die Filiale dann noch von der im März verka

Villinger Realmarkt wird geschlossen, für Tuttlinger Filiale besteht noch Hoffnung

Der Verkauf der Warenhauskette Real wird deutschlandweit zum Monatswechsel sichtbare Realität. Acht Standorte werden geschlossen, 13 Filialen sind von Kaufland erworben worden und eröffnen unter dem neuen Logo. Wie es für den Real in Tuttlingen weitergeht, ist noch offen. Für die Mitarbeiter scheint es aber ein gutes Ende zu nehmen.

Weitere Termine für die Übergabe eines Realmarktes an einen Konkurrenten gebe es noch nicht, heißt es auf Nachfrage bei Real.

Polizeistation

Liebe im Internet? Betrüger in Baden-Würtemberg

Eine Frau aus dem Landkreis Waldshut und ein Mann aus dem Ortenaukreis haben jeweils mehr als 100 000 Euro an Betrüger überwiesen, die ihnen online eine Liebesbeziehung vorgetäuscht hatten. Die 79 Jahre alte Frau ging am Dienstag zur Polizei, nachdem sie nach ihren Angaben einen niedrigen sechsstelligen Geldbetrag an einen Betrüger verloren hatte, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Betrüger hatte im November über eine Partnerbörse im Internet Kontakt zu der Seniorin aufgenommen und behauptet, ein Arzt zu sein, der für die ...

Eurojackpot 90 Millionen Euro

Erste Lotto-Million in diesem Jahr geht nach Lahr

Der erste Lotto-Millionär in diesem Jahr in Baden-Württemberg kommt aus Lahr im Ortenaukreis. Bei der Ziehung der Lotterie Eurojackpot am Freitag landete der noch unbekannte Tipper einen Gewinn von mehr als 1,1 Millionen Euro, wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH am Samstag in Stuttgart mitteilte. Der 90 Millionen-Jackpot wurde in Nordrhein-Westfalen geknackt.

Der Glückspilz aus Lahr verzeichnete die fünf Gewinnzahlen 10, 19, 32, 36 und 46.

Amtsgericht in Offenburg

Mann muss nach Macheten-Angriff in Entziehungsanstalt

Ein Mann muss nach einem Angriff mit einer Machete auf den Lebensgefährten seiner Nachbarin in eine Entziehungsanstalt. Das entschied das Landgericht Offenburg am Montag nach Angaben einer Sprecherin, weil der Beschuldigte aufgrund von Drogenkonsum an einer Psychose leide.

Der damals 43-Jährige war nach früheren Angaben im Sommer in Lahr (Ortenaukreis) in die Wohnung der Frau eingedrungen. Diese habe die Wohnung verlassen, den Bewaffneten eingeschlossen und die Polizei verständigt.

AfD-Politiker Seitz mit Corona-Befund im Krankenhaus

AfD-Abgeordneter Seitz mit Corona-Befund im Krankenhaus

Nach einem positiven Corona-Test wird der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz nach Angaben seines Büros stationär im Krankenhaus behandelt.

„Die Prognose für eine zügige Genesung ist laut Auskunft der behandelnden Ärzte günstig“, hieß es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Der 53-Jährige dankte dem Personal des Klinikums in seiner Heimat Lahr im Schwarzwald für dessen Einsatz. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich laut Bundestagsverwaltung 23 der 709 Abgeordneten mit dem ...