Suchergebnis

 Aiman Aziz (li.) und Samad Safi.

Wie sich zwei junge VfB-Boxer die Anerkennung des Trainers verdient haben

Die Boxabteilung des VfB Friedrichshafen hat sich endlich mal wieder über Edelmetall bei Landesmeisterschaften freuen dürfen. Aiman Aziz heimste in der Europa Arena in Karlsruhe Silber im U18-Superschwergewicht ein, Samad Safi holte Bronze im Weltergewicht der Leistungsklasse B. Da allerdings weder Aziz noch Safi einen Kampf gewinnen konnten, wäre dies eigentlich nicht mal eine Randnotiz wert. Doch die Geschichte hinter den 17-jährigen Boxern ist es wert, erzählt zu werden.

Dank der Spenden unserer Leserinnen und Leser gibt es Freude zum Fest

In Enishke, nahe der irakisch-türkischen Grenze, ist es kalt geworden, richtig kalt. In diesen letzten Dezembertagen sinkt das Thermometer im gebirgigen Norden der Autonomen Region Kurdistan auf Temperaturen um den Gefrierpunkt: „Und es hat geschneit“, berichtet Pfarrer Samir Yousif Al-Khoury, der die chaldäisch-katholische Gemeinde leitet.

„Aber wir konnten Weihnachten feiern – auch dank eurer Hilfe“, wendet sich der 46-jährige Geistliche an die Leserinnen und Leser der „Schwäbischen Zeitung“.

„Helfen bringt Freude“: Dank Ihrer Spenden können Kinder lernen, lachen, leben

Anwar ist zwölf Jahre alt und sehbehindert. Hezno hat seinen 13. Geburtstag gefeiert, er leidet an einer spastischen Lähmung. Die ebenfalls zwölfjährige Rimas kann nicht gut hören. Mit ihren 14 Jahren hat Sozwin Schwierigkeiten beim Laufen. Und der siebenjährige Rgzan ist Autist: fünf von 21 Kindern mit verschiedenen Behinderungen, die seit einigen Wochen im „Haus des Lächelns“ in der nordirakischen Kleinstadt Sheikhan lachen, spielen, lernen und auf- wie annehmende Gemeinschaft erfahren.