Suchergebnis

Schule

SPD fordert 1000 zusätzliche Lehrerstellen fürs Land

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch fordert vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie 1000 zusätzliche Lehrkräfte im Land für das neue Schuljahr. Statt dem vom Kultusministerium geplanten zweiwöchigen Nachhilfeunterricht am Ende der Sommerferien brauche es ein Nachhilfeprogramm für das ganze nächste Schuljahr, sagte Stoch im „Schwäbischen Tagblatt“ (Dienstag). Baden-Württemberg solle 1000 zusätzliche Lehrkräfte einstellen, um zu unterrichten, wo Unterricht sonst ausfallen würde, und außerdem Nachhilfeunterricht zu geben.

Jugendliche beim Chillen im Wehinger Jugendraum.

„Jugendarbeit tut gut daran, sich für alle offen zu halten“

Im zweiten Teil des Interviews von Regina Braungart mit Wolfgang Hauser von der Stabsstelle Sozialplanung, Jugendarbeit, im Landratsamt (der erste Teil ist am Samstag, 8. August erschienen) geht es unter anderem darum, um was es bei der kommunalen Jugendarbeit eigentlich geht, und warum die Unterscheidung von mobiler oder offener Jugendarbeit eigentlich wenig Sinn macht.

Was ist eigentlich im Kern die Aufgabe von kommunaler Jugendarbeit?

 Der Landtagsabgeordnete Raimund Haser und Bürgermeister Thomas Kellenberger.

Landtagsabgeordneter besucht die Gemeinde Aitrach

Auf seiner Sommertour durch den Wahlkreis Wangen/Illertal hat der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser der Grundschule und dem künftigen Hort der Gemeinde Aitrach einen Besuch abgestattet. Bürgermeister Thomas Kellenberger und Schulleiterin Katrin Pritzl führten laut Pressemitteilung die Radlergruppe, die Haser von Aichstetten her kommend begleitete, durch die Baustelle.

„Insbesondere die großzügigen Räumlichkeiten sowie das intelligente Gesamtkonzept mit Schule, Hort, Kindergarten, Sporthalle und Sportplatz lassen hier eine neue ...

Ein Mann hält einen Organspendeausweis in der Hand

Thema Organspende im Schulunterricht: Bayern ja, Hessen nein

In Bayern steht ab dem kommenden Schuljahr das Thema Organspende auf dem Lehrplan - in Hessen ist eine solche Initiative nicht geplant. „Aber wir verfolgen mit Interesse das Vorgehen und die daraus folgende Resonanz“, teilte das Kultusministerium in Wiesbaden auf Anfrage mit.

Im Nachbarland soll das Thema in Mittelschule, Realschule und Gymnasium umgesetzt werden. Ethische, medizinische, aber auch rechtliche Fragen zur Organspende würden im Religions- und Ethikunterricht sowie im Fach Biologie diskutiert, teilte die CSU-Fraktion im ...

Die deutsche und die türkische Flagge.

Streit um Türkisch auf dem Schulhof: Ist eine Strafarbeit gerechtfertigt?

Der Ärger um eine Strafarbeit für zwei Grundschülerinnen wegen einer Pausenhof-Unterhaltung auf Türkisch zieht Kreise. Im Kultusministerium in Stuttgart liegen jetzt Dienstaufsichtsbeschwerden gegen eine Lehrerin, die Schulleiterin und einen Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Freiburg vor. Das Ministerium bestätigte den Eingang am Freitag. Zuvor hatte die „Stuttgarter Zeitung“ darüber berichtet.

Anfang Juli hatten sich zwei Mädchen in einer Unterrichtspause der Schule in Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) auf einem Klettergerüst ...

Udo Petrick: „Wir lassen nur eine Person je Baumpodest und Übung zu und somit bleibt ausreichend Abstand zum nächsten Besucher.“

So hart trifft die Corona-Krise den Kletterpark Tannenbühl

Beim Besuch von Tourismusminister Guido Wolf in Bad Waldsee sind neben Gastronomen und Hoteliers auch die Betreiber des „Abenteuer Kletterpark Tannenbühl“ zu Gast im Rathaus gewesen.

Sie hoffen sehnlichst auf Besuche von Schulklassen und anderen Gruppen, die coronabedingt weiter ausbleiben. Das reißt Löcher in die Kasse der Freizeiteinrichtung, die 2007 an den Start ging. Sabine Ziegler sprach mit Udo Petrick über die aktuelle Lage in seinem Freiluftpark mitten im Wald.

Musiklehrer Tanja Kurz, Stefan Deuschle und Sebastian Kaufmann rührten mit ihrem Online-Musikprojekt Schüler zu Tränen.

Musikprojekt weckt starke Emotionen

Das Schulleben in Coronazeiten ist kein einfaches, teilt Lehrerin Tanja Kurz vom Gymnasium Isny mit. So habe etwa das für Juni geplante Sommerkonzert der Musikensembles abgesagt werden müssen. Aber die Musiklehrer wollten sich der Situation nicht kampflos fügen und hätten ein Online-Musikprojekt initiiert.

„One Moment in Time“ von Whitney HoustonDer für das Konzert vorgesehene Abschlusssong aller Ensembles, „One Moment in Time“ von Whitney Houston, sei so bearbeitet worden, dass jeder seine Stimme zu Hause anhand eines „Playalongs“ ...

Auf der Ehinger Verkehrsübungsanlage gibt es Aufklärung.

Das müssen Eltern bei der Radausbildung für Kinder beachten

EHINGEN (lena) - Die Radfahrausbildung für Kinder in der vierten Klasse der Grundschule ist ein wichtiger Baustein der Verkehrssicherheitsarbeit an den Schulen. Doch dieses Jahr konnte die Fahrradausbildung nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle Radausbildungen an den Schulen durch das Kultusministerium eingestellt.

Kostenlose SchulungDoch in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium wurde die Verkehrswacht kreativ, denn sie wollen die diesjährigen Viertklässler nicht ihrem Schicksal überlassen.

Schweine hängen im Schlachthof

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 825 (37.272 Gesamt - ca. 34.600 Genesene - 1.847 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.847 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 7.750 (210.402 Gesamt - ca. 193.500 Genesene - 9.148 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Stoch: „Sehe aktuell keine Chancengerechtigkeit für unsere Kinder“

Im Sommergespräch mit Regio-TV-Geschäftsführer Ralph van Gülick spricht SPD-Landeschef und Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch unter anderem über die Corona-Herausforderung für Schulen.

Andreas Stoch...

... über die politische Arbeit während Corona:

Das war nicht nur zu 100 Prozent, sondern zu 150 Prozent Krisenmanagement.

... über Schulen in der Corona-Zeit:

Ich sehe aktuell keine Chancengleichheit für unsere Kinder.