Suchergebnis

 Hoch die Hände! Zum Open-Air-Konzert der Fantastischen Vier kommen rund 5000 Besucher nach Salem.

„Troy“ sind die Fans und „troy“ sind die Fantas

Die Fantastischen Vier sind am Sonntagabend vor rund 5000 Zuschauern beim Open Air am Schloss Salem aufgetreten. Das Konzert war seit Wochen ausverkauft. Als Anheizer mit dabei: DJ Thomilla. Er legt alte Hip-Hop-Platten auf, bis die Fantas pünktlich um 21 Uhr die Bühne betreten.

Ein Blick ins Publikum im Schlosspark zeigt: Deutscher Hip Hop kann alle Altersklassen ansprechen. Viele Fans sind mit der Band aufgewachsen und zusammen mit ihr älter geworden – und es sind immer wieder neue, junge und alte Fans hinzugekommen.

 Viele spannende Autos sind am Sonntag auf dem Parkplatz beim Bootshaus in Sigmaringen zu sehen.

Weinstraßen-Rallye macht Halt in Sigmaringen

Die 12. Auflage der Vino Miglia, bei der insgesamt 64 Oldtimer dabei sind, hat am letzten Sonntag auch in Sigmaringen einen Stopp eingelegt. Die Fahrzeuge, alle zwischen Baujahr 1930 und 1979, haben bei der Weinstraßen-Rallye in sieben Etappen eine Strecke von mehr als 1800 Kilometern von Neustadt an der Weinstraße über Lenzkirch, Lindau, Schruns (Österreich), Meran (Italien), Garmisch-Partenkirchen bis nach Ulm und wieder zurück nach Neustadt zu bewältigen.

 Obwohl am Vorabend ein Sturm über die Region hinweggezogen war, fand der Festgottesdienst in Apflau unter freiem Himmel statt.

1250 Jahre Argental: Festgottesdienst unter der Eiche in Apflau

Was man am stürmischen Vorabend kaum für möglich gehalten hätte, ist wahr geworden: Der Jubiläumsgottesdienst mit dem St. Galler Bischof Markus Büchel und Geistlichen aus den Seelsorgeeinheiten Seegemeinden und Argental hat tatsächlich unter der Eiche am Kreuzungspunkt der Wege von Apflau, Laimnau und Oberdorf stattfinden können und viele waren dabei.

So ein Gottvertrauen möchte man haben: Wer morgens vorsichtshalber nach Laimnau gefahren war, fand den Kirchenvorplatz leergefegt, die Prozession von dort war schon unterwegs und kam ...

Aíto García Reneses

FC Bayern will „Kontinuität des Erfolgs“

Das Warten hat ein Ende. Die Basketballer von Titelverteidiger FC Bayern München und Herausforderer ALBA Berlin können sich endlich in das Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft stürzen. „Das ist definitiv zu lang, solange zu warten“, sagte der Münchner Flügelspieler Nihad Djedovic vor dem Auftakt der Best-of-five-Serie am Sonntag (18.00 Uhr/Magenta Sport) an der Isar. „In diesem Moment der Saison ist es nicht das Beste, dass man acht Tage bis zum ersten Spiel warten muss.

ALBA Berlin vs. FC Bayern München

Bayern will „Kontinuität des Erfolgs“ - ALBA hat „Vertrauen“

Das Warten hat ein Ende. Die Basketballer von Titelverteidiger FC Bayern München und Herausforderer ALBA Berlin können sich endlich in das Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft stürzen.

„Das ist definitiv zu lang, solange zu warten“, sagte der Münchner Flügelspieler Nihad Djedovic vor dem Auftakt der Best-of-five-Serie am Sonntag (18.00 Uhr/Magenta Sport) an der Isar. „In diesem Moment der Saison ist es nicht das Beste, dass man acht Tage bis zum ersten Spiel warten muss.

 Die Abteilung Hohenstadt.

Machtolsheim holt sich die Maibaumkrone

Aus Sicht der Jury konnte es in diesem Jahr keinen Zweifel geben: Der schönste Maibaum der Laichinger Alb stand in Machtolsheim. Groß war die Freude bei der Machtolsheimer Feuerwehr, als das Ergebnis am Freitag in Nellingen bekanntgegeben wurde. Bis in die Nacht hinein wurde beim Abschluss des diesjährigen SZ-Maibaumwettbewerbs gefeiert.

Der Dauersieger, die IG Maibaum aus Feldstetten, musste sich in diesem Jahr knapp mit dem zweiten Platz begnügen.

Die den Schuss gehört haben

Noch hat die deutsche Autobranche eine Zukunftschance

Einen Augenblick zu überlegen, was man selbst besser machen könnte, ist hilfreich. „Gute Vorsätze“ heißt diese kontemplative Übung bei vielen Zeitgenossen am Jahresbeginn. Die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen haben sie nun zur Jahresmitte absolviert. Ihr Überlebensprogramm für die in den drei Ländern beheimatete Autoindustrie ist gespickt mit Forderungen an die Bundesregierung, lässt sich jedoch auch lesen als Selbstermahnung.

 Zur eiserne Hochzeit bekommen Hildegard und Lorenz Knaus eine Fahrt ins Blaue, organisiert von ihren Kindern.

Der Pfarrer wollte nicht

Beim Plaudern mit den Gratulanten erinnern sich Hildegard und Lorenz Knaus, beide 88 Jahre alt, noch gerne an die Anfänge ihrer Liebe. Alles begann, als in Tafern eine Hochzeit gefeiert werden sollte.

Traditionell brachten die Burschen frisches Grün für einen Türkranz zum Fest. Die Frauen und Mädchen fertigten den Schmuck. Dabei bemerkte Lorenz erstmals ein ihm bis dahin unbekanntes Mädchen. Kurz darauf begegneten sich die beiden wieder auf der Hochzeit des Paares, für das gekranzt worden war.

Kids nutzen Youtube als Nachhilfelehrer

Diese Rolle spielt Youtube für die Bildung bei jungen Menschen

Das viel diskutierte Anti-CDU-Video von Rezo hat es noch einmal deutlich gemacht: Über Youtube können in kürzester Zeit Millionen Menschen erreicht werden - vor allem junge. Die Videoplattform dürfte eine der meistgenutzten Apps auf den Smartphones von Kindern und Jugendlichen sein.

Aber nicht nur Eltern fragen sich wahrscheinlich oft: Was schauen die sich da eigentlich an? Der Rat für Kulturelle Bildung, ein von verschiedenen Stiftungen finanziertes Beratungsgremium, hat das repräsentativ untersuchen lassen.

 Bürgermeister Ulrich Ruckh leitete die Entlastung des Vorstands des Freibadfördervereins.

Die Schelklinger Badesaison ist eröffnet

Jetzt hat auch die Badesaison in Schelklingen begonnen. Täglich von 10 bis 20 Uhr wird bei gutem Wetter das Schwimmbad bis zum Ende der Sommerferien geöffnet haben. Wieder am Vorabend der Eröffnung fand die Hauptversammlung des Fördervereins Freibad statt.

13 Interessierte trafen sich dazu im Gasthaus „Krone“, um den Berichten zum Jahr 2018 zu lauschen. Das Schwimmbadfest zahlte sich mit einem Gewinn in Höhe von 2300 Euro aus, was auch vom Sponsorenschwimmen und Losverkauf herrührt.