Suchergebnis

 Der SV Beuren (vo. Dominik Prinz) musste zu Hause gegen den SV Bergatreute mit einem 0:0 zufrieden sein.

Nur in Beuren fallen keine Tore

43 Tore sind am elften Spieltag der Fußball-Bezirksliga gefallen. Der SV Mochenwangen hat durch einen 2:1-Sieg bei der TSG Bad Wurzach Platz eins verteidigt. Ein unglaubliches Spiel sahen die Zuschauer in Brochenzell, wo der VfL gegen starke Baienfurter mit 1:3 zurücklag und mit 6:3 gewann. Die Gäste kassierten zwei Platzverweise. Eine starke Leistung bot auch der FC Leutkirch in Deuchelried beim 5:0-Erfolg.

Neue Besen kehren gut, heißt es.

 Geplant: Neben dem künftigen Bachtobelplatz soll ein Kressbronner Ärztehaus entstehen.

Kressbronn will grundsätzlich ein Ärztehaus

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Grundsatzentscheidung zu einem Ärztehaus getroffen. Bürgermeister Daniel Enzensperger geht davon aus, dass die Gemeinde im Baugebiet Bachtobel eine Fläche zur Verfügung stellen könnte. Mit einem Erbpachtmodell, einem privaten Investor samt Zweckbindung und klaren vertraglichen Vorgaben käme Kressbronn zu einer besseren und zentraleren ärztlichen Versorgung.

Im ländlichen Raum bestehen eher schlechte Prognosen für die Ärztedichte.

Neufassung der Kurtaxesatzung: Gäste der Gemeinde Kressbronn werden ab 2022 verstärkt zur Kasse gebeten.

Kressbronn erhöht Kurtaxe deutlich

Gleich dreimal ist der Fremdenverkehr am Mittwoch Thema in der Kressbronner Gemeinderatssitzung gewesen. Dafür saßen zusätzliche Expertinnen aus Verwaltung und Verbänden am Ratstisch sowie ein Fachanwalt. Das Ergebnis: Die Gebühren steigen in allen Bereichen deutlich. Inhaber von Campingstell- und Bootsliegeplätzen zahlen 2022 zum Beispiel fast 500 Prozent mehr als im Jahr zuvor

Nachdem das Verwaltungsgericht die Kurtaxe-Satzung gekippt hatte, habe man zunächst einen rückwirkenden Erlass vollziehen wollen, führte Kämmerer Matthias ...

Mit Motorsägen zersägt die Wehr umgestürzte Bäume auf der Staatsstraße 2375.

Herbststurm hält Lindauer Feuerwehr auf Trab

Die Lindauer Feuerwehr hatte in der vergangenen Woche einiges zu tun. Seit Dienstag ist die Wehr zu vier Einsätzen ausgerückt. Die Einsatzkräfte mussten Straßen freiräumen, einem Mann zu Hilfe eilen, einen Landeplatz ausleuchten und eine Wohnung durchlüften.

Der erste Einsatz der Woche erreichte die hauptamtliche Wachbesatzung am Dienstagvormittag. Im Pestalozziring sorgte sich ein Nachbar um einen Bewohner, der nicht mehr eigenständig aufstehen konnte.

 Der Hilde-Broër-Preis geht dieses Jahr an Freidrich Brenner. Von links: Dietrich Klose (Direktor a. D. Staatliche Münzsammlung

Friedrich Brenner für sein Lebenswerk geehrt

Viele Vertreter namhafter Institutionen waren am vergangenen Wochenende nach Kressbronn gekommen, um bei der Verleihung des Hilde-Broër-Preises für Medaillenkunst dabei zu sein, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Ausgelobt wird der Preis von der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst und der Gemeinde Kressbronn a. B. zum Andenken an die Künstlerin Hilde Broër. Das künstlerische Erbe von Hilde Broër sei einzigartig. Wolfgang Steguweit, Direktor a.

 Bild rechts: Die geehrten Mitglieder.

Ehrungen für langjähriges Engagement

Der Abteilungsleiter Alexander Grassel durfte bei der diesjährigen Hauptversammlung des Skiclub Kressbronn über 60 Mitglieder begrüßen. Einige von ihnen wurden für ihr langjähriges Engagement im Verein geehrt. Danach wurde in einer Schweigeminute an die verstorbenen Mitglieder gedacht. Da die letzte Hauptversammlung wegen Corona ausfallen musste, blickte man gemeinsam auf die letzten beiden vergangenen Jahre zurück.

Die Berichte der Abteilungsleiter eröffnete Lehrteamsleiter Fabian Brugger, der von einem gelungenen Skikurs im Jahr ...

 Dreimal pro Woche in Bregenz und zwei Abende in Meckenbeuren: Klaus Gimple hat ein volles Fußballprogramm.

Der vielbeschäftigte Klaus Gimple trainiert in Meckenbeuren und Bregenz

Es ist schon lange her, dass der SV Mochenwangen als Gejagter in einen Spieltag geht. Die Mannschaft von Trainer Patrick Hehn reist am elften Spieltag der Fußball-Bezirksliga als Spitzenreiter zum Drittletzten TSG Bad Wurzach. Die Verfolger TSV Heimenkirch und SV Oberzell treffen ebenfalls auf Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte.

Zum ersten Mal seit dem 27. Mai 2006 führt der SV Mochenwangen eine Bezirksligatabelle an. Der TSV Berg, der TSV Eschach sowie der FV Ravensburg II spielten damals noch in der Kreisliga A.

Daniel Enzensperger überreicht Martin Kolb Urkunde und Präsent des Gemeindetages.

Martin Kolb für 20 Jahre im Rat geehrt

Kressbronns Bürgermeister Daniel Enzensperger hat in der Ratssitzung am Mittwoch Martin Kolb für 20-jährige Zugehörigkeit in dem Gremium eine Urkunde des Gemeindetags Baden-Württemberg und ein Präsent überreicht. Seit 1999 sitzt Kolb mit zweijähriger Unterbrechung als Gemeinderat für die SPD im Kressbronner Gemeinderat. 2004 war er ausgeschieden, rückte jedoch 2006 für Karin Moll (heute Tillema) nach. Kolb ist seither ununterbrochen Gemeinderatsmitglied.

Ibo und 2 Kinder aus dem Publikum begleiten das afrikanische Lied mit Rythmusinstrumenten.

Ibo erzählt Geschichten seiner Oma

Giraffe, Elefant, Affe und Hyäne erreichen ihr Ziel nur, wenn sie zusammenarbeiten. Dikum, Dakum, das Buch von Ibrahima Ndiaye erzählt eine traditionelle Fabel aus Afrika. Der Autor erzählt die Geschichte Buben und Mädchen aus Meckenbeuren genau so, wie er sie von seiner Oma gehört hat. Zwei Klassen aus Meckenbeuren sind am Dienstag von dieser Lesung im Rahmen der Frederick-Woche restlos begeistert gewesen.

Die Kinder nennen ihn Ibo und die, die ihn schon kennen, begrüßen ihn begeistert, denn der Kinderbuchautor, Kabarettist und ...