Suchergebnis

Ermittlungen nach Unfallflucht gehen weiter

20-Jähriger stirbt nach Unfall: Ermittlungen nach Flucht gehen weiter

Es ist ein tragischer Unfall, der sich am Wochenende in Neu-Ulm ereignet hat. Ein 20-Jähriger kommt vom Burlafinger Dorffest und wird auf einer Kreisstraße überfahren. Ein Autofahrer ruft die Polizei. Die stellt Stunden später fest, dass genau dieser Autofahrer den 20-Jährigen überfahren hat. Der junge Mann auf der Straße stirbt noch an der Unfallstelle. Jetzt versucht die Polizei zu ermitteln, warum der 20-Jährige ausgerechnet dort auf der Straße lag.

Brücke gesperrt

Brücke gesperrt

Kisslegg (jps) - Noch hat sich offenbar nicht jeder an die Brückensperrung auf der Kreisstraße 8008 bei Dürren gewöhnt. Wer dieser Tage die Baustelle in Augenschein nimmt, dem fallen immer wieder auch Autofahrer auf, die ihr Heilix Blechle auf die Absperrschilder zusteuern und – aus Richtung Wangen kommend – am Abzweig Richtung Riehlings wenden (müssen). Dabei laufen die vom Regierungspräsidium in Auftrag gegebene Brückensanierung noch weit in den Juni hinein.

Kreisstraße zur Argenbrücke soll verlegt werden

Kreisstraße zur Argenbrücke soll verlegt werden

Das Straßenbauamt Ravensburg hat bei einem Infoabend rund 20 betroffene und interessierte Bürger über die geplante Verlegung der Trasse der Kreisstraße 8011 von Eglofstal Richtung Steinegaden informiert. Das Planfeststellungsverfahren dafür soll im Herbst 2017 mit jenem für den Brückenneubau eingereicht werden.

Wichtiger Radweg offiziell eröffnet

Wichtiger Radweg offiziell eröffnet

Radfahrer und Autofahrer auf einer Straße – das sorgt bei beiden Parteien für Unmut und teilweise auch zu gefährlichen Situationen. Damit im Landkreis Biberach die Radfahrer sicherer unterwegs sind, hat der Kreistag im Jahr 2013 ein Mehrjahresprogramm für den Radwegeausbau beschlossen. Jetzt ist ein weiterer Radweg des Programms im östlichen Landkreis eröffnet worden.

Brückensperrung bei Schomburg rückt näher

Brückensperrung bei Schomburg rückt näher

Schomburg (jps) - Die Sanierung der Brücke über die Untere Argen beginnt in den kommenden Wochen: Laut Mitteilung des Landratsamts wird deshalb die Kreisstraße 8002 ab dem 27. März bis voraussichtlich Ende September für den Verkehr komplett gesperrt. Für die Autofahrer aus dem südlichen Wangener Raum und angrenzenden Ortschaften bedeutet dies: Sie müssen rund sechs Monate teils weiträumige Umleitungen in Kauf nehmen – insbesondere auf dem Weg Richtung B 32 und damit zum Beispiel nach Ravensburg (die SZ berichtete).

Brückensperrung bei Schomburg rückt näher

Brückensperrung bei Schomburg rückt näher

Schomburg (jps) - Die Sanierung der Brücke über die Untere Argen beginnt in den kommenden Wochen: Laut Mitteilung des Landratsamts wird deshalb die Kreisstraße 8002 ab dem 27. März bis voraussichtlich Ende September für den Verkehr komplett gesperrt. Für die Autofahrer aus dem südlichen Wangener Raum und angrenzenden Ortschaften bedeutet dies: Sie müssen rund sechs Monate teils weiträumige Umleitungen in Kauf nehmen – insbesondere auf dem Weg Richtung B 32 und damit zum Beispiel nach Ravensburg (die SZ berichtete).