Suchergebnis

 600 Euro aus der Spendenaktion „Engagieren & Kassieren“: Silcherchor-Vorsitzender Claudio Blasizzo (rechts) und Kassierer Karl

Neues E-Piano für Silcherchor

Ein schönes Weihnachtsgeschenk hat der Silcherchor Donau-Bussen aus Oberhöfen bekommen. Der Verein hat sich an der gemeinsamen Spendenaktion „Engagieren & Kassieren“ der Kreissparkasse Biberach in Zusammenarbeit mit der „Schwäbischen Zeitung“ beteiligt. Zwei Tage vor Weihnachten freuten sich Vorsitzender Claudio Blasizzo und Kassierer Karl Ehrmann über den Spendenscheck in Höhe von 600 Euro.

Das Geld wurde bereits in ein E-Piano investiert, sodass die Mitglieder des Silcherchors in Zeiten der Corona-Pandemie flexibel und auch ...

 Die Freude über die Spende ist groß. Hanna Weber (v. l.), Simone Kloster und Anika Bauersachs (vierte von links) von der Eltern

Gutenzell bekommt dank Spenden den ersten Spielplatz in der Gemeinde

Im April ist es soweit: Der erste und einzige Spielplatz eröffnet in Gutenzell. Durch die Spendenaktion Engagieren und Kassieren von der Kreissparkasse Biberach und der „Schwäbischen Zeitung“ bekommt die Gutenzeller Elterninitiative 4500 Euro für den neuen Spielplatz.

„Die Kinder und unsere Gesellschaft haben während der Pandemie sehr gelitten. Hier soll nun ein neuer Treffpunkt entstehen, deshalb haben wir uns für die Spende entschieden“, sagt Sparkassendirektor Walter Hefner vor dem Platz, wo der neue Spielplatz fertiggestellt ...

 Leonie Henle, Jugendleiterin beim Musikverein „Rißtaler“ in Untersulmetingen (Mitte) und Dietmar Hanser, Vorsitzender des Musik

„Engagieren & Kassieren“ spendet 2000 Euro an Musikverein „Rißtaler“

Über 2000 Euro aus der Aktion „Engagieren & Kassieren“ darf sich der Musikverein „Rißtaler“ aus Untersulmetingen freuen. Der Verein hatte sich mit einem Projekt zur Stärkung des Wir-Gefühls für die gemeinsame Spendenaktion der Kreissparkasse Biberach und der „Schwäbischen Zeitung“ beworben. Ein großes Kindermusical war geplant. Corona machte dem jedoch einen Strich durch die Rechnung.

Alles war bereit für den großen AuftrittIn Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule wollte der Musikverein Anfang Dezember ein großes ...

Freude über die Spende: Die Erzieherinnen Sabine Steinwandel (links) und Angelika Haug (Mitte) mit Filialdirektor Denis Forstenh

Schutzhäuschen im Garten für Kita-Kinder

Der Waldorfkindergarten in Bad Schussenried hat aus dem Spendentopf der Aktion „Engagieren und Kassieren“ von der Kreissparkasse Biberach und der „Schwäbischen Zeitung“ 2500 Euro erhalten. Mit dieser Spende wird ein Schutzhäuschen im Garten des Kindergartens deutlich ausgebaut.

Filialdirektor Denis Forstenhäusler von der Kreissparkasse in Bad Schussenried übergab die Spende offiziell am Montag als symbolische Scheckübergabe an die Waldorf-Erzieherinnen Sabine Steinwandel und Angelika Haug.

Kindergartenleiterin Anne Kerber (links) und Elternbeirätin Carina Albinger (rechts) freuen sich über den symbolischen Spendensc

920 Euro für einen Ort der Begegnung im Kindergarten

Der katholische Kindergarten St. Maria Ummendorf hat aus dem Spendentopf der Aktion „Engagieren und Kassieren“ von der Kreissparkasse Biberach und „Schwäbischer Zeitung“ 920 Euro erhalten. Mit dieser Spende wurden Möbel für einen speziellen Elternbereich angeschafft.

Durch die Pandemie sind auch im Kindergarten St. Maria jegliche Zusammenkünfte der Familien verboten und die Gruppen strikt getrennt worden. Unterschiedliche Abholsituationen haben den Eltern von neu in den Kindergarten aufgenommenen Kindern kaum die Möglichkeit ...

Mit unterschiedlichen Präventionsprojekten soll der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unter dern Schülern gestärkt werden

So will das Ochsenhauser Gymnasium die Schülerkompetenzen stärken

Zwölf Schulen und Initiativgruppen aus dem Landkreis Biberach haben sich im November um eine Förderung ihrer Projekte durch das Programm „KOMM vor Ort“ des Landkreises Biberach beworben. Darunter auch drei Projektanträge des Gymnasiums Ochsenhausen, die als förderwürdig bewertet wurden. Lehrerin und Präventionslehrkraft Cornelia Hecht erklärt, welche Präventionsprojekte eingereicht wurden und weshalb Prävention ein Dauerthema sein sollte.

„In Zeiten der Corona-Pandemie sehen wir, dass Kompetenzen vor allem für das gesellschaftliche ...

Gruppenleiterin Lorena Gnann (v.l.), Geschäftsstellenleiter Thomas Rundel und Kindergartenleiterin Kristina Seufert bei der Spen

Kinder malen Bilder nach Art von James Rizzi

Der Kindergarten Fischbach hat aus dem Spendentopf der Aktion „Engagieren und Kassieren“ von der Kreissparkasse Biberach und „Schwäbischer Zeitung“ 750 Euro erhalten. Mit dieser Spende werden Kunstmaterialen wie Farben, Strukturpaste, Leinwände und zwei kindgerechte Staffeleien angeschafft.

Geschäftsstellenleiter Thomas Rundel von der Kreissparkasse Biberach übergab die Spende offiziell am Donnerstag in Form einer Sparkassencard an Kindergartenleiterin Kristina Seufert und Gruppenleiterin Lorena Gnann.

Mit dem symbolischen Spatenstich haben die Bauarbeiten für die DRK-Rettungswache an der neuen Sana-Klinik in Biberach begonnen.

Streit ums Geld trübt Baubeginn der neuen DRK-Rettungswache

Nach dem Umzug der Sana-Klinik an den Hauderboschen soll dort bis Herbst 2023 die zentrale DRK-Hauptrettungswache für den Landkreis Biberach ihren Platz finden. Am Samstagmorgen war Spatenstich für das 7,5-Millionen-Euro-Projekt, um dessen Finanzierung es im Hintergrund weiterhin Gerangel gibt.

Durch die Zentralisierung der Kliniklandschaft im Landkreis seien die Herausforderungen an den Rettungsdienst nochmals gestiegen, sagte Peter Schneider, Präsident des DRK-Kreisverbands Biberach.

 Steffen Mayer, Regionaldirektor der Kreisparkasse Biberach, überbringt den Ministranten den symbolischen Spendenscheck.

750 Euro für neue T-Shirts der Ministranten

Die Ministranten (Minis) der Kirchengemeinde Muttensweiler haben aus dem Spendentopf der Aktion „Engagieren und Kassieren“ von der Kreissparkasse Biberach und der „Schwäbischen Zeitung“ 750 Euro erhalten. Mit dieser Spende wurden bereits neue T-Shirts für die 23 Ministranten angeschafft.

Gut drauf war der Teil der Minis, welcher bei der symbolischen Scheckübergabe durch Regionaldirektor Steffen Mayer von der Kreissparkasse Biberach am Mittwochnachmittag dabei waren.

Die Kindertageseinrichtung Löwenzahn in Schemmerhofen engagierte sich im Seniorenheim St. Klara in Schemmerhofen und dufte sic

Kinder freuen sich über neue Spielgeräte

Mit einem Liedkonzert haben sich die Kinder der Kindertageseinrichtung „Löwenzahn“ am Martinstag im Seniorenheim St. Klara in Schemmerhofen engagiert. Aus der Spendenaktion „Engagieren und Kassieren“ der Kreissparkasse Biberach und der „Schwäbischen Zeitung“ erhielten sie dafür eine Spende über 1106 Euro.

Die 2018 ins Leben gerufene Spendenaktion „Engagieren und Kassieren“ steht in diesem Jahr unter dem Motto „Jetzt gemeinsam durchstarten“.