Suchergebnis


 Sergej Ebers hat mit seinen Mustangs (weißes Trikot) noch ein Rechnung mit Zuffenhausen offen.

Mustangs betreten „absolutes Neuland“

Historisches haben die Mustangs vom TSV Ellwangen bereits mit dem Aufstieg in die Landesliga erreicht. Noch nie hat eine Basketballmannschaft aus Ellwangen diese Kunststück zuvor geschafft. Nun also steht der Saisonauftakt bevor und mit ihm die Frage: Wie stark sind die Mustangs wirklich?

Eine erste Antwort auf die Frage, könnte schon die erste Partie an diesem Sonntag in Marbach (14 Uhr) geben. Denn der TV ist als Absteiger sicherlich einer der Favoriten auf den Meistertitel in der Liga.

Bezirkspokal: Nächste Runden werden ausgelost

Die dritte und vierte Runde im Pokalwettbewerb des Fußballbezirks Schwarzwald wird am Donnerstag, 20. September, ab 18.30 Uhr im Möbelhaus Fetzer in Aldingen öffentlich ausgelost. Die dritte Runde wird am Tag der Deutschen Einheit (Mittwoch, 3.Oktober) ausgetragen. Die Achtelfinals gehen an Allerheiligen (Donnerstag, 1. November) über die Bühne.

Folgende 32 Mannschaften haben sich für die dritte Runde qualifiziert: Aus der Bezirksliga sind insgesamt zehn Teams dabei.


 Den 6. Pirates Cup in Friedrichshafen gewannen die Basketballer vom TSB Ravensburg.

TSB verteidigt Turniertitel am Bodensee

Die BG Bodensee Pirates haben am vergangenen Samstag die sechste Auflage des Pirates Cup in Friedrichshafen ausgerichtet. Am Ende hatte die Mannschaft des Vorjahressiegers die Nase vorne und gewann das Turnier.

Nach einer routinierten Vorbereitungsphase war die Vorfreude bei den gastgebenden Pirates auf das Turnier groß – wollten sie ihren aktuellen Leistungsstand mit anderen regionalen Basketballmannschaften unter Wettbewerbsbedingungen messen.

Kreisliga-Spielabbruch: Kicker will bei Rassismus aufhören

Auf einen erneuten rassistischen Vorfall würde Amateurfußballer Mamadou Kebba vom SC Lauchringen drastisch reagieren. „Wenn so etwas noch mal vorkommt, höre ich auf, Fußball zu spielen“, sagte der Stürmer der „Sport Bild“ (Mittwoch). Wegen rassistischen Beleidigungen aus dem Publikum hatte der Ghanaer vor eineinhalb Wochen „total schockiert“ und „schwer verletzt“ den Platz verlassen. Die Partie beim FC Weizen in Südbaden in der Kreisliga A Ost Hochrhein war kurz vor Schluss abgebrochen worden, weil sich die Mitspieler vom SC Lauchringen Kebba ...


 Die Kreisliga-Handballer der SG Mettenberg haben die zweite Runde im Bezirkspokal erreicht.

SGM zieht in zweite Bezirkspokalrunde ein

Die Kreisliga-Handballer der SG Mettenberg haben die zweite Runde im Bezirkspokal erreicht. Die SGM bezwang zu Hause die Bezirksklasse-Mannschaft der HSG Langenargen-Tettnang souverän mit 27:18 (15:9). Gegen den höherklassigen Gegner lieferten die Mettenberger eine geschlossene Mannschaftsleistung ab und agierten ebenso zielstrebig. Weniger erfreulich für die Mettenberger: Im Training hatte sich zuvor Dominik Ruchti verletzt und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Die TSG Ehingen (rot, Marc Steudle) hat gegen die SG Altheim einiges gutzumachen.

Ein Derby mit einer langen Wartezeit

Das Spiel zwischen der SG Altheim und TSG Ehingen wird am Mittwoch nachgeholt. Beim Gastgeber freut man sich auf den Besuch der Ehinger. Beide sind aufgestiegen. Doch die TSG Ehingen kam schon nach einer Saison wieder von der Landesliga zurück.

SG Altheim – TSG Ehingen (Mittwoch, 17.45 Uhr). – Sicher erinnern sich noch einige an das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften. Anfangs dieses Jahrhunderts waren beide Teams Gegner in der Kreisliga A.

 Timo Bausert blieb bei den Liptinger Auftaktsiegen gegen den TTC Vöhringen und TTC Spaichingen ungeschlagen.

SV Liptingen startet mit zwei Siegen in die Saison

Der SV Liptingen ist mit zwei Siegen in die Saison der Tischtennis-Bezirksliga getartet. Neben dem 9:7-Erfolg gegen den TTC Vöhringen gab es einen 9:1-Sieg gegen den TTC Spaichingen.

Bezirksliga HerrenSV Liptingen – TTC Spaichingen 9:1. Die Gäste hatten erhebliche Personalprobleme. Neben Frank Dinter und Sven Weidner fiel auch noch Mahmut Hadzihasanovic aus, der kurzfristig durch Frank Maurer ersetzt wurde. Die Primstädter hätten das eine oder andere Match noch für sich entscheiden können, letztlich war aber der Erfolg der Gastgeber ...


 Ein Bezirksliga-Duell gibt es im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokal Riß.

Schwendi trifft im Viertelfinale auf Dettingen

Ein Bezirksliga-Duell gibt es im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokal Riß. In diesem empfangen die SF Schwendi den SV Dettingen. Dies hat die Auslosung bei der jüngsten Schiedsrichterschulung in Kirchberg ergeben, bei der Lehrwart Andreas Reichle die Paarungen zog. Alle Viertelfinals sollen laut Bezirkspokalspielleiter Willi Gerster am Sonntag, 2. Dezember (Anstoß: 14 Uhr), ausgetragen werden. Die weiteren Paarungen in der Runde der letzten Acht lauten: SV Alberweiler (Kreisliga A II) – SV Mietingen (Bezirksliga), FC Bellamont (Kreisliga A ...


 Die Mannschaft der neuen Spielgemeinschaft zwischen dem TSV Reute und der TG Biberach IV ist erfolgreich in die Saison in der

Debütsieg für neue Spielgemeinschaft

Die Mannschaft der neuen Spielgemeinschaft zwischen dem TSV Reute und der TG Biberach IV ist erfolgreich in die Saison in der E-Klasse gestartet. Bei den leicht favorisierten SF Vöhringen III holte Reute-Biberach II einen verdienten 2,5:1,5 Erfolg.

In der zweiten Hälfte der Vorsaison hatte sich bereits abgezeichnet, dass die TG Biberach Probleme mit der Personaldecke in der vierten Mannschaft bekommen wird. Da sich auch beim Nachbarverein TSV Reute Personalsorgen bemerkbar machten, beschlossen beide Clubs, die Kräfte zu bündeln.


 Jasmin Stocker spielte am Wochenende nicht nur für die Verbandsklasse-Damen des SC Berg, sondern auch für die Herren des Verei

Öpfingen und Berg siegen zum Auftakt

Mit Auswärtssiegen sind die Öpfinger Herren I und Berger Herren I in die Tischtennis-Verbandsrunde gestartet. Die Berger Damen hatten dagegen in ihrem ersten Spiel der Verbandsklasse-Saison das Nachsehen.

Herren Bezirksliga: Die SG Öpfingen hat zum Rundenstart gleich aufgetrumpft. Die Öpfinger führten in Seißen schon nach den Doppeln und haben am Ende einen klaren Sieg eingefahren. Schik/Kamm und Köhler/Hirschle gewannen zwei Doppel. Sieben Einzel gingen an Florian Schik (2), Thomas Köhler, Daniel Hirschle, Bernhard Rieger, Tobias ...