Suchergebnis

Die Fischer fangen immer weniger Felchen. Um dem entgegen zu steuern, will die Genossenschaft Bodensee RegioFisch Netzgehege auf

Kommen bald Aquakulturen? Genossenschaft will die Bodenseerichtlinie geändert haben

Mitte November trifft sich die Genossenschaft „Bodensee Regio-Fisch“, die zum Ziel hat, mit Netzgehegen im See Felchen aufzuziehen, mit der Internationalen Gewässerschutzkommission Bodensee (IGKB). Zentrale Frage, die dann im Raum steht: Kann die Bodenseerichtlinie, in der der Gewässerschutz Vorgaben für die innerstaatliche Gesetzgebung der Anrainerstaaten verankert ist, verändert werden, um Netzgehege zu ermöglichen? Der Protest gegen diese Anlagen geht derweil unvermindert weiter.

Gerry Mayr, Kopf der Querdenker in Konstanz

„Querdenken“-Organisator ficht OB-Wahl in Konstanz an

Einige Mitglieder der „Querdenken“-Bewegung in Konstanz fechten nach Angaben von Gerry Mayr die Oberbürgermeisterwahl an. „Ich wollte im Wahllokal keine Maske tragen und wurde dann nach einem Attest gefragt. Wahlhelfer dürfen keine Atteste anschauen“, begründete Mayr am Donnerstag seinen Protest, dem sich nach seiner Auskunft weitere Gleichgesinnte angeschlossen haben. Mayr hatte Anfang Oktober die „Querdenken“-Demo in Konstanz organisiert. Dem Regierungspräsidium in Freiburg lag auf Anfrage die Anfechtung von Mayr gegen den ersten Wahlgang ...

Unbekannte wollen Geldautomaten sprengen

Beim Versuch, einen Geldautomaten zu sprengen, haben drei Unbekannte in Engen (Kreis Konstanz) einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Laut Polizei flüchteten die Täter zunächst zu Fuß aus dem Schalterraum der Bank und dann in einem Auto. Da sich zwei von ihnen während der Explosion im Schalterraum befanden, könnten sie sich den Angaben vom Donnerstag zufolge verletzt haben.

Pressemitteilung

Gerry Mayr ficht die OB-Wahl an.

Weil er eine Maske tragen sollte: „Querdenken“-Organisator ficht OB-Wahl an

Einige Mitglieder der „Querdenken“-Bewegung in Konstanz fechten nach Angaben von Gerry Mayr die Oberbürgermeisterwahl an. „Ich wollte im Wahllokal keine Maske tragen und wurde dann nach einem Attest gefragt. Wahlhelfer dürfen keine Atteste anschauen“, begründete Mayr am Donnerstag seinen Protest, dem sich nach seiner Auskunft weitere Gleichgesinnte angeschlossen haben.

Mayr hatte Anfang Oktober die „Querdenken“-Demo in Konstanz organisiert.

Michael Benés aus Herrot sammelt seit mehr als 50 Jahren Pilze. Kürzlich fand er eine sogenannte „Fette Henne“, die immerhin etw

Er findet auch den Hexenröhrling und die „fette Henne“

Die Leidenschaft zum Pilzesammeln hat Michael Benés aus Herrot von seiner Oma Katharina geerbt. Bereits mit vier Jahren ist er in Wäldern auf der Jagd nach essbaren Pilzen gewesen. Zahlreiche Pilzarten, die perfekt für den Kochtopf geeignet sind, hat er in den vielen Jahren aufgespürt und in verschiedensten Speisen verwertet.

Den Unterschied zwischen giftigen Pilzen, etwa dem nett anzuschauenden, aber äußert giftigem Fliegenpilz oder dem lebensgefährlichen Knollenblätterpilz, gegenüber essbaren und ungefährlichen Sorten kennt Benés ...

Olaf Saur (Mitte) ist mit seinen Jungs sehr zufrieden.

Ohne den „Paradesturm“ in die Top Vier

Obwohl drei Leistungsträger fehlen, reitet der SV Lauchheim in der Fußball-Bezirksliga auf der Erfolgswelle. Trainer Olaf Saur verblüfft die gute Startbilanz deshalb umso mehr.

Ihr Soll für die Hinrunde haben die Grün-Weißen schon nach zehn Spielen beinahe erfüllt. „In den vergangenen Jahren hatten wir zur Winterpause immer 23 oder 24 Punkte“, blickt Olaf Saur zurück. Kein Wunder, dass der SVL-Coach mit den bislang errungenen 20 Zählern und Tabellenplatz vier mehr als zufrieden ist.

 Ist die Lage direkt am Bodensee für Friedrichshafen als Einkaufsstadt ein Bonus oder eine Schwachstelle?

Innenstadt: Zwischen See-Bonus und Schwachstellen

Ist die direkte Lage am Bodenseeufer für Friedrichshafen als Einkaufsstadt eher Fluch oder Segen? Kommen deswegen weniger Kunden? Oder sind es vielleicht sogar mehr, weil der See ein attraktives Ausflugsziel ist?

Ganz eindeutig sind diese Fragen nicht zu beantworten. „Der Bodensee ist zunächst einmal eine Stärke von Friedrichshafen“, sagt Thomas Goldschmidt, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Friedrichshafen. Der See bringe viele Tagestouristen und auch Schweizer Kunden in die Stadt.

 Christian Luib ist nicht mehr Trainer des FC Ostrach. Das Spiel gegen den TSV Riedlingen am vergangenen Samstag war für den 33-

FC Ostrach feuert Trainer Christian Luib

Der FC Ostrach hat sich von Trainer Christian Luib getrennt. Das gab der Sportliche Leiter des Fußball-Landesligisten Raphael Vetter am Mittwoch bekannt. Neuer Trainer der Zebras ist ein altbekanntes Gesicht: Herbert Küchler. Mit Luib muss auch Co-Trainer Roman Kiertucki gehen. 

Es ist uns am Ende nichts anderes übrig geblieben. 

Raphael Vetter

„Es ist uns am Ende nichts anderes übrig geblieben“, sagt Raphael Vetter.

Wenn das kein Grund zum Strahlen ist: Caroline Widmann - hier mit einem selbst hergestellten Schoko-Zeppelin – geht bei der Gese

Caroline Widmann ist Kammersiegerin der Konditoren-Innung Bodensee

Sie steht auf Süßes – und steht dazu. Sauerkirschkuchen isst sie nicht nur besonders gern, sondern stellt ihn auch selbst her. Und viele andere köstliche Leckereien, die schon beim bloßen Gedanken daran das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Jetzt hat Caroline Widmann mit dem Abschluss ihrer Ausbildung bei der Häfler Traditionskonditorei „Weber & Weiss“ einen beruflichen Traumstart hingelegt Bei der Gesellenprüfung der Konditoren-Innung Konstanz-Oberschwaben-Bodensee ging die 21-Jährige mit einem Notendurchschnitt von 1,2 als ...

Mit dem Schiff geht es bis Dezember noch auf die Mainau.

Auch in Herbst und Winter geht es mit dem Schiff zur Mainau

Obwohl die Saison für die Bodensee-Schifffahrt offiziell am 18. Oktober zu Ende gegangen ist, ist mit der Schifffahrt nicht Schluss. Gemeinsam mit den Schifffahrtsbetrieben Held und CMS bieten die Orte Überlingen und Uhldingen-Mühlhofen Herbst- und Winterfahrten zur Insel Mainau an.

Gäste und Einheimische gelangen bis 15. November äglich sowie anschließend bis 20. Dezember immer sonntags von Überlingen und Unteruhldingen mit dem Schiff zur Insel Mainau.