Suchergebnis

Mit der Frage „Was passiert, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann?“ sollte man sich bereits früh auseinander setzen.

Patientenverfügung und Vollmacht - so geht es

Es gibt angenehmere Dinge, als sich mit dem Thema „Sterben und Tod“ auseinanderzusetzen. Vor allem junge Menschen schieben es häufg weit von sich. Dabei vergessen sie häufig die Frage, was denn mit ihnen geschehen soll, wenn sie einmal nicht mehr selbst entscheiden können. 

Mit dieser Frage sollte man sich früh auseinander setzen, um später das zu bekommen, was man gerne möchte. Eine echte Hilfe, sich im Dschungel von Vollmachten, Verfügungen und Dokumenten zurecht zu finden, ist der Arbeitskreis „Vorsorge treffen“ im Landkreis ...

An diesem Mittwochabend rollte vielerorts der Ball.

Unterkochen ausgeschieden

Vielerorts rollte an diesem Mittwochabend der Ball. Der FV Unterkochen ist in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokal ausgeschieden. Mehr zu den Spielen.

Landesliga

SC Geislingen - SV Neresheim 0:0. Tore: Fehlanzeige.

SVN: S. Aubele – Y. Knaus (56., J. Jakobschy), S. Lukina, M. Wanner, O. Cay (88., D. Cutura), D. Werner (80., N. Dedic) - A. Mayer, M. Marianek, T. Joos, D. Pfeifer (90+3., S. Fischer) – P. Bühler.

Einsatzkräfte neben umgestürzten Bäumen

Feuerwehr kämpft vor allem mit umgestürzten Bäume - In Schulen bleiben manche Stühle leer

Der Sturm „Sabine“, der Teile der Republik lahmgelegt hat und Richtung Oberschwaben auch für Stromausfälle gesorgt hat, hat das östliche Bodensee-Hinterland am Montag weitestgehend verschont. Vor allem umgestürzte Bäume sorgten für Feuerwehreinsätze. Besonders stark waren die Auswirkungen im höher gelegenen Neukirch.

Bis zum Abend war die Feuerwehr dort 25 Mal im Einsatz. Dabei seien einige Bäume umgestürzt, die auch die Feuerwehr nicht mehr habe bewegen können.

Beim Sportclub Unterschneidheim sind zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt worden.

2019 war ein „geiles Jahr“ für den SCU

Die verantwortlichen des SCU haben bei ihrer gut besuchten Hauptversammlung im „Platzwirt“ positive Jahresbilanz gezogen. „In vielerlei Hinsicht war 2019 vermutlich eines der besten, schönsten und geilsten Jahre in unserer Vereinsgeschichte“ befand Vorsitzender Johannes Hald.

Hald ließ eingangs nochmal die wichtigsten Vereinsereignisse im vergangenen Jahr Revue passieren und erinnerte in diesem Zuge natürlich auch an das 70. Jubiläum des SCU.

Ehrungen beim OGV Unterschneidheim.

Gartenbauvereine wollen ihre Jugendarbeit intensivieren

Unterschneidheim (ij) - Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Unterschneidheim hat die Ehrung verdienter Mitglieder im Mittelpunkt gestanden.

Vorsitzender Helmut Weiß bedankte sich in seiner Rückschau auf das vergangene Gartenjahr bei allen engagierten Mitgliedern, vor allem bei jenen, die sich um die Pflege des Lehrgartens kümmern. Weiter gab er eine Vorschau auf das kommende Vereinsjahr. Hier stünde für den OGV unter anderem wieder die Gestaltung des Osterbrunnens auf dem Programm.

 Das Das Modell wurde im Rahmen der Heimattage offiziell eingeweiht.

Spendertafel am Bopfinger Bronzemodell angebracht

Mit dem Anbringen der Spendertafel wurde das Bopfinger Bronzemodell im Rahmen der Bopfinger Heimattage endgültig offiziell eingeweiht. Das Modell stellt die Innenstadt Bopfingens im Maßstab 1:250 um das Jahr 1700 dar und wurde zu über 50 Prozent aus Spenden finanziert, so die Maßgabe bei der Beschlussfassung zu diesem Projekt.

Bopfingens Bürgermeister Gunter Bühler dankte den anwesenden Spendern für ihre Bereitschaft, die Geschichte der Stadt anhand dieses Modells erlebbarer zu machen.

 Der SC Unterschneidheim hat am Jubiläumsabend verdiente Mitglieder geehrt.

Vom Fußballverein zur Heimat von über 1000 Sportlern

„Es ist nicht entscheidend, in welcher Klasse ein Verein spielt, sondern entscheidend ist der Geist, der in einem Verein vorherrscht.“ Mit diesem Zitat des anwesenden Gründungsmitglieds Xaver Wolf hat Johannes Hald vom Vorstandsteam den Jubiläumsabend anlässlich des 70. Geburtstags des SC Unterschneidheim eröffnet.

Neben Wolf waren mit Xaver Gentner und Konrad Kienle insgesamt drei Gründungsmitglieder an dem Abend dabei. Und sie waren sichtlich stolz, als sie sahen, was aus dem von ihnen am 2.

 Die Zweitklässler der Franz-Bühler-Grundschule zeigten beim Sommerfest das Minimusical „Wilde Piraten“.

Unterschneidheims Grundschüler entdecken die Vielfalt des Universums

Die Franz-Bühler-Grundschule in Unterschneidheim hat am vergangenen Freitag bei hochsommerlichen Temperaturen ihr Sommerfest gefeiert.

Den vielen Gästen wurde, wie in den vergangenen Jahren, wieder ein vielfältiges Programm geboten.

Traditionell eröffnete der Schulchor mit den Schülern der Klassen zwei bis vier unter der Leitung von Annette Schulz mit zwei Liedern das Sommerfest. Danach stellten Schüler der einzelnen Klassen das vielfältige Sommerfestprogramm vor, ein buntes Potpourri mit zahlreichen Ausstellungen und ...

Kommunal- und Europawahlen 2019.

Das sind die Endergebnisse der Kommunalwahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm

Nach der Europawahl am Sonntagabend laufen derzeit nach und nach die vorläufigen Endergebnis aus den Städten und Gemeinden im Alb-Donau-Kreis ein. Auch das Ergebnis des Kreistages liegt seit Montagnachmittag vor. Das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Ulm steht noch aus. 

Fortlaufend alle bisherigen Ergebnisse und Ereignisse rund um die Europa- und Kommunalwahlen. Hier finden Sie auch zahlreiche Namen der neuen Gemeinderatsmitglieder im Alb-Donau-Kreis.

 Die drei Gründungsmitglieder des Vereins, Xaver Gentner, Xaver Wolf und Konrad Kienle, wurden mit dem Präsent einer Fotocollage

Ovationen für die Gründungsmitglieder

Außergewöhnlich groß ist das Interesse der Mitglieder des Sportclubs Unterschneidheim (SCU) an der Generalversammlung des größten örtlichen Vereins gewesen. Denn der Verein feiert im laufenden Jahr sein 70-jähriges Bestehen.

Die Tagesordnung der Hauptversammlung dieses Mehrspartenvereins samt vieler Berichte, Ehrungen und Wahlen versprach eine lange Sitzung. Johannes Hald, der den Verein zusammen mit Daniela Baumann und Fabian Joas seit zwei Jahren leitet, begrüßte die Gäste, unter ihnen neben den sechs Ehrenmitgliedern die drei ...