Suchergebnis

Nicht zu bremsen: Svenja Kebach (beim Wurf) führt ihre TSG Ailingen Sieg.

Freud und Leid bei den Handballern der TSG Ailingen

Kampfspiele, Kantersiege und schmerzhafte Niederlagen: Bei den Handballspielen in der Region war am Wochenende Einiges geboten. Die Begegnungen in der Übersicht:

Bezirksliga Damen: TSG Ailingen - HSG Lonsee-Amstetten 27:22 (11:12): Nach dem Sieg gegen den HC Lustenau am Donnerstag im Pokal hat die TSG Ailingen auch das Heimspiel gegen Lonsee-Amstetten gewonnen. Dabei war den TSG-Handballerinnen die Müdigkeit im dritten Spiel innerhalb einer Woche anzumerken.

 Tritt mit der TSG Ailingen zum Spitzenspiel gegen die MTG Wangen III an: Dean-Xavier Martin (beim Wurf).

Ailinger Handballer kämpfen um die Vormacht in der Kreisliga

Während das Damenteam der SG Argental und die Herren I der HSG Friedrichshafen-Fischbach in der Handball-Landesliga auf Reisen sind, haben die Teams der TSG Ailingen, der SV Tannau sowie die HSG Langenargen-Tettnang I und III Heimrecht.

Landesliga Damen: HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen - SG Argental (Samstag, 7. Dezember, 18.45 Uhr, Ludwig-Uhland-Sporthalle Tuttlingen): „Es sieht so aus, als müssten wir wieder etwas umstellen. Aber das Improvisieren ist ja sozusagen in letzter Zeit zu unserem Business geworden“, erklärt ...