Suchergebnis

 Der Zug kam auf den Brettern zum Stehen.

Mann wirft Bretter auf Bahngleis

In Kluftern kam es am Freitag gegen 12.40 Uhr zu einem Zwischenfall am Bahngleis, der glücklicherweise glimpflich ausging. Die Bundespolizeiinspektion Konstanz wurde von der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informiert, dass der IRE 3045 von Basel nach Ulm Gegenstände im Gleisbereich überfahren haben soll. Nach Aussage eines Augenzeugen, der die SZ informierte, handelte es dabei um Bretter, die von einem Mann auf die Gleise geworfen worden waren.

 Eine Zunahme des Verkehrs in Kluftern befürchtet die Stadt.

Wegen B-Korridor droht mehr Verkehr: Rollen die Autos aus dem Salemer Tal doch durch Kluftern?

Jede Großbaustelle am Bodensee birgt die Gefahr, dass man beim Baggern auf eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg stößt. Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke bearbeitet gerade eine verwaltungstechnische Großbaustelle mit der Fortschreibung des Regionalplans. Und dabei wurde jetzt ebenfalls ein hochexplosives Thema ausgegraben: die Anbindung des nachgeordneten Verkehrs an die B 31-neu, die zwischen Immenstaad und Meersburg ja auf dem sogenannten B-Korridor verlaufen soll.

Gelungene Teilhabe am Arbeitsleben: Franziska Sauter mit Ulrike Schulta, Leiterin des Kindergartens Kluftern, Mentorin Katrin Hu

Franziska Sauter hat einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz im Kindergarten Kluftern

Mit ihrer Arbeitsstelle im Kindergarten Kluftern ist für Franziska Sauter aus Fischbach ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. Gelang ihr damit doch der Schritt aus der Werkstatt der Liebenauer Arbeitswelten auf den ersten Arbeitsmarkt und damit in Richtung Normalität.

Vor zwei Jahren kam Franziska Sauter in den Kindergarten. In erster Linie ist sie in der Hauswirtschaft beschäftigt. „Wir sind ein Ganztageskindergarten und da fällt viel Wäsche an.