Suchergebnis

Sharon Stone

„GQ“-Awards 2019: Sharon Stone, Kerkeling und Kroos

Und dann kam Hollywood. Sie erschien gut zehn Minuten zu spät und gab in aller Ruhe erstmal Autogramme, bevor sie über den roten Teppich ging: US-Filmstar Sharon Stone. Die 61-Jährige hatte ihren 19-jährigen Sohn Roan mitgebracht.

Im Saal warteten schon mehrere Hundert Gäste, um endlich mit der „GQ Men of the Year“-Gala in der Komischen Oper Berlin beginnen zu können.

Und auch andere Preisträger hatten Familie im Schlepptau. So war Fußballstar und Real-Madrid-Spieler Toni Kroos am Donnerstagabend mit seinem jüngeren ...

Fußball-Fans sorgen für Quotensieg im Ersten

Das DFB-Pokalspiel Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach hat am Mittwochabend dem Ersten den Quotensieg beschert. Zum Anpfiff um 20.45 Uhr schalteten 6,69 Millionen Zuschauer zu, das entspricht einem Marktanteil von 23,2 Prozent.

Dortmund gewann die Partie 2:1 und zog ins Achtelfinale ein. Das ZDF zog mit dem Krimi „Die Toten von Salzburg: Zeugenmord“ um 20.15 Uhr 4,66 Millionen (15,3 Prozent) an.

Mit der Comedyshow „Mario Barth räumt auf“ verbuchte der Privatsender RTL 2,21 Millionen Zuschauer (7,4 Prozent).

Joko und Klaas

Kampf gegen rechte Lügen und Halbwahrheiten: Joko und Klaas stellen den „Entkräfter“ vor

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben bei ProSieben wieder 15 Minuten freie Sendezeit erspielt und diese erneut zum Kampf gegen rechts genutzt.

Die beiden Entertainer stellten am Mittwochabend in einer persiflierten Teleshopping-Sendung ein Gerät vor, „das rechtspopulistische Ansichten entlarven kann“, wie der Sender mitteilte.

Heufer-Umlauf sagte: „In Thüringen ist die AfD gerade zweitstärkste Kraft geworden - genauso wie in Brandenburg und in Sachsen.

Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit zum Kampf gegen rechts

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben bei ProSieben wieder 15 Minuten freie Sendezeit erspielt und diese erneut zum Kampf gegen rechts genutzt. Die beiden Entertainer stellten am Abend „ein Gerät vor, das rechtspopulistische Ansichten entlarven kann“. Der „Entkräfter Pro Max“ widerlege rechte Parolen „mit journalistisch fundierten Antworten auf die gängigsten rechtspopulistischen Aussagen wie beispielsweise "Ausländer sind kriminell", "Seenotrettung fördert Schlepperei" oder "Das deutsche Volk soll systematisch ausgetauscht ...

Klaas Heufer-Umlauf

„Check Check“: Klaas Heufer-Umlauf und der Security Check

Klaas Heufer-Umlauf geht unter die Schauspieler - und unter die Serien-Produzenten. In der neuen Serie „Check Check“, die an diesem Montag beim Streaming-Dienst Joyn startet und 2020 auch bei ProSieben zu sehen sein soll, macht der gelernte Friseur fast alles.

Er spielt nicht nur die Hauptrolle und produziert die Serie - er hatte auch die Idee, Geschichten vom Security-Check am Flughafen zu erzählen.

„Es ist jetzt nicht so, dass mir da jemand tief in die Augen geschaut hat, während er meine Tasche kontrollierte und auf ...

Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlauf checkt mit Comedy-Serie bei Joyn ein

Klaas Heufer-Umlauf (36) ist vor allem als Moderator bekannt und für Nonsens mit Joko Winterscheidt. Jetzt wagt er etwas Neues: In der Comedy-Serie „Check Check“ über Security-Mitarbeiter an einem Provinzflughafen spielt er die Hauptrolle. Außerdem hat er sie produziert.

Am 21. Oktober startet „Check Check“ beim Streaming-Anbieter Joyn, erst im kommenden Jahr soll sie dann im Fernsehen bei ProSieben ausgestrahlt werden. Für Umlauf bedeutet das vor allem Zeit zum Durchatmen, wie er im Interview der Deutschen Presse-Agentur sagt.

Mann zwischen geretteten Flüchtlingen in Schwimmwesten

Claus-Peter Reisch, konservativer Flüchtlingsretter

Erst versucht es der Kameramann vergeblich mit diskreten Handzeichen, dann schwenkt er den Arm wie ein Fluglotse. Sein Problem ist, dass der Protagonist dieses Abends, der nach der Anmoderation von Urban Priol inzwischen allein auf der Bühne steht, sich ins Halbdunkle zurückgezogen hat – ganz so, als wolle er dem grellen Licht der Scheinwerfer ausweichen.

Dabei ist dieser 58-Jährige, der hier in München mit Jeans und Pulli gänzlich unscheinbar daherkommt, im Sommer 2018 bundesweit im Scheinwerferlicht gestanden – im übertragenen ...

Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlauf verzichtet privat gerne auf Ironie

Klaas Heufer-Umlauf will in seinem Alltag nicht zu viel Ironie zulassen. „Privat probiere ich, unironisch zu sein“, sagte der Moderator und Sänger in einem Interview mit dem „Playboy“-Magazin.

Nie habe die Ironie eine so große Konjunktur gehabt. „Das ist ja ein Problem unserer Generation“, sagte der 36-Jährige. Es sei sehr erfrischend, wenn man damit einfach mal aufhöre. „Das ist ganz heilsam.“

Heufer-Umlauf gab auch zu bedenken, dass man bei der Anwendung von Ironie immer aufpassen müsse.

Leichtathletik-WM

Leichtathletik-WM bleibt Quotengarant

Die Leichtathletik-WM in Doha bleibt ein Quotenbringer, mit ihr konnte sich die ARD am Samstagabend gegen die Shows der Fernsehkonkurrenz durchsetzen.

Im Schnitt 4,99 Millionen Zuschauer schalteten zur besten Sendezeit ein, was dem Ersten einen Marktanteil von 17,2 Prozent einbrachte. Schon in den Tagen zuvor hatte es viel Interesse für die von ARD und ZDF übertragene Weltmeisterschaft gegeben.

Das ZDF setzte am Samstagabend auf die Show „Der Quiz-Champion“ mit Moderator Johannes B.

Joko und Klaas

Joko und Klaas kämpfen wieder gegen ProSieben

Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (35) treten im Oktober wieder gegen ihren Arbeitgeber an. In der Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ müssen sie gemeinsam spielen und einen Rivalen besiegen, den der Fernsehsender bestimmt.

Gewinnen die zwei, erhalten sie am folgenden Tag die Sendezeit von 20.15 bis 20.30 Uhr auf ProSieben und können dem Sender zufolge machen, was sie wollen. Verlieren sie, müssen Joko und Klaas eine Aufgabe für ProSieben erfüllen.