Suchergebnis

 Willi Feige und sein italienischer Kollege Nicola Dalmonte erneuern die Freundschaft zwischen Kirchheim und Solarolo.

Partnerschaft bei Festakt erneuert

20 Jahre ist es her, dass Kirchheim am Ries und die Gemeinde Solarolo aus Italien einen Partnerschaftsvertrag unterzeichneten. Dieser runde Geburtstag sollte nun mit einem Festakt in der Turn- und Festhalle begangen werden. Mit ihrem Besuch erzielten die Gäste einen Rekord, denn niemals zuvor war eine größere Delegation aus Solarolo auf die Ostalb gekommen, um gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein Unisono und zahlreichen Gästen zu feiern.

Man könne feststellen, dass die Partnerschaft sehr lebendig sei, stellte Bürgermeister Willi ...

 Kirchheim/Trochtelfingen (blaues Trikot) möchte gegen Heldenfingen nachlegen.

Rohsgoderer: „Big Points kommen noch“

Aalen – Mit acht Siegen aus neun Partien ist dem Fußball-Bezirksligisten SV Waldhausen ein fulminanter Saisonstart gelungen, mit dem selbst Trainer Jens Rohsgoderer nicht gerechnet hätte. Die kommenden vier Wochen bis zum Gipfeltreffen gegen den punktgleichen Spitzenreiter aus Bettringen werden zeigen, wie weit die Reise für den SVW noch führen kann.

Groß war die Erleichterung am vergangenen Sonntag. Nach einem 0:2-Rückstand bei der TSG Nattheim wachte Waldhausen auf, um den Vorjahresdritten am Ende mit 3:2 niederzuringen.

Kreisliga B: Das Duell der Ungeschlagenen

Deutet sich an der Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga B ein Umschwung an? Mit Schrezheim und Zöbingen haben die letzten beiden Spitzenteams ihre weiße Weste eingebüßt, die Verfolger wollen die Gunst der Stunde nutzen.

Kreisliga B II: Der TSV Essingen II (5./14 Punkten) hat nach vier sieglosen Auftritten wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der SGM Hohenstadt/Untergröningen (3./19) gelang es derweil, durch den hauchdünnen 1:0-Erfolg beim Zweiten in Gschwend weiter Boden gut zu machen.

Die Passionsspielgruppe Dirgenheim spendete insgesamt 35 000 Euro.

Passionsspielgruppe Dirgenheim schüttet ihr Füllhorn aus

35 000 Euro hat die Passionsspielgruppe Dirgenheim als Spende an verschiedene Hilfsorganisationen, Vereine und soziale Institutionen verteilt. Das Geld stammt aus Einnahmen, die der Verein aus dem Verkauf von Eintrittskarten für die Passionsaufführungen im Frühjahr dieses Jahres in Dirgenheim erzielt hat.

Die Passionsspielgruppe Dirgenheim ist eine wertvolle Institution für die Region. Durch ihr ehrenamtliches Engagement helfen die Mitglieder wiederum vielen anderen Hilfsorganisationen und Gruppen bei der Bewältigung ihres teils ...

 Kirchheim/Trochtelfingen traf drei Mal.

Kirchheim/Trochtelfingen landet wichtigen Sieg

Die SGM Kirchheim/Trochtelfingen landete in der Fußball-Bezirksliga einen wichtigen Sieg gegen einen Kellerkonkurrenten. Schwabsberg-Buch dagegen verteilte Gastgeschenke gegen den Tabellenführer.

Lauchheim - Schnaitheim 1:2 (1:1). Tore: 0:1 Kolb (19.), 1:1 Geis (28.), 1:2 Jentschke (88.). In einem Spiel mit wenig großen Abschlussmöglichkeiten sah es aus, als würden sich die Teams die Punkte dieser Partie teilen. Im zweiten Abschnitt hätte Lauchheim nach einem Pfostentreffer in Führung gehen können, es waren aber die Gäste die kurz ...

 Der Auftritt der italienischen Showtanzgruppe ist stets ein Höhepunkt des Weinfestes.

Verein Unisono begeht Jubiläums-Weinfest

Der Partnerschaftsverein Unisono Kirchheim feiert am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober in der Festhalle in Kirchheim sein italienisches Weinfest. Die Besucher erwartet zum 20-jährigen Bestehen des Vereins ein Unterhaltungsprogramm mit der italienischen Showtanzgruppe sowie dem Weinchor. Es gibt kulinarische Spezialitäten aus der italienischen Küche. Das Fest beginnt am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 Der Verband der Bürger-Energiegenossenschaften um die Vorsitzedne Elisabeth Strobel (2. v. r.) wirbt um neue Ehrenamtliche für

Energiegenossenschaften laden Klimaschutz-Aktivisten ein

Energiewende und Klimaschutz brauchen engagierte Bürger, sagt der Verband der Bürger-Energiegenossenschaften (BEG – und davon gebe es in Baden-Württemberg eine Menge: Mehr als 12 000 Mitglieder zählen die 72 Genossenschaften im Südwesten, die unter dem Dach des Verbands organisiert sind.

Bei der Mitgliederversammlung des Verbands in Kirchheim/Teck wurde herausgestellt, dass Baden-Württemberg das Bundesland mit der höchsten Dichte an BEG sei.

 Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige.

Sieben Wildschweine bei Unfall auf A8 getötet - Autobahn zeitweise Richtung Stuttgart gesperrt

Auf Höhe der Anschlussstelle Kirchheim/Teck-West wollte eine Rotte Wildschweine am Sonntag gegen 02 Uhr die Autobahn überqueren. Auf der Richtungsfahrbahn Stuttgart erfassten laut Polizei drei Autos die Tiere. Dabei wurden sieben Wildschweine getötet.

Eine Frau schleuderte mit ihrem Pkw nach der Kollision mit den Tieren in die Mittelleitplanke. Sie wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrer der beiden anderen Autos blieben unverletzt.

Maximilian Fahr in seiner Taucherhütte, gemeinsam mit seiner Verlobten Rafaela Svetlik.

Trotz spektakulärer Rettungsaktion - Lebensretter Maximilian Fahr bleibt bescheiden

Für seine spektakuläre Rettung eines Tauchers aus einem gefluteten Bergwerk im vergangenen Jahr unter eigener Lebensgefahr wurde dem Emerkinger Maximilian Fahr von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen.

Bürgermeister Paul Burger übergab die Medaille und einen Geldbetrag bereits Anfang September im Rahmen einer Gemeinderatssitzung. Dabei hat Fahr für seine 29 Jahre bereits vieles von der Welt gesehen, häufig Orte, die vor ihm noch niemand besucht hat.

 Die Jagd nach der Ball beginnt in der Kreisliga B auf ein Neues.

Kreisliga B: Ein Spieltag voller Spitzenspiele

Aufstiegskampf pur in der Fußball-Kreisliga B: Eine ganze Handvoll richtungsweisender Spitzenspiele wird die Zuschauer an diesem Wochenende in ihren Bann ziehen. Ganz besonders im Fokus stehen die Spitzenreiter Schrezheim und Zöbingen, die ihre weiße Weste verteidigen wollen.

Kreisliga B II: Mit dem 6:0-Kantersieg über Leinzell hat die SGM Hohenstadt/Untergröningen (4./16 Punkte) nicht nur den Rückstand zur Tabellenspitze verkürzt, sondern sich auch für die anstehenden „Wochen der Wahrheit“ warm geschossen.