Suchergebnis

SVZ-C-Jugend im Finale

Einer ist durchgekommen: Von sechs heimischen Mannschaften bei der Zwischenrunde um den Futsal-Sparkassen-Junior-Cup haben nur die C-Junioren des SV Zimmern den Sprung in die Endrunde am Sonntag, 24. Februar geschafft. Das Finalturnier wird in Trossingen ausgetragen. Die D-Juniorinnen der SpVgg Aldingen schieden in Freudenstadt aus.

C-Junioren: Die C-Juniorn des SV Zimmern spielten ihre Zwischenrunde in Pfullingen. Der SVZ startete mit Siegen gegen die TSG Tübingen (2:0) und SG Ehingen-Süd (2:1) ausgezeichnet ins Turnier.

Der Zipplinger Dorfplatz. Vor vier Wochen wurde hier eine alte Kastanie gefällt. Die Aktion hatte in Zipplingen für Empörung ges

Ärger um eine gefällte Kastanie

Eine gefällte Kastanie sorgt derzeit für dicke Luft in Zipplingen. Vor vier Wochen hatte die Gemeindeverwaltung den Baum abholzen lassen, was für große öffentliche Empörung gesorgt hatte. Bei der jüngsten Ortschaftsratsitzung am Dienstagabend in der Gemeindehalle kam das Thema auf den Tisch. Rund 100 Zipplinger Bürger kamen zu der Versammlung.

Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Anton Diebold machte Bürgermeister Nikolaus Ebert klar, dass er mit dem enormen öffentlichen Interesse an dieser Sitzung schon gerechnet habe, nachdem ...

 Der Unfall ereignete sich zwischen Hagnau und Kirchberg.

Kollision mit Lastwagen: 48-Jährige stirbt bei Unfall auf B31

Schon wieder ein schwerer Unfall auf der B31: Eine 48-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr zwischen Kirchberg und Hagnau tödlich verunglückt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge geriet ein Lastwagenfahrer, der in Richtung Hagnau fuhr, auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Auto der Frau zusammen.

Sie wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

 In der Luftgewehr-Kreisliga C des Schützenkreises Biberach-Iller hat sich SV Balzheim I durchgesetzt.

SV Balzheim I steigt als Meister auf

In der Luftgewehr-Kreisliga C des Schützenkreises Biberach-Iller hat sich SV Balzheim I durchgesetzt. Am dritten Schießtag übernahmen die Balzheimer die Tabellenführung und gaben diese nicht mehr ab. Auch wenn Balzheim I beim 1347:1341-Ringe-Auswärtssieg beim ZSV Dietenheim eine etwas schwächere Leistung ablieferte, genügte dies zur Meisterschaft. Der Dietenheimer Patrick Gold erzielte mit 365 Ringen nicht nur das beste Ergebnis dieser Begegnung, sondern auch des Wettkampf-Durchgangs.

 Der SV Balzheim II hat beim letzten Wettkampf nochmals seine Führungsposition in der Luftgewehr-Kreisliga A im Schützenkreis Bi

Balzheim II gewinnt Meistertitel in der Kreisliga A

Der SV Balzheim II hat beim letzten Wettkampf nochmals seine Führungsposition in der Luftgewehr-Kreisliga A im Schützenkreis Biberach-Iller unterstrichen. Beim Sieg gegen den SV Essendorf mit 1461:1343 Ringen waren Markus Kordas (377 Ringe) und Tochter Jasmin (372) die Garanten für den Erfolg. Damit wurden die Balzheimer überlegen Meister in der Kreisliga A und dürfen in der kommenden Saison in der Kreisoberliga ihr Können zeigen.

Der SV Kirchberg sicherte sich mit dem 1425:1384-Erfolg gegen die SGi Biberach I Platz zwei.

 Die Vertreterinnen und Vertreter des Heilig-Kreuz-Chores mit dem Spendenscheck, von rechts: Chorleiter Matthias Schimmel, Willi

Heilig-Kreuz-Chor spendet für Marienkapelle

Aus Anlass seines 150jährigen Bestehens hat der Hüttlinger Heilig-Kreuz-Chor am 25. November ein vielbeachtetes und mit großer Begeisterung aufgenommenes Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche gegeben. Unter der Leitung von Matthias Schimmel hat der Chor – zusammen mit seinen Solisten und begleitet von einem Instrumentalensemble – Chorsätze aus fünf Themenkreisen vorgetragen.

50 Prozent des Erlöses – nämlich 1800 Euro – hat der Chor in Vertretung von Pfarrer Ludwig Heller an den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Willi ...

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein junger Motorradfahrer bei Kirchberg (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Der 17-Jährige hatte am Montag auf einer Straße in Richtung Kirchberg beim Überholen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, wie die Polizei in Aalen mitteilte. Der Motorradfahrer wurde über das Auto geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der 58 Jahre alte Fahrer des Autos blieb unverletzt.

 Die erfolgreiche Ellwanger Mannschaft.

Sie greifen nach dem Hallentitel

Die Fußball-Mädchen des FC Ellwangen spielten in Biberach/Riß um den Einzug ins Finale der WFV-Hallenmeisterschaft. Im Punktspielmodus jeder gegen jeden spielten in der Gruppe I der Zwischenrunde die sechs besten Teams aus Württemberg gegeneinander. In spannenden Duells schafften die Jagsttallerinnen den ersten Platz mit 13 Punkten und 8:0-Toren.

Gleich im ersten Spiel präsentierten sich die Ellwanger Mädchen sehr konzentriert und gewannen in einem überlegenem Spiel gegen SV Bergatreute 2:0.

 Zeigen sich unterm Strich zufrieden: die D-Juniorinnen des TSV Tettnang mit ihren Trainern Sarah Moll (links) und Armin Weiß.

D- und C-Juniorinnen sind noch nicht satt

Nach den A-Junioren und B-Juniorinnen sind am Wochenende auch die D- und C-Mädchen des TSV Tettnang ins WFV-Finale eingezogen. Vier Fußballteams unter den besten acht in Baden-Württemberg zu haben, ist laut Pressemitteilung bislang keinem anderen Verein gelungen. Beide Mädchenmannschaften spielen am 24. Februar in Donzdorf (bei Göppingen) um die württembergische Meisterschaft.

D-MädchenMit zu viel Respekt startete der TSV ins erste Spiel des Tages in der Zwischenrunde gegen die körperlich und technisch starke SGM Aufheim.

Aldingen ist noch im Rennen

Am Sonntag, 17. Februar, findet die Zwischenrunde auf Verbandsebene im Sparkassen-Junior-Cup im Futsal statt. Aus dem Bezirk Schwarzwald sind noch sechs Mannschaften im Rennen. Der SV Zimmern ist mit drei Teams vertreten. Nachstehend der Überblick, wo die heimischen Teams spielen und gegen wen sie antreten müssen.

C-Junioren: Die C-Junioren des SV Zimmern spielen ihre Zwischenrunde in der Pfullinger Schönberghalle (ab 14 Uhr) und treffen auf die SG Ehingen-Süd, den SSV Reutlingen, die TSG Tübingen, den TSV Frommern und Gastgeber VfL ...