Suchergebnis

Niko Kovac

Kovac lehnt „Aktionismus“ ab

Trainer Niko Kovac sieht die Behebung der aktuellen sportlichen Krise des FC Bayern München nicht in tiefgreifenden Eingriffen in Spielsystem und Personal. „Man darf nicht alles auf den Kopf stellen, weil das purer Aktionismus ist“, sagte der 47-Jährige am Freitag in München. „Es ist nicht alles so schwarz, wie es gemalt ist“, erklärte der Kroate nach vier sieglosen Pflichtspielen am Stück und dem Sturz auf Platz sechs der Fußball-Bundesliga.

„Das Quäntchen fehlt“, glaubt Kovac, der mit seiner Mannschaft am Samstag (15.

Uli Hoeneß

Kovac kann kaum anpacken - Hoeneß stärkt den 100-Tage-Coach

Anpacken, arbeiten, aufbäumen: Genau das ist jetzt die Aufgabe von Niko Kovac - aber in seiner ersten großen Krisenlage beim FC Bayern kann der Trainer kaum aktiv Einfluss nehmen. Die vielen Fußball-Nationalspieler sind bis weit in die kommende Woche hinein weg.

Im Training kann der Kroate nur mit einer Handvoll Profis um die Altstars Franck Ribéry und Arjen Robben an den Defiziten in Offensive und Defensive arbeiten. Und so muss Kovac Hilfe erbeten, etwa von Bundestrainer Joachim Löw: „Ich hoffe, dass die Spieler, die bei der ...

David Alaba

Alaba verletzt: Kovac befürchtet Faserriss im Oberschenkel

Der FC Bayern München beklagt nach der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach einen weiteren verletzten Profi. Der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba hat sich beim 0:3 des deutschen Rekordmeisters am Samstagabend vermutlich einen Faserriss im rechten Oberschenkel erlitten. „Das ist ärgerlich. Jetzt haben wir schon den vierten Verletzten“, sagte Trainer Niko Kovac.

Der 26 Jahre alte Alaba verletzte sich bei einem Sprint.

David Alaba

Alaba verletzt: Kovac befürchtet Faserriss im Oberschenkel

Der FC Bayern München beklagt nach der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach einen weiteren verletzten Profi.

Der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba hat sich beim 0:3 des deutschen Rekordmeisters vermutlich einen Faserriss im rechten Oberschenkel erlitten. „Das ist ärgerlich. Jetzt haben wir schon den vierten Verletzten“, sagte Trainer Niko Kovac.

Der 26 Jahre alte Alaba verletzte sich bei einem Sprint. „Es ist eingetreten, was ich befürchtet habe“, sagte Kovac.

Niko Kovac

Kovac fordert „Reaktion“ gegen Ajax

Der FC Bayern München setzt nach dem Verlust der Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga auf die richtige Antwort in der Champions League. „Meine Mannschaft hat es schon gestört, dass wir verloren haben. Ich wünsche und erhoffe mir eine Reaktion“, sagte Trainer Niko Kovac am Tag vor dem Heimspiel gegen Ajax Amsterdam am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN). „Wir spielen zu Hause in der Allianz Arena und wir sind der FC Bayern. Wir wollen dem Spiel unseren Stempel aufdrücken.

Leon Goretzka

Nationalspieler Goretzka vor Ajax-Spiel im Bayern-Training

Der FC Bayern München hat sein Abschlusstraining vor dem Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam mit Leon Goretzka absolviert. Der 23 Jahre alte Fußball-Nationalspieler hatte das Bundesliga-Auswärtsspiel des deutschen Meisters am Freitag bei Hertha BSC (0:2) wegen einer Blessur am Sprunggelenk auslassen müssen. Außer den drei länger verletzten Rafinha, Kingsley Coman und Corentin Tolisso waren am Montag im verregneten München alle Akteure des Kaders von Trainer Niko Kovac dabei.

Bayern-Coach

Kovac fordert „Reaktion“ gegen Ajax - „Stempel aufdrücken“

Der FC Bayern München will auf den Verlust der Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga und die erste Saisonniederlage mit einem glanzvollen Auftritt in der Champions League antworten.

„Meine Mannschaft hat es schon gestört, dass wir verloren haben. Ich wünsche und erhoffe mir eine Reaktion“, sagte Trainer Niko Kovac am Tag vor dem Heimspiel gegen Ajax Amsterdam am Dienstag (21.00 Uhr). Im Training habe er gespürt, dass die Mannschaft nach dem 0:2 in Berlin und dem 1:1 gegen Augsburg diese „Reaktion“ zeigen wolle.

Leon Goretzka

FC Bayern ohne Goretzka gegen Hertha: 18-Jähriger im Kader

Der FC Bayern München muss sein Auswärtsspiel bei Hertha BSC ohne Leon Goretzka bestreiten. Der Fußball-Nationalspieler, der gegen den FC Augsburg angeschlagen ausgewechselt worden war, fällt wegen einer Sprunggelenkblessur aus. „Er wird keine Alternative sein. Er hat ein dickes Sprunggelenk“, sagte Trainer Niko Kovac am Donnerstag in München.

Für die Partie am Freitagabend (20.30 Uhr) wird der 18 Jahre alte Amateurspieler Jonathan Meier als Backup für die Linksverteidigerposition in den Kader rücken.

Joachim Löw

Löw: Keine „Überhärte“ in der Bundesliga gegen Bayern-Stars

Bundestrainer Joachim Löw sieht in der Fußball-Bundesliga keine übermäßige Härte gegen den FC Bayern München.

„Die Saison ist relativ jung. Klar, gegen die Bayern versuchen alle Mannschaften schon in die Zweikämpfe zu gehen, aber ich kann nicht von Überhärte oder Unfairness sprechen“, sagte Löw im Rahmen von FIFA-Veranstaltungen in London.

„Das Foul von Bellarabi war sicher eine große Dummheit, aber das passiert nicht nur gegen Bayern, das passiert auch in anderen Spielen“, sagte der Bundestrainer.

Joachim Löw

Löw sieht keine „Überhärte“ gegen Bayern-Stars

Bundestrainer Joachim Löw sieht in der Fußball-Bundesliga keine übermäßige Härte gegen den FC Bayern München. „Die Saison ist relativ jung. Klar, gegen die Bayern versuchen alle Mannschaften schon, in die Zweikämpfe zu gehen. Aber ich kann nicht von Überhärte oder Unfairness sprechen“, sagte Löw im Rahmen von FIFA-Veranstaltungen in London.

„Das Foul von Bellarabi war sicher eine große Dummheit, aber das passiert nicht nur gegen Bayern, das passiert auch in anderen Spielen“, sagte der Bundestrainer.