Suchergebnis

 Katze Bella wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause. Das Tierheim spricht von einer Katzenschwmme in diesem Sommer.

Häfler Tierheim kämpft mit Katzenschwemme

Die Ferien fangen an, und die Hunde werden am Rastplatz ausgesetzt, ist die gängige Vorstellung. Dieses Bild sei nicht ganz richtig, erklärt Carola Fuchsloch, die erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Friedrichshafen und Umgebung, der das Tierheim Friedrichshafen betreibt. Ausgesetzt würden nur wenige, sagt Fuchsloch. „Bei Hunden haben wir viele Abgabetiere wegen Überforderung der Halter.“ Diese merkten vor allem in den Sommermonaten, dass sie mit ihren Hunden nicht klar kämen.

Vorsitzender Thorsten Lange gratuliert Renate Bach zu zehn Jahren Mitgliedschaft im VdH Königsheim.

Vierbeiner stellen Nerven unter Beweis

Für Hund und Herrchen ist es wieder im Dunkeln über Stock und Stein gegangen: Der Verein der Hundefreunde Königsheim hat seine traditionelle Nachtübung veranstaltet, bei der die Vierbeiner ihre Nerven unter Beweis stellten.

Die Übung wird jährlich von den beiden Übungsleiterinnen Anja Schnell und Ramona Völkl organisiert und hat den Zweck, das Mensch-Hund-Team für unvorhersehbare Reize im Alltag zu stärken. Die Besitzer lernen dabei zudem, Reaktion und Ängste ihrer Hunde einzuschätzen.

Lass mich doch mal arbeiten: Larissa Schütz und Kimbo. <cutline_credit>Foto: sz</cutline_credit>

Ein Rottweiler tobt durch die Redaktion

Das Haustier bei der Arbeit dabeihaben – geht das so einfach? Unsere Redakteurin Larissa Schütz hat es mit ihrem anderthalbjährigen Rottweiler Kimbo in der Redaktion der Trossinger Zeitung ausprobiert.

Die Erlaubnis kam ganz überraschend: Ich hatte gerade frisch in der Redaktion angefangen und unsere Runde hatte eben eine Konferenz zu ganz anderen Themen beendet, als mein Chef aus heiterem Himmel zu mir sagte: „Hier können Sie ja eigentlich Ihren Hund mit zur Arbeit bringen.

Kimbo Ishii-Eto

Taiwanese wird Generalmusikdirektor in Magdeburg

Magdeburg (dpa) - Ein gebürtiger Taiwanese mit reichlich internationaler Erfahrung leitet künftig die Musiksparte des Theaters Magdeburg. Kimbo Ishii-Eto unterzeichnete am Donnerstag seinen Vertrag als Generalmusikdirektor.

Damit ist das Führungsteam der neuen Generalintendantin Karen Stone vollständig. Sie hatte das Amt mit der Spielzeit 2009/10 übernommen. Der vorherige Musikdirektor Francesco Corti hatte seinen Vertrag nicht verlängert.

Großer Applaus für «Hoffmanns Erzählungen» an der Komischen Oper

Die Komische Oper Berlin bleibt auf Erfolgskurs. Mit langem Applaus ist am Sonntagabend die Premiere von «Hoffmanns Erzählungen» am kleinsten der drei Berliner Opernhäuser gefeiert worden.

Das Ensemble präsentierte eine schlüssige Version von Jacques Offenbachs (1819-1880) bekanntestem Werk, das Regisseeur Thilo Reinhardt über alle fünf Akte vor gleicher Kulisse, einem Theater-Restaurant im Stil der sechziger Jahre, spielen ließ (Bühnenbild: Paul Zoller).