Suchergebnis

 Die Kinderklinik in den Fachkliniken Wangen, hier der Haupteingang, muss bis auf Weiteres schließen.

Schließung der Wangener Kinderklinik und Ärzte-Kritik erreichen die Politik

Die Schließung der Wangener Kinderklinik aus Mangel an Fachärzten zieht weitere Kreise und hat jetzt auch die Politik erreicht. Die in ganz Deutschland bekannte Spezialeinrichtung für die Behandlung von Neurodermitis, Atemwegserkrankungen und Allergien an den Fachkliniken hatte am Montag angekündigt, bis zum Ende des personellen Engpasses nur noch Notfallpatienten aufzunehmen. Darüber äußern jetzt auch Ärztevertreter aus dem Umland ihr Unverständnis.

 LEA-Leiter Berthold Weiß (links) beim Abschiedsbesuch von Gerhard Kieninger in Ellwangen.

Ein engagierter Vermittler sagt Adieu

Nach zweijähriger Tätigkeit hat sich Gerhard Kieninger, der ehrenamtliche Ombudsman des Regierungspräsidiums Stuttgart, von LEA-Leiter Berthold Weiß verabschiedet. Weiß ist es nicht leicht gefallen, dem Vermittler Adieu zu sagen. Dafür seien die Kontakte zu häufig und die Zusammenarbeit zu intensiv gewesen.

„Es war nicht nur Ihre Teilnahme an den monatlich stattfindenden Einwohnerversammlungen, sondern vor allem Ihre direkte und offene Art, sich konkreten Situationen zu stellen und Geflüchteten bei ihren Problemstellungen zu ...

 Der Wanderpokal verbleibt in Crailsheim

Schießen: Deutliche Klatsche für Aalen

Aalen (an) - Eine klare Niederlage hat der Schützenkreis Aalen im fünften Kreisvergleich mit dem Schützenkreis Crailsheim hinnehmen müssen. Der großer Teil der Top-Schützen des Kreises war verhindert, deswegen war die Zusammenstellung der Mannschaft durch Jugendleiter Stefan Weber und Sportleiter Franz Möndel eine schwierige Angelegenheit.

Trotz der vielen Absagen gelang es aber, eine vollständige Mannschaft an den Stand zu bringen. Jeweils fünf Schützen der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse waren aus dem Nachwuchsbereich zu ...

 Das furioses Finale der Ebnater Sporttage.

Sporttage bieten eine bunte Mischung

Am vergangenen Wochenende hat der Sportverein Ebnat seine Sporttage veranstaltet. Zum Auftakt fand am Freitag ein AH-Turnier mit fünf Mannschaften statt. Die „Alten Herren“ boten guten Fußball und der FV08 Unterkochen wurde Turniersieger, gefolgt vom Gastgeber SV Ebnat.

Der Samstagmorgen stand ganz im Zeichen der E-Junioren. Der SV Ebnat konnte den FV Plochingen begrüßen, die ihren Saisonabschluss in Ebnat mit Übernachtung machten. Am Nachmittag waren die Bambini an der Reihe, die jüngsten Kicker von der Union Wasseralfingen, TSV ...

44 Schüler feiern ihren Abschluss an der DOS

44 Schüler feiern ihren Abschluss an der DOS

„Vieles bleibt Gold“, unter diesem Motto hat das Abschiednehmen der diesjährigen Hauptschul- und Realschulabschlussklassen H9, R10a und 10b an der Deutschorden-Schule (DOS) in Lauchheim gestanden. In einer beschwingten Abschlussveranstaltung gingen die Redner auf dieses Motto ein und betonten, dass ein guter Schulabschluss Gold wert sei. Sie beglückwünschten alle Absolventen, die auf ihre erbrachten Leistungen stolz sein dürfen. Ein Mal wurde die Traumnote 1,0 vergeben.

 Auch im Fachbereich Mechatronik gab es viele erfolgreiche Absolventen.

121 neue Techniker für die Ostalb

Bei der Abschlussfeier der Technikerschule Aalen an der Technischen Schule Aalen sind 121 neue Techniker verabschiedet worden. Die berufliche Aufstiegsweiterbildung zum staatlich geprüften Techniker erfolgte in zweijähriger Vollzeitform in den Fachbereichen Maschinentechnik, Automatisierungstechnik/Mechatronik und Elektrotechnik und in vierjähriger Teilzeitform in der Fachrichtung Maschinentechnik.

Schulleiter Vitus Riek begrüßte die über 200 Teilnehmer der Abschlussfeier und beglückwünschte die Absolventen zu ihrem erfolgreichen ...

Unter dem Motto „Abinopoli – die Gefängnisfreikarte in der Hand“ feiern die Spaichinger Abiturienten ihren Abschluss.

Spaichinger Abiturienten sind ein „guter bis sehr guter Jahrgang“

65 junge Leute des Spaichinger Gymnasiums haben ihr Abitur in der Tasche. Das verkündete Schulleiter Jürgen Pach am Dienstagnachmittag bei Sektkorken-Knallen den Abiturienten, unter denen sich Aufbruchstimmung breit machte.

Waren sie am Morgen vor den abschließenden mündlichen Prüfungen noch eher angespannt, hatten jetzt alle ein Lachen auf dem Gesicht. Grund gab es dazu allemal: Der Durchschnitt des Jahrgangs liegt schließlich bei 2,3.

 Ehrung der ältesten Teilnehmer beim Seniorenehrentag im Salvatorheim: Unser Bild zeigt sitzend von links Otto Raubacher, Josef

Geschenke für die Ältesten beim Seniorenehrentag

Seniorinnen und Senioren aus Aalens Kernstadt haben sich zum traditionellen Seniorenehrentag der katholischen Kirchengemeinden Sankt Maria und Salvator im Salvatorheim getroffen. Freiwillige Helferinnen aus den Gemeinden und dem Frauenbund brachten Kaffee und Kuchen und hatten die Tische liebevoll geschmückt.

Bei der Begrüßung ging Diakon Michael Junge auf das kirchliche Fest der Heimsuchung Mariens ein, das am Dienstag gefeiert wurde. Die Jungfrau Maria besuchte als Jüngere ihre Base Elisabeth.

Die Reiter des Vereins zeigten unter Leitung des ersten Vorsitzenden Joachim Kieninger in einem kurzweiligen Programm das Angebo

Reit- und Fahrverein Fachsenfeld feiert

Der Reit- und Fahrverein Aalen-Fachsenfeld hat am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Anlass war das 40-jährige Bestehen des Vereins. 1979 wurde er als zehnter Sportverein in Fachsenfeld gegründet und zählt heute über 200 Mitglieder.

Trotz der hohen Temperaturen am Sonntag besuchten Pferdefreunde, Vereinsmitglieder und Familien der Reitschüler die Reitanlage und verfolgten bei Eiskaffee und Kuchen, von den schattigen Plätzchen aus, die vielfältigen Reitvorführungen.

Die diesjährigen Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen.

Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen

An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 298 Auszubildende und 40 externe Prüflinge teilgenommen. Die Teilnehmer kamen aus den Fachbereichen Automobil, Großhandel, Bank, Büromanagement, Einzelhandel, Verkäufer, Industrie, Fachlageristen, Lagerlogistik und Steuer.

Im Rahmen der Abschlussfeier sind am Mittwochabend an der Kaufmännischen Schule Aalen 52 Preise und 65 Belobigungen ...