Suchergebnis

Markus Suttner und Janik Haberer

„Nicht sexy“: Fortuna mit Erst-Bundesliga-Sieg unter Rösler

Die Freude über seinen ersten Bundesliga-Sieg als Trainer ließ sich Uwe Rösler von der schlechten Laune seines Kollegen Christian Streich nicht verderben. Während der Coach des SC Freiburg mit säuerlicher Miene neben ihm saß, war Rösler die Erleichterung über den 2:0-Erfolg von Fortuna Düsseldorf anzusehen. „Das war vielleicht nicht attraktiv, das war nicht sexy, aber das war erfolgreich für uns“, sagte der Fortuna-Coach. „Natürlich sind wir sehr glücklich, dass wir uns jetzt endlich mal belohnt haben.

SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf

Fortuna holt ersten Bundesliga-Sieg unter Rösler

Die Freude über seinen ersten Bundesliga-Sieg als Trainer ließ sich Uwe Rösler von der schlechten Laune seines Kollegen Christian Streich nicht verderben.

Während der Coach des SC Freiburg mit säuerlicher Miene neben ihm saß, war Rösler die Erleichterung über den 2:0-Erfolg von Fortuna Düsseldorf anzusehen. „Das war vielleicht nicht attraktiv, das war nicht sexy, aber das war erfolgreich für uns“, sagte der Fortuna-Coach. „Natürlich sind wir sehr glücklich, dass wir uns jetzt endlich mal belohnt haben.

VfL Wolfsburg - Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf vergibt Sieg im Abstiegskampf

Dem neuen Trainer von Fortuna Düsseldorf ist noch immer anzumerken, dass er große Teile seiner Spieler- und Trainerlaufbahn in England verbracht hat. Nach dem 1:1 (1:0) beim VfL Wolfsburg lobte Uwe Rösler das „Commitment“ (Engagement) seiner Mannschaft.

Ob dieses Ergebnis ihn am Ende verärgert oder zufrieden gestellt hat, darauf fand der Nachfolger von Friedhelm Funkel weder in deutscher noch in englischer Sprache eine Antwort. „Wir müssen lernen, uns zu belohnen“, sagte Rösler nur.

Uwe Rösler

Fortuna-Torhüter Steffen und Neuzugang Berisha wieder fit

Nach zwei Spielen ohne Niederlage kann Fortunas Düsseldorfs neuer Trainer Uwe Rösler wieder auf Neuzugang Valon Berisha und Torhüter Zack Steffen zurückgreifen.

Ob der US-Nationalspieler aber wieder als Nummer eins ins Tor der Düsseldorfer zurückkehrt, bleibt offen. Zuletzt hatte sein Vertreter Florian Kastenmeier überzeugt. Rösler hat sich noch nicht auf einen Stammtorhüter festgelegt.

Anders sieht es für die Partie beim VfL Wolfsburg am 8.

Halbfinaleinzug

Frankfurt, Düsseldorf, Bremen und Schalke im Viertelfinale

Die Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, Fortuna Düsseldorf, FC Schalke 04 und Werder Bremen haben das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht.

Schalke siegte am Dienstagabend nach Verlängerung gegen Hertha BSC Berlin mit 3:2 (2:2, 0:2). Bremen gewann gegen Borussia Dortmund mit 3:2 (2:0). Zuvor hatten die Frankfurter RB Leipzig durch ein 3:1 (1:0) aus dem Pokal geworfen, Düsseldorf gewann mit 5:2 (1:2) beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern.

1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf

Nach Rückstand: Düsseldorf siegt in Kaiserslautern

Fortuna Düsseldorf ist erstmals seit 24 Jahren ins Viertelfinale des DFB-Pokals gestürmt und geht nach dem ersten Erfolgserlebnis unter Neu-Trainer Uwe Rösler gestärkt in den Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

Der Pokalsieger von 1979 und 1980 setzte sich am Dienstag beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern am Ende verdient mit 5:2 (1:2) durch und darf sich neben dem sportlichen Erfolg über eine Prämie von 1,4 Millionen Euro freuen.

Opoku Ampomah (9.

Neuer Coach

Last-Minute-Gegentor zum Rösler-Einstand: „Stich ins Herz“

Ein wenig Zuversicht blieb am Ende doch. „Die Situation hat sich nicht groß verändert. Aber wenn man so Fußball spielt, bei dem Druck, den wir haben, können wir das noch schaffen“, befand Fortuna Düsseldorfs neuer Coach Uwe Rösler nach seinem Einstand in der Fußball-Bundesliga.

Drei Tage nach der emotionalen und viel kritisierten Trennung von Friedhelm Funkel blieb die erhoffte Trendwende nach dem 1:1 (0:0) durch einen unglücklichen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit gegen Eintracht Frankfurt aus.

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt

Kein perfekter Rösler-Einstand gegen Frankfurt

Der Frust saß tief bei den Düsseldorfer Profis. „Das fühlt sich wie eine Niederlage an“, sagte Außenspieler Erik Thommy nach dem in letzter Minute verpassten Sieg beim 1:1 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt.

Mit einem beherzten Auftritt hatten die abstiegsbedrohten Rheinländer ihrem neuen Trainer Uwe Rösler fast einen perfekten Einstand beschert, da riss ein Treffer in der Nachspielzeit von Timothy Chandler (90.+3 Minute) alle Fortunen aus den Träumen.

Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf

Druck auf Funkel und Fortuna wächst: Pleite in Leverkusen

Die Woche war aufreibend, der Job ist nicht mehr sicher, und die Mannschaft ist nun Letzter - doch Friedhelm Funkel versprühte am Sonntagabend puren Optimismus.

„Wenn wir so weiterspielen, werden wir Punkte holen und die eine oder andere Mannschaft überholen. Davon bin ich nach diesem Auftritt mehr denn je überzeugt“, sagte der Trainer von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf nach der 0:3 (0:1)-Niederlage bei Bayer Leverkusen trotzig und kämpferisch.

Rückrundenstart

Formcheck: Das ist los bei den 18 Bundesliga-Clubs

Die Bayern blasen zur Aufholjagd, das 2:5 gegen Nürnberg war ein Warnschuss. Herbstmeister Leipzig will die Spitzenposition verteidigen, doch auch die Sachsen haben personelle Probleme.

Wie sind die 18 Mannschaften vor dem Rückrundenstart am Freitag drauf? Die dpa hat einen Formcheck gemacht:

RB Leipzig: Der Herbstmeister testete nur einmal, gewann unter Ausschluss der Öffentlichkeit 2:0 gegen Osnabrück. Der Abgang von Co-Kapitän Diego Demme kam überraschend, ist aber verkraftbar.