Suchergebnis

Kohlmann und Zverev

Davis-Cup-Chef rechnet nicht mit Zverev gegen Weißrussland

Teamchef Michael Kohlmann glaubt offenbar nicht an einen Einsatz von Spitzenspieler Alexander Zverev in der Davis-Cup-Qualifikationspartie gegen Weißrussland.

Die Nominierung könne er „jetzt noch nicht verraten, aber wir werden mit einer starken Aufstellung antreten“, sagte Kohlmann in einem Interview der „Westdeutschen Zeitung“ und ergänzte: „Sascha Zverev spielt eine Woche vorher in Acapulco und ist danach für Indian Wells gemeldet. Das wird schwierig werden, ihn für die Quali-Runde zu bekommen.

Julia Görges

Görges und Struff siegen bei Tennis-Turnier in Adelaide

Nach Angelique Kerber hat auch Julia Görges ihre Auftaktpartie beim Tennis-Turnier in Adelaide gewonnen und ist in das Achtelfinale eingezogen.

Die Schleswig-Holsteinerin siegte mit einiger Mühe 7:6 (9:7), 6:3 gegen die Australierin Priscilla Hon und benötigte für den Erfolg 1:47 Stunden. Nächste Gegnerin ist die an Nummer vier gesetzte Schweizerin Belinda Bencic. Kerber hatte bereits am Vortag die nächste Runde erreicht.

Ausgeschieden ist dagegen Tatjana Maria, die nach dem Aus in der Qualifikation noch nachträglich als ...

Alexander Zverev

Zverev außer Form: ATP Cup für deutsche Tennis-Herren vorbei

Der beängstigend schwache Jahresauftakt ihres Besten hat die deutschen Tennis-Herren um die kleine Viertelfinal-Chance beim neuen ATP Cup gebracht.

Ein weiterer desolater Auftritt von Alexander Zverev bei der 1:2-Niederlage gegen Kanada, die das Vorrunden-Aus am Dienstag in Brisbane besiegelte, machte auch Boris Becker nachdenklich. „Sascha macht mir Sorgen. Ich glaube, körperlich ist er fit, das ist eine mentale Frage“, sagte der deutsche Kapitän.

Alexander Zverev

Deutsche Tennis-Herren weiter im Rennen - Sorgen um Zverev

Trotz eines heftig kriselnden Alexander Zverev dürfen die deutschen Tennis-Herren beim ATP Cup in Australien weiter auf den Einzug in die K.o.-Runde hoffen.

Die Mannschaft von Teamchef Boris Becker gewann am Sonntag in Brisbane ihr zweites Gruppenspiel gegen Griechenland mit 2:1 und wahrte nach der Auftaktniederlage gegen Australien am Freitag die Chance auf das Weiterkommen. Den entscheidenden Punkt holte das Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies.

Alexander Zverev

ATP Cup: Rätselhafter Zverev-Auftritt besiegelt Niederlage

Im Frust zerhackte Alexander Zverev wieder einmal seinen Tennisschläger, auch Teamkapitän Boris Becker konnte nicht mehr helfen.

Ein rätselhafter Leistungsabfall und am Ende blamabler Auftritt des Topspielers hat die Auftaktniederlage der deutschen Herren beim neuen ATP Cup gegen Gastgeber Australien besiegelt. Zverev wirkte am ersten Tag des Nationen-Wettbewerbs beim 6:4, 6:7 (3:7), 2:6 gegen Alex de Minaur verunsichert und verspielte in Brisbane gegen den Weltranglisten-18.

Fit

Zverev fühlt sich trotz kurzer Vorbereitung fit

Seine kurze Vorbereitungszeit bereitet dem deutschen Tennis-Topspieler Alexander Zverev vor der Premiere des ATP Cups keine Sorgen.

„Ich habe erst vor einer Woche wieder angefangen, Tennis zu spielen“, sagte der Weltranglisten-Siebte im australischen Brisbane. „Aber ich fühle mich gut. Ich fühle mich wieder ziemlich fit.“ Der 22-Jährige hatte auch aufgrund von Showmatches mit dem Schweizer Roger Federer nur einen kurzen Urlaub und begann das Training wie gewohnt mit dem Fitnessprogramm.

ATP Cup

Neustart in Australien: Zverev und Co. beim ATP Cup

Neues Jahr, neuer Wettbewerb: Mit der Premiere des ATP Cups starten die Tennisstars um Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev am Freitag in die Saison.

Gerade einmal eineinhalb Monate nach der Davis-Cup-Endrunde in Madrid steht also bereits das nächste Team-Format an. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zum ATP Cup, der den traditionsreichen Hopman Cup im Terminkalender ersetzt. Dort hatten ein Spieler und eine Spielerin die Farben ihres Landes vertreten.

Michael Rösch

Das sportliche Jahr 2019 in Zitaten

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Zitate des Sport-Jahres 2019 gesammelt.

„Wir rennen in Strumpfhosen im Kreis, schießen auf schwarze Scheiben und belustigen irgendwelche Menschen im Stadion. Das macht Spaß und ist amüsant, mehr aber nicht.“

(Der zuletzt für Belgien startende Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch am 16. Januar in einem Interview der Zeitung „Die Welt“ über seine Sportart)

„Das erste Mal in der Geschichte von Kitzbühel, dass nur 50 Prozent der Zuschauer besoffen sind und nicht 90 Prozent ...

Malaika Mihambo steht im Stadion

Gala im Kurhaus: „Sportler des Jahres“ werden gekürt

Wer tritt die Nachfolge von Tennis-Ass Angelique Kerber, Triathlon-Weltmeister Patrick Lange und der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft an? Zum 73. Mal werden an diesem Sonntag Deutschlands „Sportler des Jahres“ gekürt. Bei der Gala in Baden-Baden (17.30/ZDF-Aufzeichnung von 22.15 Uhr an) werden die Sieger bekannt gegeben. Über 700 Gäste, darunter viele ehemalige Gewinner, sind ins Kurhaus geladen.

Erstmals seit 2013, als Speerwerferin Christina Obergföll und Diskus-Ass Robert Harting triumphierten, könnte es in den ...

Malaika Mihambo

„Sportler des Jahres“ werden gekürt

Wer tritt die Nachfolge von Tennis-Ass Angelique Kerber, Triathlon-Weltmeister Patrick Lange und der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft an? Zum 73. Mal werden Deutschlands „Sportler des Jahres“ gekürt.

Bei der Gala in Baden-Baden werden die Sieger bekannt gegeben. Über 700 Gäste, darunter viele ehemalige Gewinner, sind ins Kurhaus geladen. Erstmals seit 2013, als Speerwerferin Christina Obergföll und Diskus-Ass Robert Harting triumphierten, könnte es in den Einzelwertungen zwei Gewinner aus der Leichtathletik geben.