Suchergebnis

 Der FC Villingen gab sich in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Fortuna Düsseldorf erst in der Verlängerung 1:3 geschla

FC Villingen zwingt Düsseldorf in die Verlängerung

Die große Überraschung ist greifbar gewesen. Der Fußball-Oberligist FC Villingen unterlag nach großem Kampf dem Bundesligisten Fortuna Düsseldorf vor rund 9900 Zuschauern in der heimischen MS-Technologie-Arena in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 1:3 nach Verlängerung. Dabei lagen die Nullachter zur Pause durch einen verwandelten Foulelfmeter von Steven Ukoh 1:0 in Führung. In der Verlängerung schwanden die Kräfte, zudem sah dort Nullacht-Mittelfeldstratege Tobias Weißhaar wegen einer Tätlichkeit die rote Karte.

Erstrundenaus für den FSV Mainz 05

„Bitterer Tag“: Bundesliga-Mittelbau mit Pokal-Problemen

Der FC Augsburg und FSV Mainz 05 - ausgeschieden. Fortuna Düsseldorf und der SC Freiburg - zittern sich durch die Verlängerung. Die TSG 1899 Hoffenheim - schafft's erst im Elfmeterschießen.

Und auch Eintracht Frankfurt hat mehr Mühe als gedacht. Der Mittelbau der Fußball-Bundesliga hat eine Woche vor dem Saisonstart große Probleme offenbart. Den Härtetest im DFB-Pokal bei mindestens zwei Klassen tiefer spielenden Gegnern bestanden mit wenigen Ausnahmen nur die großen Clubs - bei den anderen herrschte Katerstimmung.

Andrea Hoxha gegen Kaan Ayhan

Düsseldorf wendet Blamage ab: 3:1 bei Fünftligist Villingen

Nach einer uninspirierten Leistung hat das neu formierte Team von Fortuna Düsseldorf eine Blamage im DFB-Pokal nur knapp vermieden. Die schwachen Rheinländer setzten sich am Samstag beim Auftakt des Cup-Wettbewerbs glücklich mit 3:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung beim südbadischen Oberligisten FC 08 Villingen durch. Nana Ampomah (56. Minute), Kelvin Ofori (102.) und Rouwen Hennings (116.) drehten die Partie, nachdem der Fünftligist Villingen durch einen Foulelfmeter von Steven Ukoh (42.

FC Villingen - Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf wendet Blamage gegen Villingen ab

Nach einer uninspirierten Leistung hat das neu formierte Team von Fortuna Düsseldorf eine Blamage im DFB-Pokal nur knapp vermieden.

Die schwachen Rheinländer setzten sich beim Auftakt des Cup-Wettbewerbs glücklich mit 3:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung beim südbadischen Oberligisten FC 08 Villingen durch. Nana Ampomah (56. Minute), Kelvin Ofori (102.) und Rouwen Hennings (116.) drehten die Partie, nachdem der Fünftligist Villingen durch einen Foulelfmeter von Steven Ukoh (42.

1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05

Augsburg und Mainz schon ausgeschieden - Rekorde in Bremen

Den FC Augsburg und den FSV Mainz 05 hat es schon erwischt. Die beiden Fußball-Bundesligisten scheiterten als erste Favoriten in der ersten Runde des DFB-Pokals.

Augsburg verlor beim Regionalligisten SC Verl 1:2 (0:2) und Mainz im Derby beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:0). Bayer Leverkusen und der durch die Tönnies-Affäre belastete FC Schalke 04 hielten sich wie Werder Bremen schadlos, der SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf behielten in der Verlängerung die Nerven.