Suchergebnis

Der Wasserschaden hat auch die Kegelbahn im Untergeschoss der Rottalhalle außer Betrieb gesetzt. Moderne Trocknungstechnik ist j

Wasserschaden setzt Rottalhalle in Burgrieden außer Betrieb

Von einem Wasserschaden größeren Ausmaßes ist die Rottalhalle in Burgrieden heimgesucht worden. Laut einem Hinweis der Gemeindeverwaltung muss damit gerechnet werden, dass die Halle in diesem Jahr nicht mehr genutzt werden kann.

Wenn dem so sein sollte, könnte die auf den dritten Adventssonntag (17. Dezember) terminierte Gemeindeweihnachtsfeier zumindest nicht in der Burgrieder Halle stattfinden. Die Gemeinde will die Bürger, Vereine und andere Hallennutzer auf ihrer Homepage www.

Nachwuchs des SKC Gerbertshaus-Kehlen behauptet sich

Die Nachwuchskegler des SKC Gerbertshaus-Kehlen U10 haben sich am Samstag gut behauptet, die anwesenden Fördergruppentrainer waren voll des Lobes für die Organisation des Spieltages. Für den SKCG spielten: Josef Bauer 194 kegel (4. Platz), Jan Hoppe 149 Kegel (Platz 6) und Dominik Hirenbach mit 213 Kegel (3. Platz). Damit hält Dominik Hirenbach Anschluss an die Spitze. Am Sonntag spielen die Jüngsten ab 15 Uhr in Hattenburg.

Das gemischte U14-Team war dem übermächtigen Tabellenführer in keiner Weise gewachsen und unterlag mit 0:6.

SKC sucht Nachwuchs für interessanten Sport

Die Jugendabteilung der Sportkegler im SKC Gerbertshaus-Kehlen umfasst derzeit 16 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren. Sie spielen in den Spielklassen U10, U14 und U18, drei C-Trainer sowie drei Betreuern kümmern sich um den Nachwuchs.

Sehr erfolgreich sind gerade die U18 Jungs auf Platz zwei der Tabelle, die in ihrer Mitte mit Lukas Willer einen Sportkegler haben, der trotz seiner Gehbehinderung starke Ergebnisse spielt. Lukas Willer ist auch bereits fester Bestandteil der ersten Mannschaft in der Regionalliga.

Lindauer steigern sich

Die ESV-Sportkegler konnten bei einem Testspiel nochmals zulegen. Dennoch unterlagen die Lindauer beim SKC Marktoberdorf mit 5146:5317.

Auf der wunderschönen Kegelbahnanlage im Kegelcenter Ostallgäu in Marktoberdorf hielten sich die Lin-dauer gegen den Bezirksligisten (Schwaben A) sehr gut. Die Holzdifferenz gegenüber den beiden vorangegangenen Vorbereitungsspielen schrumpfte zusehends, zumal die Lindauer zulegen konnten. Mit den Freunden des SKC Marktoberdorf wurde vereinbart, je sieben Kegler bei je einem Streichresultat starten ...

Jugend rüstet sich fürs Finale

BAD WURZACH - In Hattenburg fand die Vorrunde der Kegler-Bezirksmeisterschaft der A-Jugend statt. Mit sehr guten 449 Holz qualifizierte sich Nicole Weitzmann für das Finale und landete mit nur zwei Holz Rückstand auf dem zweiten Platz. In der männlichen A-Jugend kam es zu zwei Qualifikationen. Es spielten: Manuel Haberer 429 Holz (Platz 5), Robert Füsfa 419 Holz (Platz 10) - beide sind qualifiziert - und Tobias Müller 397 Holz (Platz 20). Bei der B-Jugend zeigten Lucas Pflug (359 Holz, Platz 19) und Sven Fortenbacher (363 Holz, Platz 17) gute ...

Pause für ESV Rottweil vorbei

ROTTWEIL (jk) - Nach einer mehrwöchigen Pause geht es jetzt für die Sportkegler des ESV Rottweil weiter. Alle sechs Mannschaften bestreiten am Wochenende Spiele, die es zum Teil in sich haben. Den Beginn machen die Herren III am Samstag um 12.30 Uhr beim KSC Villingen. Bislang mit nur einer Niederlage sind die Eisenbahner in einer leichten Favoritenrolle. Das Spiel findet im Kegelcenter Schwenningen statt. Eine lösbare Aufgabe hat die zweite Damenmannschaft auf den Heimbahnen im ESV-Sportheim Rottweil gegen den SKC Löffingen.