Suchergebnis

Kim Kardashian

Kim Kardashian spricht über ihre Ehe-Probleme

Mit emotionalen Worten hat die US-Reality-Lady Kim Kardashian in ihrer eigenen Fernsehserie über die Ehe-Probleme mit dem Rapper Kanye West (43) gesprochen.

«Ich fühle mich wie eine verdammte Versagerin, weil das meine dritte verdammte Ehe war. Ich fühle mich wie eine verdammte Verliererin», sagte die 40-Jährige unter Tränen in der neuesten Folge der Serie «Keeping Up with the Kardashians».

Die Folge wurde laut dem Promi-Portal «TMZ» um Thanksgiving herum im vergangenen Jahr aufgenommen - rund drei Monate, bevor Kim ...

Kim Kardashian

Kim Kardashian fällt knapp durchs Jura-Examen

Reality-Star Kim Kardashian (40) hat einen Rückschlag in ihrer Ausbildung zur Anwältin hinnehmen müssen: Sie habe ihr erstes Examen nicht bestanden, sagte sie in einer Vorschau zur aktuellen Folge ihrer Sendung «Keeping Up With The Kardashians», die gestern ausgestrahlt wurde.

Das als «Baby Bar» bekannte Examen steht in Kalifornien am Ende des ersten Studienjahrs. Kardashian habe dabei 474 Punkte erreicht, 560 seien zum Bestehen notwendig gewesen.

US-Model Kendall Jenner

Kendall Jenner über soziale Medien: „etwas suchtartig“

Das US-Model Kendall Jenner hat nach eigenen Worten ein ungesundes Verhältnis zu Instagram und Co.

«Meine Beziehung mit den sozialen Medien ist etwas suchtartig im Moment», sagte die 25-Jährige der Zeitschrift «Vogue». «Das finde ich nicht gut und ich bin nicht stolz darauf, das zu sagen.» Zugleich glaube sie aber, dass dieses Problem vermutlich viele Menschen betreffe.

Die ständigen Blicke aufs Handy und den Computer seien nicht gut für sie, so Jenner.

Kourtney Kardashian

Reality-TV-Star Kourtney Kardashian wird 42

In den USA ist gerade die 20. Staffel der Reality-TV-Serie «Keeping Up with the Kardashians» angelaufen. Es ist die letzte. Und klar, die älteste Tochter der Patchwork-Familie, Kourtney, ist mit von der Partie. Heute wird sie 42.

Die Promi-Familie hat den Zuschauerinnen und Zuschauern seit 14 Jahren Einblicke in die Welt der Schönen und Reichen gewährt. Während bei den letzten (bereits 2020 aufgezeichneten) Episoden der erfolgreichen TV-Show unter anderem das Liebes-Zick-Zack zwischen Kourtney Kardashian und ihrem Ex-Partner Scott ...

Kim Kardashian

Kim Kardashian ist wahrscheinlich Milliardärin

Kosmetikprodukte und Mode haben Reality-TV-Star Kim Kardashian nach einer Schätzung des US-Magazins «Forbes» zur Milliardärin gemacht: Demnach steigerte die 40-Jährige ihr Vermögen von 780 Millionen im Oktober nun auf die magische Marke von einer Milliarde Dollar (etwa 850 Millionen Euro).

Verantwortlich dafür seien vor allem zwei Firmen Kardashians - «KKW Beauty» für Kosmetik und «Skims» für größtenteils eng anliegende Frauenmode - die vor allem durch direkte Werbung in den Sozialen Medien erfolgreich wurden.

«Keeping Up with the Kardashians»

Finale Kardashian-Staffel in den USA gestartet

In den USA ist die 20. und letzte Staffel der legendären Reality-Serie «Keeping Up with the Kardashians» mit der gewohnten Prise Drama in der chaotischen Promi-Familie angelaufen.

Die erste Folge wurde am Donnerstagabend (Ortszeit) vom Unterhaltungssender «E!» ausgestrahlt. Dabei ging es unter anderem um eine mögliche künstliche Befruchtung von Khloé Kardashian und um ein Liebes-Hin-und-Her zwischen Schwester Kourtney und ihrem Ex Scott Disick.

«Keeping Up with the Kardashians»

Finale Kardashian-Staffel in den USA gestartet

In den USA ist die 20. und letzte Staffel der legendären Reality-Serie «Keeping Up with the Kardashians» mit der gewohnten Prise Drama in der chaotischen Promi-Familie angelaufen.

Die erste Folge wurde am Donnerstagabend (Ortszeit) vom Unterhaltungssender «E!» ausgestrahlt. Dabei ging es unter anderem um eine mögliche künstliche Befruchtung von Khloé Kardashian und um ein Liebes-Hin-und-Her zwischen Schwester Kourtney und ihrem Ex Scott Disick.

Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

In Italien feierten sie vor knapp sieben Jahren eine Traumhochzeit - jetzt stehen Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) vor dem Ehe-Aus. Der US-Reality-Star hat die Scheidung von dem Rapper („Jesus is King“) eingereicht.

Der Antrag sei am Freitag beim Superior Court in Los Angeles eingegangen, teilte eine Mitarbeiterin des Gerichts der Deutschen Presse-Agentur mit.

Kardashians Sprecherin, Christy Welder, bestätigte der US-Zeitung „USA Today“, dass der Scheidungsantrag gestellt worden sei.

Khloé Kardashian

Khloé Kardashian spricht über frühere Covid-19-Erkrankung

Reality-TV-Star Khloé Kardashian (36) hat jetzt in einem Video über eine frühere Covid-19-Erkrankung gesprochen.

„Einige Tage lang war es wirklich schlimm“, erzählt Kardashian mit rauer Stimme in einem Teaser für die neue Folge der Sendung „Keeping Up With The Kardashians“. Sie habe starke Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Husten gehabt und sich übergeben müssen. Die Aufnahmen zeigen die jüngere Schwester von Kim Kardashian im Bett nach Erhalt eines positiven Corona-Tests.

Kim Kardashian

Ein öffentliches Leben - Kim Kardashian wird 40

Kritiker sagen, Kim Kardashian sei dafür berühmt, ein Star zu sein. Tatsächlich wurde der Reality-TV-Star in eine Los-Angeles-Glamour-Welt hineingeboren, in der Umgang mit Prominenten Alltag ist.

Kardashian aber verstand es besser als alle Anderen, Soziale Medien für sich nicht nur zu nutzen, sondern zu dominieren und mit ihrem Aussehen und Stil eine ganze Generation zu prägen. Der Preis ist ein gläsernes Leben. Diesen Mittwoch wird Kardashian 40 Jahre alt.