Suchergebnis

Ralf Landowski ehrte Jürgen Schmidt für 40 Jahre Mitgliedschaft.

TTC leidet unter Corona: Saisonabbruch, Hallensperrung und mehr

Keine leichte Zeit hat der Tischtennisclub Spaichingen derzeit zu bewältigen. Dies auch wegen vieler Einschränkungen durch die Coronapandemie. Der Verein trainiert jedoch weiter. Dass dies sicher vonstatten geht, dafür sorgt das Hygienekonzept des Hygienebeauftragten Kay Merkt, der, so der vorsitzende Ralf Landowski „einen überragenden Job“ mache. All das war Thema bei der jüngsten Generalversammlung des Vereins.

Landowski konnte 14 Mitglieder und sehr zur Freude der Mitglieder Bürgermeister Markus Hugger begrüßen.

Kay Hiller sagt, er habe durch seine Erfahrung in Kempten das Vertrauen in die Polizei verloren.

Gab es bei dem Einsatz gegen diesen Mann Polizeigewalt oder nicht?

Wie im Film. Mit diesen Worten beschreibt Kay Hiller aus Wurmlingen immer wieder das, was ihm am 14. September in und vor einer Bankfiliale in Kempten passiert sein soll. Am Ende des Tages befindet er sich mit einem abgebrochenen Rückenwirbel, Schmerzen und Überzucker im Krankenhaus. Dazwischen gab es eine Auseinandersetzung mit der Polizei. Heute spricht Hiller von völlig überzogener Polizeigewalt. Die Polizei entgegnet, der Einsatz sei der Situation angemessen gewesen.

Für Kay Metzger war die Spielzeit 2019/2020 erst die zweite Saison als Chef des Theaters Ulm. Seine Beobachtung: In der Krise is

„Schließt solch ein Opernhaus, dann brennt die Luft“

Ein Gespräch über Solidarität in der Krise, Publikumserfolge und Kontroversen – und Werke, die auf Eis liegen. Veronika Lintner hat sich mit Kay Metzger, dem Intendanten des Theaters Ulm, unterhalten.

„Weißt du es noch“ – unter diesem Motto stand das Finale des „Zwischenspiels“, des kurzen Sommerprogramms an Ihrem Theater. Daher die Frage: Wissen Sie noch, mit welchen Hoffnungen und Zielen Sie in die Spielzeit 2019/2020 gestartet sind?

Mit sehr großen Hoffnungen.

„Vieles anders, vieles gut“

In der zwölften ordentlichen Generalversammlung der Dorfläden Schomburg eG am vergangenen Mittwoch im Gasthaus Kleber, haben die Vorsitzenden trotz coronabedingten Veränderungen eine positive Bilanz aus den vergangenen Monaten gezogen. „Wir haben ein ganz besonderes Jahr“, begründete der Vorsitzende Kay Friedrich die verspätete Zusammenkunft zur Generalversammlung.

Für 2019 konnte die Genossenschaft eine positive Entwicklung mit gut laufenden Geschäften verzeichnen.

Der Intendant Kay Metzger (vorne, Mitte) moderierte das Finale des „Zwischenspiels“ am Theater Ulm. Es war eine Operngala, die e

Theater Ulm beklagt „Tenor-Notstand“

Der Bühnenvorhang hängt auf halber Höhe. Als ob ihm noch die Kraft fehlt, sich wieder ganz zu lüften. Kronleuchter liegen auf dem Bühnenboden und flackern scheinbar letzte Lebenszeichen in das Dunkel des Saals, wie ein SOS. Im Hintergrund dieser Szene gibt der Vorhang einen schmalen Blick frei auf die Räume jenseits der Kulissen.

Verfall und Untergang?

Dort, wohin der Theaterbesucher sonst nicht blickt, liegt Baumaterial. Schwere Böden, Platten, Bretter.

 Noch sind die Schulen verwaist. Erst ab 4. Mai zieht dort wieder Leben ein.

Corona-Newsblog: SPD fordert früheren Schulstart in Baden-Württemberg

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: 13.433 (27.328 Gesamt ⁴ - 14.464 Genesene ⁴) Todesfälle Baden-Württemberg: 922 ⁴ Aktuell Infizierte Deutschland: 52.030 (133.830 Gesamt ¹ - 81.800 Genesene ¹) Todesfälle Deutschland: 3868 ¹ Das Wichtigste im Überblick: 17.

Bei der Arbeit

Strandkorb im Garten als Inselersatz - derzeit sehr gefragt

Seit 16 Jahren verkauft Kay Gosebeck Strandkörbe - was in der Corona-Krise passiert, hat er noch nicht erlebt. „Bei uns ist Land unter, wir werden erschlagen mit Aufträgen“, sagt der 62 Jahre alte Gründer der Strandkorbmanufaktur Buxtehude.

Fast 4000 Klicks zählt er derzeit am Tag auf der Website des niedersächsischen Unternehmens. „Die Leute haben viel Zeit, sie sitzen am PC.“ Von jedem zweiten Kunden höre Gosebeck am Telefon: „Der Urlaub ist abgesagt und stattdessen möchten wir einen Strandkorb im Garten haben oder auf dem Balkon.

 Hinten das Bahnhofsgebäude, vorn eine (Baustellen-)Brache. Auf Letzterer soll im Laufe dieses Jahres ein weiterer Park- & Ride-

50 neue Parkplätze an Wangens Bahnhof

Die Stadt Wangen will am Bahnhof rund 50 neue Parkplätze für Autos einrichten, und für Fahrräder soll es ebenfalls deutlich mehr Abstellmöglichkeiten geben. Das Ganze soll hinter Gleis zwei geschehen, also auf der dem Bahnhofsgebäude abgewandten Seite. Weil die Stadt darüber hinaus den im vorderen Bereich schon bestehenden Park- & Ride-Parkplatz (P&R) sanieren und umgestalten will, gab es im Gemeinderat Diskussionen. Letztlich verabschiedete das Gremium die Pläne – und eine ganze Reihe weiterer, in diesem Jahr geplante ...

 Vor der Weihnachtsfeier hat der TTC Spaichingen noch einmal Tischtennis gespielt.

Spannende Tischtennisspiele im Advent

Heiko Paitz und Adrian Nürnberger haben das Weihnachtsturnier des Tischtennis-Clubs (TTC) Spaichingen für sich entscheiden können. Bei dem beliebten Turnier seien dieses Jahr mit sieben Zweier-Mannschaften zwar weniger Teams als vor zwei Jahren am Start gewesen, teilt der TTC mit, dennoch hätten sich in der Spaichinger Rupert-Mayer-Schulturnhalle gute und spannende Spiele entwickelt.

Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In der Gruppe A musste unter drei Mannschaften, die alle 2:1 Siege hatten, letztlich das Spielverhältnis über Rang ...

SV Liptingen sichert sich die Herbstmeisterschaft

In der Tischtennis-Bezirksliga hat der SV Liptingen am letzten Vorrunden-Heimspieltag die Verfolger TSV Nusplingen II und TTC Spaichingen empfangen. In beiden Begegnungen setzten sich die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeber unerwartet klar durch und sicherten sich die Herbstmeisterschaft.

BezirksligaSV Liptingen – TSV Nusplingen II 9:2. Gegen Nusplingen führten die Liptinger durch Siege von Timo Bausert/Jan Lindeman und Marc Wendel/Christoph Renner 2:1.