Suchergebnis

 Ausgezeichnete Mitglieder (von links): Alexander Holz, Winfried Math, Iris Burkhardt, Jürgen Burkhardt, Michael Benz, Johannes

Winfried Math musiziert seit 50 Jahren im Verein

Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Mettenberg sind kürzlich verdiente Musikerinnen und Musiker ausgezeichnet worden. Karl Lamp vom Blasmusikkreisverband Biberach konnte Winfried Math für 50 Jahre aktives Musizieren die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief überreichen. Lamp sprach den Dank des Blasmusikverbands Baden-Württemberg aus und betonte die große Bedeutung dieser langjährigen Vereinszugehörigkeit. Für 40 Jahre aktives Musizieren bekam Markus Buck die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief.

Gute Leistung, aber keine Punkte. Schrezheim unterliegt Pöllwitz knapp.

Nervenkrimi im Kegeltreff am Kloster

Am vergangenen 6. Spieltag war der SV Pöllwitz zu Gast bei den Frauen des KC Schrezheim. Klarer Favorit dieser Begegnung waren die „Pöllwitzer Mücken“, die bisher noch ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kegel-Bundesliga standen. Die Schrezheimerinnen wollten jedoch alles daransetzen, die Punkte in Schrezheim zu behalten, waren sie doch hochmotiviert vom vergangenen Auswärtssieg aus Auma zurückgekommen.

Das Trainergespann Wolfgang Lutz setzte auf die gleiche Aufstellung wie vergangene Woche.

Die siegreiche Schrezheimer Mannschaft.

Geschafft: Schrezheimerinnen landen ersten Saisonsieg

Am fünften Spieltag der Kegel-Bundesliga hieß es für die Frauenmannschaft des KC Schrezheim „Alles oder Nichts“. Zu Gast beim Aufsteiger Blau-Weiß Auma musste nach vier erfolglosen Spielen endlich ein Sieg her. So gingen unter der Leitung von Trainer Fabian Lutz, Saskia Barth (544) gegen Corinna Thiem (555) und Daniela Weber (556) gegen Saskia Wiedenhöft (556) an den Start und landeten ihren ersten Saisonsieg.

Barth musste ihren Mannschaftspunkt knapp mit 1,5:2,5 Satzpunkten abgeben.