Suchergebnis

Volleyball-Spiel

Volleyball-Meister verpflichtet türkische Zuspielerin

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart hat auf die überraschende Vertragsauflösung von Kathleen Weiß mit der Verpflichtung von Cansu Aydinogullari reagiert. Die türkische Zuspielerin unterschrieb für die kommende Saison, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Die 27 Jahre alte Aydinogullari, die bereits für ihre Nationalmannschaft zum Einsatz kam, war zuletzt vereinslos. Die langjährige Nationalspielerin Weiß hatte vor einer guten Woche ihren Vertrag aufgelöst, um ein berufliches Angebot anzunehmen.

Vertrag aufgelöst: Volleyball-Meister mit Personalproblem

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart steht zwei Monate vor dem Bundesliga-Auftakt überraschend vor einer personellen Herausforderung. Grund dafür ist, dass die langjährige Nationalspielerin Kathleen Weiß kurzfristig um die Auflösung ihres Vertrags gebeten hat, um ein berufliches Angebot anzunehmen. Das teilte der Verein am Montag mit.

Die 35-Jährige, die erst im Mai geholt worden war, war mit einer zentralen Rolle für die kommende Saison eingeplant.

 Sieger der zweiten Abteilung des M-Springens, Jochen Schelling vom RFV Kißlegg auf Sugar Man.

Erfolgreiche Wurzacher beim eigenen Springturnier

Der RFV Bad Wurzach hat sein Springturnier zum zweiten Mal auf dem neuen Reitplatz ausgetragen. 832 Nennungen lagen dem Verein vor Turnierbeginn für die 13 Prüfungen vor, Starter gab es schließlich 1037.

Los ging es am Freitagmorgen mit der Springpferdeprüfung. Hier gewann Julia Gruber vom RFV Ochsenhausen mit Baloua. Wolfgang Kulmus auf Cornet’s Clueso vom Nachbarverein RFV Bad Waldsee gelangte auf Platz vier und Mara Feirle auf Liberty Star vom Gastgebenden Verein freute sich über Platz acht.

 Bei einer Feier im Aalener Landratsamt hat Landrat Klaus Pavel Schulpreise verliehen.

Härtsfeldschule und Gmünder Friedensschule Sieger

Strahlende Gesichter hat es am Mittwoch bei der Härtsfeldschule Neresheim und bei der Friedensschule Schwäbisch Gmünd gegeben, denn Landrat Klaus Pavel hat bei einer Feier im Landratsamt in Aalen beide Schulen mit einem ersten Preis beim vom Ostalbkreis verliehenen Schulpreis 2019 ausgezeichnet. Das Thema des Wettbewerbs hieß „Pro Duale Ausbildung“. Außerdem konnten an diesem Abend 111 besonders erfolgreiche Absolventen der Sonder-, Förder-, Werkreal-, Gemeinschafts-, Berufsfach- und Realschulen im Ostalbkreis einen Preis entgegennehmen.

10.07.2019, Rheinland-Pfalz, Worms: Klaus Maria Brandauer (l) als Hagen und Alexander Simon als Siegfried stehen bei der Fotopro

#MeToo im Mittelalter

Dieses Jahr wurden die Nibelungen-Festspiele in Worms von einem außergewöhnlichen Farbspiel dominiert: Gelbe und orange Regencapes, die die Zuschauer auf der ausverkauften Freilichttribüne vorfanden und überzogen. Jede und jeder tat es, egal ob das nun Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, TV-Moderator Frank Plasberg oder eines der TV-Sternchen war, die in Worms alljährlich das Bühnenschauspiel von Kollegen bestaunen. Sie alle lauschten nicht nur dem gelegentlich prasselnden Regen, sondern auch einem neuen ...

Klaus Maria Brandauer

Feuchte Premiere für die Nibelungen

Plötzlich ist das grausame Märchen der Nibelungen ganz aktuell - und die 800 Jahre seit der Entstehung des Heldenepos schmelzen unter dem Kaiserdom von Worms in einem Augenblick zusammen.

Ein zorniges Kind begehrt auf gegen die brutale Alternativlosigkeit der Erwachsenenwelt: Was macht ihr mit meinem Leben?! Für einen Moment schimmert die Protestbewegung „Fridays for Future“ durch das Drama über Krieger, Königinnen, Drachen und einen verfluchten Schatz.

 Kathleen Hammer freut sich auch über neue Kontakte mit am Ehrenamt interessierten Menschen.

Hier laufen die Fäden zusammen

Die Anzahl ehrenamtlicher Helfer in der Flüchtlingsbetreuung im Landkreis Sigmaringen ist nach wie vor groß. Trotzdem werden für das Weiterführen von bestehenden Angeboten oder auch für neue Angebote, die man auf den Weg bringen könnte, weitere interessierte Helfer gesucht.

„Aufgrund von persönlichen Situationen, wie zum Beispiel einem Umzug kommt es immer wieder mal vor, dass sich Ehrenamtliche verabschieden. Eine kontinuierliche Begleitung und Unterstützung ist jedoch sehr wichtig“, sagt Kathleen Hammer.

Kathleen Weiß

Volleyball-Meister Stuttgart holt Nationalspielerin Weiß

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart hat für die kommende Saison die langjährige Nationalspielerin Kathleen Weiß verpflichtet. Die 35-Jährige kommt vom bulgarischen Spitzenclub Maritza Plowdiw und erhält in Stuttgart einen Einjahresvertrag, wie der Verein am Dienstag mitteilte. „Wir sind stolz darauf, so einen klangvollen Namen verpflichtet zu haben“, sagte Sportdirektorin Kim Renkema. Die 311-fache Nationalspielerin Weiß wird in Stuttgart die US-Amerikanerin Madison Bugg ersetzen, die den Club verlässt.

 Das Team des TSV-Ballrooms: Seine Bilanz nach drei Jahren kann sich sehen lassen.

Brenner & Friends beleben Ellwanger Kulturszene

Der TSV-Ballroom in Ellwangen hat sich etabliert. Die regelmäßigen Konzerte beleben die Ellwanger Kulturszene. Dahinter stecken Tobi Brenner und seine Mannschaft.

Eigentlich hatte sich Schlossschenkenwirt Tobias Brenner mit dem Auftritt der Manfred Mann‘s Earth Band zu den Heimattagen im Juli 2015 aus der Musikszene verabschiedet. Dem Lokal und den legendären Saturday-Night-Jazzsessions hatte er bereits drei Monate zuvor mit einem Auftritt von Albert Lee &

DM-Oberschiedsrichter Patrick Mackenstein (2. von links) beaufsichtigte das Quartett der Ziehungsbeauftragten bei der Auslosung

DM-Turnierfahrplan steht fest

Nach 20 Minuten ist klar gewesen wie die Partien der ersten Runde des Hauptfelds bei der 47. deutschen Tennismeisterschaften lauten. Diese werden am Dienstag und Mittwoch in der Halle des Württembergischen Tennisbunds (WTB) im Biberacher Hühnerfeld ausgetragen.

Nur wenige Stunden nach ihrem Zweitrundensieg in der Qualifikation gegen die Biberacherin Carmen Schultheiß waren vergangenen, da war Emily Seibold (TC Blau-Weiß Vaihingen-Rohr) im Foyer des Rathauses als Glücksfee gefragt.