Suchergebnis

Männliche Stadtfischer beim Fischertag in Memmingen

Dürfen Frauen in die Memminger Stadtfischer-Gruppe?

Dürfen Frauen künftig am Höhepunkt des Memminger Fischertags den Stadtbach ausfischen? Zum Auftakt eines Zivilprozesses haben sich die Beteiligten am Amtsgericht Memmingen im Allgäu am Montag nicht einigen können.

Ein weibliches Mitglied des veranstaltenden Vereins will erreichen, dass Frauen durch eine Satzungsänderung in die Gruppe der Stadtbachfischer aufgenommen werden dürfen. Bisher ist dies nur männlichen Einwohnern der Stadt nach einer Fischerprüfung erlaubt.

Fischertag Memmingen

Unzulässige Diskriminierung? Gericht verhandelt über Aufnahme von Frauen in Stadtfischer-Gruppe

Dürfen Frauen künftig am Höhepunkt des Memminger Fischertags den Stadtbach ausfischen? Zum Auftakt eines Zivilprozesses haben sich die Beteiligten am Amtsgericht Memmingen im Allgäu am Montag nicht einigen können.

Ein weibliches Mitglied des veranstaltenden Vereins will erreichen, dass Frauen durch eine Satzungsänderung in die Gruppe der Stadtbachfischer aufgenommen werden dürfen. Bisher ist dies nur männlichen Einwohnern der Stadt nach einer Fischerprüfung erlaubt.

Gleich dreimal gab’s beim diesjährigen Abi-Jahrgang am Montfort-Gymnasium die Traumnote 1,0.

Gleich dreimal die Traumnote 1,0: Diese Tettnanger Schüler haben ihr Abi in der Tasche

92 junge Erwachsene haben am Tettnanger Montfort-Gymnasium kürzlich ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen dürfen. Die Abifeier in der Stadthalle verlief aufgrund der Corona-Einschränkungen allerdings etwas anders als üblich – hübsche Abendgarderobe, freudestrahlende Gesichter und festliche Stimmung gab es trotzdem.

Nur allzu gerne hätten die Schüler mit ihren stolzen Eltern in der Stadthalle gesessen, sich am Buffet bedient, sich umarmt, getanzt und gefeiert.

Regenbogenfahne beim CSD in Hamburg

Mehr als 2000 Menschen radeln bei CSD in Hamburg mit

Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag bei einer Fahrraddemo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in Hamburg in die Pedale getreten.

Im ersten Block des aus Infektionsschutzgründen aufgeteilten Teilnehmerfeldes starteten auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin und Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank (Grüne). Vom Jungfernstieg ging es auf einer etwa acht Kilometer lange Strecke durch St.

CSD-Fahrraddemo

Der etwas andere CSD: Bunte Fahrraddemo in Hamburg

Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag bei einer Fahrraddemo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in Hamburg in die Pedale getreten.

Im ersten Block des aus Infektionsschutzgründen aufgeteilten Teilnehmerfeldes starteten auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin und Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank (Grüne). Vom Jungfernstieg ging es auf einer etwa acht Kilometer lange Strecke durch St.

CSD-Fahrraddemo

Der etwas andere CSD: Bunte Fahrraddemo in Hamburg

Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag bei einer Fahrraddemo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in Hamburg in die Pedale getreten.

Im ersten Block des aus Infektionsschutzgründen aufgeteilten Teilnehmerfeldes starteten auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin und Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank (Grüne). Vom Jungfernstieg ging es auf einer etwa acht Kilometer lange Strecke durch St.

Blick auf die Abschlussfeier: Im Freien verabschiedet die Fachoberschule ihre Schüler. Glücklicherweise spielt auch das Wetter m

155 Schüler haben ihr Abi in der Tasche

Die Staatliche Fachoberschule Lindau (FOS) hat am Mittwoch die diesjährigen Abschlussjahrgänge verabschiedet. 155 Schüler erhielten ihre Abschlusszeugnisse und damit die Hochschulzugangsberechtigung, wie die Schule mitteilt. Natürlich war auch an der FOS coronabedingt heuer alles anders als sonst.

Dank des unermüdlichen Einsatzes der Verbindungslehrerinnen Selina Kaspar und Elisabeth Meuchelböck, dem Organisationstalent Stefanie Buschkewitz und vielen helfenden Lehrerkollegen habe man aber unter Einhaltung der Corona-Regeln eine ...

Die Abschlussklassen der Maria-Ward-Realschule.

Abschluss für einen besonderen Jahrgang

Im Rahmen eines Gottesdienstes in St. Stephan sind die Zehntklässlerinnen der Maria-Ward-Realschule in zwei Gruppen verabschiedet worden. Die Kirche erwies sich als der ideale Ort, auch in diesen schwierigen Zeiten, unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, den Absolventinnen in einem feierlichen Rahmen ihre Zeugnisse zu überreichen, schreibt die Schule in einer Pressemitteilung.

Die Fachschaft Religion hatte sich den Vers „… so fürchtet sich dennoch mein Herz nicht!

Die pflegerische Leiterin des ambulanten OP-Zentrums, Petra Weidelich (vorn) und Krankenschwester Sabine Zepf mit dem inzwischen

Vom Krankenhaus zum Medizin-Zentrum

Es gibt zwar noch eine Station mit knapp 30 Betten im früheren Spaichinger Krankenhaus, aber schon jetzt wandelt sich der Standort zum Gesundheitszentrum mit vielen verschiedenen Angeboten zur medizinischen Versorgung. Welches Leben in die Trakte der früheren großen Abteilungen Geriatrie und Innere einziehen soll, die seit Anfang des Jahres geschlossen sind, wird derzeit erarbeitet.

Bürgermeister Markus Hugger denkt auch an erweiterte Angebote wie einen Kindergarten oder eine Kinderkrippe, die auch den Standort attraktiv machen: ...

Daten von Handynutzern

Karlsruhe begrenzt Zugriff auf persönliche Daten

Das Bundesverfassungsgericht schützt die persönlichen Daten von Handy- und Internetnutzern besser vor staatlichem Zugriff.

Polizei, Bundeskriminalamt und die deutschen Nachrichtendienste dürfen sogenannte Bestandsdaten zwar auch künftig zur Strafverfolgung und Terrorabwehr abfragen. Bis spätestens Ende 2021 müssen aber höhere Hürden eingezogen werden. Die bisherigen Regelungen erklärten die Karlsruher Richter für verfassungswidrig. Sie verletzten das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung und das ...