Suchergebnis

Spalier für den neuen Rekordhalter: Mit seinem 40. Saisontreffer ist Robert Lewandowski (Mitte) mit Gerd Müller gleichgezogen.

Robert Lewandowski zieht mit Gerd Müller gleich: Was die beiden Torjäger unterscheidet

Samstag, der 15. Mai 2021, 15:55 Uhr. Elfmeter in der Fußball-Bundesliga für den FC Bayern München: Einer für die Geschichtsbücher. Der 33. Spieltag, die 26. Spielminute. Da stand Robert Lewandowski, atmete vor der Ausführung ganz bewusst tief ein und aus, blickte in den Himmel. „Es war eine sehr schwierige Situation für mich, ich musste versuchen, ruhig und fokussiert zu bleiben“, sagte Lewandowski später, „aber das ist nicht so einfach.“ Auf seine typische Art und Weise lief er an, stoppte fast ab, machte einen Sprung, verzögerte kurz – und ...

Fritz Keller

DFB sucht neuen Präsidenten - DFL-Boss Seifert winkt ab

Christian Seifert hat energisch abgewunken, Karl-Heinz Rummenigge scheint auch keine große Lust zu haben.

Vor dem am morgigen Montag erwarteten Rücktritt des gescheiterten Präsidenten Fritz Keller mehren sich die Rufe nach einer weiblichen Führungskraft beim Deutschen Fußball-Bund. «Ich habe zwar keinen Einblick, wer sich da gerade aufstellt, aber der DFB sollte auf jeden Fall bereit sein, auch über eine Frau nachzudenken», sagte die ehemalige Weltfußballerin Nadine Keßler in einem Interview des «Tagesspiegel».

Joachim Löw

Bayern-Führung und Löw würdigen Tor-Rekord von Lewandowski

Mit der Egalisierung des Bundesliga-Torrekords von Gerd Müller hat Robert Lewandowski aus Sicht von Bayern-Vorstand Oliver Kahn «sich und der gesamten Mannschaft heute ein Denkmal gesetzt». Kahn gratulierte dem Münchner Stürmer am Samstag nach dem 2:2 des FC Bayern beim SC Freiburg und sprach bei Twitter von einer unglaublichen Leistung. «Herzlichen Glückwunsch und Chapeau, Robert!» schrieb der frühere Nationaltorwart. «Mit diesem Treffer steht er auf einer Stufe mit Gerd Müller, einem der Größten aller Zeiten.

Rekord-Torjäger

Reaktionen zu Lewandowskis Einstellung des Torrekords

Robert Lewandowski vom deutschen Meister FC Bayern München hat Gerd Müllers Bundesliga-Rekord von 40 Treffern in einer Saison eingestellt. Die Deutsche Presse-Agentur hat Stimmen gesammelt:

Robert Lewandowski: «Das ist eine große Ehre. Für mich, aber auch für die moderne Geschichte der Bundesliga in Deutschland. Das freut mich sehr. Es war ein legendärer Rekord, der lange gehalten hat. Was Gerd Müller geschafft hat, war unglaublich. Ich hätte nie gedacht, dass ich es schaffen könnte, mit ihm einen Rekord zu haben.

Reaktionen zu Lewandowskis Einstellung des Torrekords

/p>

Robert Lewandowski: «Das ist eine große Ehre. Für mich, aber auch für die moderne Geschichte der Bundesliga in Deutschland. Das freut mich sehr. Es war ein legendärer Rekord, der lange gehalten hat. Was Gerd Müller geschafft hat, war unglaublich. Ich hätte nie gedacht, dass ich es schaffen könnte, mit ihm einen Rekord zu haben. Ich bin sehr stolz und kann es noch gar nicht glauben. Ich brauche noch etwas Zeit. Der Rekord gehört der ganzen Mannschaft.

SC Freiburg - Bayern München

Lewandowski baut sich bei Bayern-Remis ein „Denkmal“

Sogar den historischen Moment selbst teilte Robert Lewandowski mit Gerd Müller.

Nachdem er beim 2:2 (1:1) des FC Bayern München beim SC Freiburg die bisherige Bundesliga-Bestmarke Müllers von 40 Toren in einer Saison egalisiert hatte, zog der polnische Nationalstürmer sein Trikot hoch und präsentierte ein T-Shirt mit dem Konterfei des Fußball-Weltmeisters von 1974. Anschließend standen Mitspieler und Trainerstab für den 32-Jährigen an der Seitenlinie Spalier und applaudierten.

Jürgen Gosch

Aale und wilde Partynächte: Jürgen Gosch wird 80

Kurz vor seinem 80. Geburtstag beweist er, dass er im Krabbenpulen noch so schnell ist wie zu seinen Anfängen auf Sylt. Nur wenige Sekunden braucht Jürgen Gosch, um ein Tierchen geschickt aus seinem Panzer zu drehen.

«Das verlernt man nicht. Ich suche noch immer einen Herausforderer, der mich schlägt», sagt der Inhaber der nach ihm benannten Handels- und Restaurantkette. Vor seinem runden Geburtstag am 15. Mai erinnert sich der Sylter Promi-Gastronom an die ersten verkauften Aale aus dem Bauchladen und wilde Partynächte in seinem ...

Robert Lewandowski

Noch ein Tor: Historische „Lewy-Geschichte“ vor Happy End

Jetzt oder nie. Robert Lewandowski ist bereit für den Rekord. Nach einem verkürzten Training am Vatertag absolvierte der Weltfußballer im Quarantäne-Trainingslager des FC Bayern München in Grassau am Chiemsee nun wieder das komplette Übungsprogramm.

Der 15. Mai 2021 könnte ein historischer Tag im deutschen Fußball werden. Einer muss noch rein - besser gesagt: Nur noch einer. Ein Törchen fehlt dem Bayern-Torjäger noch zum 40-Tore-Rekord, den Gerd Müller in den Anfangszeiten der Bundesliga im vergangenen Jahrhundert aufstellte.

Karl-Heinz Rummenigge

Rummenigge über Lewandowski bei Bayern: „Klar bleibt der!“

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einen Abgang von Robert Lewandowski beim FC Bayern München kategorisch ausgeschlossen.

«Klar bleibt der! Wer verkauft einen Spieler, der 60 Tore pro Jahr macht?», wurde Rummenigge wortgleich bei «bild.de» und Sport1 am frühen Freitagmorgen zitiert.

Immer wieder gibt es Spekulationen um ein Interesse internationaler Topclubs an Weltfußballer Lewandowski. Dessen Berater Pini Zahavi habe nicht wegen eines Wechsels angefragt, sagte Rummenigge.

Robert Lewandowski jubelt über ein Tor

Rummenigge über Lewandowski bei Bayern: „Klar bleibt der!“

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einen Abgang von Robert Lewandowski beim FC Bayern München kategorisch ausgeschlossen. «Klar bleibt der! Wer verkauft einen Spieler, der 60 Tore pro Jahr macht?», wurde Rummenigge wortgleich bei «bild.de» und Sport1 am frühen Freitagmorgen zitiert.

Immer wieder gibt es Spekulationen um ein Interesse internationaler Topclubs an Weltfußballer Lewandowski. Dessen Berater Pini Zahavi habe nicht wegen eines Wechsels angefragt, sagte Rummenigge.