Suchergebnis

SZ-Promi-Dinner wirkt bis Schützen nach

3000 Euro für den Kleinen Schützenjahrmarkt und die Schützenspiele beim Biberacher Schützenfest – diesen haben sechs lokale Promis beim SZ-Promi-Dinner im „Esszimmer“ in Mittelbiberach „erkocht“. Vier Gänge servierten sie den rund 60 Gästen – und lernten dabei auch einiges für sich selbst.

Bereits zum vierten Mal ging das SZ-Promi-Dinner in Kooperation mit der Volksbank Ulm-Biberach über die Bühne. Gastgeber war am Dienstagabend zum zweiten Mal nach 2015 das „Esszimmer“ mit Küchenchef Simon Kaiser und seinem Team.

Und los geht es: Mit fast 250 Startern waren die Felder beim 30. Lemberglauf so voll wie in den vergangenen Jahren nicht.

Winker mit Startnummer 100 auf die 1

Das Wetter hat es gut gemeint: Bei strahlendem Sonnenschein sind die Teilnehmer bei der 30. Auflage des Lemberglaufs in Gosheim an den Start gegangen. „Besser geht es nicht“, sagte Organisator Andreas Flad, der nach dem Wettbewerb ebenfalls zufrieden strahlte. Mit 245 Sportlern verzeichnete der ausrichtende Skiclub Gosheim einen spürbaren Anstieg.

„In den vergangenen zehn Jahren hat es nicht so viele Teilnehmer gegeben. Meist lag die Zahl unter 200“, sagte Flad, der für den größeren Zuspruch die Schulen der Umgebung verantwortlich ...


 Die Bürgergarde ist zum feierlichen Appell angetreten.

Bürgergarde Ellwangen feiert mit Großem Zapfenstreich

Auf den Tag genau vor 60 Jahren, am 13. Oktober 1958, ist die Bürgergarde Ellwangen wiedergegründet worden. Am Samstag ist dieses Ereignis gebührend gefeiert worden.

Die Stadt gab zu Ehren ihrer Garde einen Empfang in Ellwangens guter Stube, dem Palais Adelmann. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek begrüßte zahlreiche Ehrengäste in der „Landesgartenschaustadt Ellwangen“. Als der Oktobertag zur Neige ging, wurde es beim festlichen Jahresappell auf dem Marktplatz feierlich.

soccer ball in net

Verfolger machen Boden gut

In der Fußball-Kreisliga B II haben der SV Ellwangen und der FV Rot Boden gutmachen können, während der spielfreie Tabellenführer SGM Attenweiler/Oggelsbeuren nicht eingreifen konnte.

 

SV Ellwangen – SV Fischbach 2:1 (2:1). Der Tabellenzweite hatte bis zum Wechsel den auf Konter lauernden Gegner jederzeit im Griff. Der mit seinen Chancen fahrlässig umgehende SVE ging aber nur mit einer knappen Führung in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff übernahm der Gast die Initiative und war, vor allem bei einem Schuss ganz knapp ...


 Akustik.3 ist eine Coverband der leisen Art. Beim Konzert im ehemaligen Atelier Knoedler im Schloss Ellwangen (von links) Leon

Akustik.3 verzaubert Publikum mit sanften Balladen

Sie sind Spezialisten für sanfte Balladen und Lieder mit Tiefgang: Leonie Dauser, Verena Röhrl und Wolfgang Röhrl. Ihr Name Akustik.3 ist Programm. Drei Stimmen und eine Akustikgitarre: Mehr brauchte diese Coverband der leisen Art nicht, um die Zuhörer im ehemaligen Atelier Knoedler im Schloss zu berühren.

Musik und bildende Kunst gingen an diesem Abend eine Synthese ein, denn Kulturamtsleiter Anselm Grupp öffnete den Besuchern Atelierräume, die für gewöhnlich verschlossen bleiben.

Messerangriff in Ravensburg

Mutmaßlicher Angreifer von Ravensburg kommt in Psychiatrie

Nach der Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt mit drei Schwerverletzten ist der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Einrichtung gekommen.

Anstelle eines Haftbefehls wurde ein sogenannter Unterbringungsbefehl erlassen. Die Polizei teilte mit, der afghanische Asylbewerber leide nach Einschätzung eines Gutachters an einer tiefgreifenden psychiatrischen Erkrankung. Er sei mehrfach in stationärer Therapie gewesen. Hintergrund soll auch ein Streit mit einem Arbeitskollegen gewesen sein.


 Karl und Ruth Richter haben Diamantene Hochzeit gefeiert. Taldorfs Ortsvorsteher Vinzenz Höss überbrachte die Glückwünsche.

Diamantene Hochzeit könnte Gnadenhochzeit sein

60 Jahre sind Karl (88) und Ruth Richter (89) aus Adelsreute bei Bavendorf nun schon verheiratet und haben am Donnerstag Diamantene Hochzeit gefeiert. Die Glückwünsche zum Fest überbrachte Taldorfs Ortsvorsteher Vinzenz Höss. Neben einem Geschenkkorb gab es eine Urkunde des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann sowie von Oberbürgermeister Daniel Rapp. Eigentlich könnten die beiden Gnadenhochzeit feiern, weil sie sich schon ganze 70 Jahre kennen und lieben.

FK Spaichingen schlägt Königsheim 6:0

In der Fußball-Kreisliga C, Staffel 3, hat der FK Spaichingen seine Tabellenführung mit einem 6:0-Sieg gegen den SV Königsheim behauptet. In der Staffel 2 liegt die SG Aichhalden/Rötenberg II nach dem 7:1-Erfolg gegen den FC Göllsdorf II vorne.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2SV Zimmern III – FC Frittlingen II 1:3 (1:2). - Tore: 0:1 Fatih Ünal (22.), 1:1 Sven Käufer (38.), 1:2 und 1:3 beide Paul Bader (43. und 55.).

SV Horgen II – Zepfenhan/Schörzingen II 6:2 (4:0).


 Die Musikschule hat zu ihrem 50-jährigen Bestehen ein Festkonzert in der Basilika gegeben. Im Mittelpunkt standen Werke von Jo

Festkonzert zum Musikschuljubiläum

In der Basilika ist kein Platz leer geblieben, als die städtische Musikschule Johann Melchior Dreyer ihren 50. Geburtstag mit einem Festkonzert gefeiert hat. Das Konzert zu Dreyers Ehren sei, so Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, der zweite Höhepunkt im Jubiläumsjahr nach dem Festakt im Juli. In der Basilika standen Dreyers kirchenmusikalische Werke im Mittelpunkt.

Wie Pfarrer Michael Windisch sagte, sei der Ort des Festkonzerts als Reminiszenz an Johann Melchior Dreyer zu verstehen, der als Stiftsorganist, Kantor und Chorregent an ...

Ein Flair wie im Süden – Tausende schlenderten durch den Handwerkermarkt oder ließen es ich unter Palmen gut gehen.

"Made by Hand" und "Food Days": Ellwanger strömen in die Innenstadt

Was für ein grandioses Wochenende. Bei Traumwetter ist ganz Ellwangen und mindestens der halbe Ostalbkreis auf den Beinen gewesen, um die Stadt von ihrer besten Seite kennenzulernen oder neu zu entdecken. Die Besucher strömten in so großer Zahl herbei, wie es sich Citymanagerin Verena Kiedaisch gewünscht hatte.

Der zum zweiten Mal stattfindende Aktionstag Made by Hand bot Handwerksbetrieben eine Plattform für Live-Vorführungen und dem Kunsthandwerk die willkommene Gelegenheit, sich rund ums Fuchseck mit Dekorativem und Nützlichem ...