Suchergebnis

Karin und Bertram Schmidt-Friderichs

Antiquaria-Preis 2018 für Mainzer Verlag Hermann Schmidt

Haptisch und hübsch: Der mit 10 000 Euro dotierte Antiquariapreis für Buchkultur 2018 ist dem kleinen Mainzer Verlag Hermann Schmidt zugesprochen worden. Das Ehepaar Karin und Bertram Schmidt-Friderichs habe den Verlag in den letzten 25 Jahren „mit Enthusiasmus und sicherem Gespür zu dem strahlenden Leuchtturm in den Bereichen Visuelle Kommunikation und Kreativität gemacht“, heißt es in der Begründung der Jury.

Ihre „immer feinen Werke“ zeigten, dass auch in der digitalen Welt Gestaltung, Typografie und Illustration auf höchstem ...

Verlegerin gibt Einblick in Arbeitsalltag

Mit vielen Büchern kommt Karin Schmidt-Friderichs vom Verlag Hermann Schmidt am Donnerstag, 1. Juni, um 19.30 Uhr nach Ravensburg in das Gebäude der DHBW in der Markstraße 15 im 2. Stock. Laut Pressemitteilung zeigt sie unterschiedliche Projektstadien und gibt Einblick in die verlegerische Arbeit. Außerdem stelle sie die Philosophie hinter den Schmidt-Büchern vor: Verlegen sei mehr als Veröffentlichen. Der Eintritt ist frei.