Suchergebnis

Philippe Zdar

Französischer Star-DJ Zdar gestorben

Der französische Star-DJ und Produzent Philippe Zdar ist tot. Der Musiker des French-House-Duos Cassius - mit bürgerlichem Namen Philippe Cerboneschi - sei tödlich verunglückt, bestätigte sein Management am Donnerstag.

„In der vergangenen Nacht hat die Musikindustrie ein Genie verloren“, hieß es weiter in der Mitteilung. Auch die französische Gesellschaft für Autorenrechte sprach von einem tragischen Unfall am Mittwoch.

An diesem Freitag (21.

Philippe Zdar

Französischer Star-DJ Zdar gestorben

Der französische Star-DJ und Produzent Philippe Zdar ist tot. Der Musiker des French-House-Duos Cassius - mit bürgerlichem Namen Philippe Cerboneschi - sei tödlich verunglückt, bestätigte sein Management am Donnerstag.

„In der vergangenen Nacht hat die Musikindustrie ein Genie verloren“, hieß es weiter in der Mitteilung. Auch die französische Gesellschaft für Autorenrechte sprach von einem tragischen Unfall am Mittwoch.

An diesem Freitag (21.

Französischer Star-DJ Zdar gestorben

Der französische Star-DJ und Produzent Philippe Zdar ist tot. Der Musiker des French-House-Duos Cassius - mit bürgerlichem Namen Philippe Cerboneschi - sei tödlich verunglückt, bestätigte sein Management. Morgen erscheint das neue Album „Dreems“ von Cassius, dem 1990 gegründeten Projekt von Zdar mit dem Musiker Hubert Blanc-Francard alias Boombass. Der nun mit 50 Jahren gestorbene Studiotüftler hatte in seiner Karriere unter anderem mit den Beastie Boys, Kanye West, Cat Power und Pharrell Williams zusammengearbeitet.

Kim Kardashian West + Donald Trump

Kim Kardashian West wieder im Weißen Haus

US-Fernsehstar Kim Kardashian West (38, „Keeping Up with the Kardashians“) ist erneut zu Besuch im Weißen Haus gewesen.

Kardashian West setzte sich bei einer Veranstaltung von US-Präsident Donald Trump am Donnerstag für die Wiedereingliederung entlassener Straftäter ins Arbeitsleben ein. „Es ist wirklich so eine Ehre, heute hier zu sein“, sagte sie. Kardashian West lässt sich derzeit zur Anwältin ausbilden. Sie lerne dabei viel, sagte sie.

Kim Kardashian

Kim Kardashian verrät Namen ihres Babys

Promi-Sternchen Kim Kardashian (38) nennt ihr neugeborenes Baby Psalm West. Das gab sie am Freitag auf Instagram und Twitter bekannt.

Dort veröffentlichte sie auch ein Foto eines in einem Bett liegenden Säuglings. Dazu schrieb sie: „Großartiger Muttertag. Mit der Ankunft unseres vierten Kindes sind wir unermesslich gesegnet. Wir haben alles, was wir brauchen.“

Das vierte Kind von Kardashian und ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, war vergangene Woche geboren worden.

Kardashian verrät Namen ihres Babys

Promi-Sternchen Kim Kardashian nennt ihr neugeborenes Baby Psalm West. Das gab sie auf Instagram und Twitter bekannt. Dort veröffentlichte sie auch ein Foto eines in einem Bett liegenden Säuglings. Dazu schrieb sie: „Großartiger Muttertag. Mit der Ankunft unseres vierten Kindes sind wir unermesslich gesegnet. Wir haben alles, was wir brauchen.“ Das vierte Kind von Kardashian und ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, war vergangene Woche geboren worden.

Kim Kardashian & Kanye West

Kim Kardashian: „Leben könnte nicht besser sein“

Kim Kardashian (38) meldet sich wenige Tage vor ihrem 5. Hochzeitstag auf Instagram zu Wort. „5 Jahre und 4 Kinder, das Leben könnte nicht besser sein!“, ließ die Frau von Rapper Kanye West (41) ihre Fans am Donnerstag wissen.

Dazu postete sie ein Hochzeitsfoto des Paares mit dem Vermerk, dass der Jahrestag bevorstehe. Kardashian und West hatten sich am 24. Mai 2014 bei einer pompösen Hochzeitsfeier in der Festung Forte Belvedere in Florenz das Jawort gegeben.

Kim Kardashian und Kanye West

Leihmutter bekommt Kardashians Sohn

Promi-Sternchen Kim Kardashian (38) und Rapper Kanye West (41) sind zum vierten Mal Eltern geworden. Nachdem Kardashian zuvor schon angekündigt hatte, ihre Leihmutter liege in den Wehen, schrieb sie bei Twitter über ihren neuen Sohn: „Er ist da und er ist perfekt.“

Der Familienzuwachs habe große Ähnlichkeit mit Schwester Chicago. Der Name des Babys blieb zunächst unbekannt. Die folgenden Tweets von Kardashians Account waren Werbung für Kosmetika.

Leihmutter bekommt Kardashians Kind

Promi-Sternchen Kim Kardashian und Rapper Kanye West sind zum vierten Mal Eltern geworden. Nachdem Kardashian schon angekündigt hatte, ihre Leihmutter liege in den Wehen, twitterte sie über ihren neuen Sohn: „Er ist da und er ist perfekt.“ Der Familienzuwachs habe große Ähnlichkeit mit Schwester Chicago. Kardashian und West hatten schon vor mehr als einem Jahr mit Hilfe einer Leihmutter Chicago bekommen. Das Paar hat außerdem Sohn Saint und Tochter North.

Kim Kardashian und Kanye West

Kim Kardashians Leihmutter ist in den Wehen

Promi-Sternchen Kim Kardashian (38) und Rapper Kanye West (41) erwarten stündlich die Geburt ihres vierten Kindes. Die Leihmutter des Paares liege mit dem Jungen in den Wehen, sagte eine Sprecherin am Freitag dem Sender CNN.

Schwester Kourtney Kardashian überraschte bei einem TV-Auftritt ihre Mutter Kris Jenner mit der Nachricht. „Sie ist gerade im Krankenhaus“, erklärte sie das Fehlen ihrer Schwester. Kardashian und West hatten vor mehr als einem Jahr mit Hilfe einer Leihmutter bereits ihre Tochter Chicago bekommen.