Suchergebnis

Bürgermeisterwahl in Bad Waldsee: Die Kandidatenvorstellung der SZ im Video

Bürgermeisterwahl in Bad Waldsee: Die Kandidatenvorstellung der SZ im Video

Simon Weißenbach, German Finster, Peter Hellstern, Matthias Henne und Bernhard Schultes wollen Bürgermeister in Bad Waldsee werden. Am Sonntag, 26. Januar, wird gewählt. Beim Kandidatenabend der "Schwäbischen Zeitung" am Montagabend im Haus am Stadtsee stellten sich zwei der fünf Kandidaten vor.

Da die anderen drei Bewerber alle abgesagt hatten, konnten sich Matthias Henne und Bernhard Schultes im direkten Vergleich messen lassen. Den beiden wurden abwechselnd Fragen aus dem Publikum und von Lesern der "Schwäbischen Zeitung" ...

 Haben ihre Fragerunde mit Bravour gemeistert: Die Bürgermeisterkandidaten Matthias Henne (links) und Bernhard Schultes.

Rasthof, Bleiche, Löhleweg: Kandidaten beziehen Stellung

Aus fünf wurden zwei: Die Bürgermeisterbewerber Matthias Henne und Bernhard Schultes haben beim Kandidatenabend der „Schwäbischen Zeitung“ im Haus am Stadtsee die Fragen der Bürger beantwortet, die die SZ im Vorfeld gesammelt und am Montagabend per Zufall aus einem Lostopf gezogen hatte.

Da die anderen drei Bewerber alle abgesagt hatten, konnten sich Henne und Schultes im direkten Vergleich messen lassen. Beide meisterten den Abend mit Bravour.

Bürgermeisterwahl Bad Waldsee: Schicken Sie Ihre Fragen an die Bewerber

Beim Kandidatenabend der „Schwäbischen Zeitung“ am Montag, 20. Januar, um 19 Uhr im Haus am Stadtsee stellen die SZ-Redakteure Fragen der Leser an die fünf Bürgermeisterbewerber. Bis Montag, 12 Uhr, können Sie Ihre Fragen noch an die Redaktion schicken. Am Abend werden die Fragen dann gelost und an die Bewerber gestellt. Je ein Kandidat erhält eine Frage. Für die Beantwortung haben die Teilnehmer jeweils zwei Minuten Zeit. Danach wird die nächste Frage gezogen und an den nächsten Bewerber gestellt.

Offiziell: Fünf Bewerber wollen Bürgermeister werden

Offiziell: Fünf Bewerber wollen Bürgermeister in Bad Waldsee werden

Nun ist es offiziell: Fünf Bewerber treten zur Bürgermeisterwahl am 26. Januar in Bad Waldsee an. Das hat der Gemeindewahlausschuss am Donnerstagabend im Rathaus nach Prüfung der Bewerbungen bekannt gegeben.

Die Wahlvoraussetzungen haben alle fünf Bewerber erfüllt und sind wählbar, so lautet das Resümee der Sitzung in aller Kürze: Damit können sich die Bad Waldseer bei der Wahl am 26. Januar zwischen German Finster aus Bad Waldsee, Peter Hellstern aus Staig, Simon Weißenbach aus Ravensburg, Matthias Henne aus Zwiefalten und ...

Leser fragen Bewerber für das Bürgermeisteramt

Zur anstehenden Bürgermeisterwahl Ende Januar wird die „Schwäbische Zeitung“ am Montag, 20. Januar, um 19 Uhr einen Kandidatenabend im Haus am Stadtsee veranstalten. Redakteure werden den Bewerbern Fragen der Leser stellen. Vorab können die SZ-Leser ihre Themen, Anliegen, Sorgen und Verbesserungspotenziale als Frage formuliert an die Redaktion schicken. „Nutzen Sie die Gelgenheit und fragen sie die Bewerber, was sie schon immer von ihnen wissen wollten“, ermuntert Redaktionsleiter Wolfgang Heyer die Leser zur Zusendung ihrer Fragen.


Auch in den Ortschaften Zußdorf (im Vordergrund) und Esenhaus wird der Wilhelmsdorfer Bürgermeister gewählt.

SZ lädt zum Podium mit den Bürgermeisterkandidaten ein

In Wilhelmsdorf sind die Bürger am Sonntag, 13. März, aufgerufen, neben dem Landtag auch einen neuen Bürgermeister zu wählen. Zur Wahl stehen fünf Kandidaten: Fleischwangens Bürgermeister Timo Egger, Diplom-Kaufmann Carsten Lederer, Betriebsratsvorsitzender Roland Bodenmüller, Ailingens Ortsvorsteherin Sandra Flucht sowie Alexander Roß, der sein BWL-Studium abgeschlossen hat. Alle fünf treten parteilos an, wobei Carsten Lederer Mitglied der Piratenpartei ist.