Suchergebnis

Größter Diamant Nordamerikas in Kanada entdeckt

Im Norden Kanadas ist der größte Diamant Nordamerikas entdeckt worden. Nach kanadischen und US-Medienberichten hat der gelbe Diamant ein Gewicht von 552 Karat. Der Diamant von der Größe eines Hühnereis löse den bisherigen „Rekordhalter“ ab, den „Diavik Foxfire“ mit einem Gewicht von 187,7 Karat. Beide Diamanten wurden in der Diamantenmine Diavik, knapp 220 Kilometer südlich des Polarkreises, gefunden. Der weltweit größte Diamant, der Cullinan mit 3106 Karat, wurde 1905 in Südafrika gefunden.

Deutschland bei der Eishockey U20-WM

Deutsches Eishockey-U20-Team schafft WM-Aufstieg

Die deutsche Eishockey-U20-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die A-Gruppe der Weltmeisterschaft perfekt gemacht.

Das Team des scheidenden Bundestrainers Christian Künast gewann das abschließende Gruppenspiel gegen Frankreich mit 6:1 (1:0, 2:1, 3:0) und holte sich damit ungeschlagen die B-WM in Füssen. Taro Jentzsch, der in Kanadas Juniorhockey-Liga bei den Sherbrooke Phoenix spielt, traf dreimal. 2015 war das Team abgestiegen und seitdem zweitklassig bei den jährlich stattfindenden WM-Turnieren.

Hinze und Welte

Silber und Bronze für deutsche Bahnrad-Teamsprinter

Miriam Welte und Emma Hinze haben beim vierten Bahnradsport-Weltcup der Saison auf der Olympia-Bahn in London erneut als Zweite den Sprung auf das Podium geschafft.

Das Duo aus Kaiserslautern und Cottbus unterlag im Finale in 32,808 Sekunden gegen Olympiasieger China (32,771). Bei den Weltcups in Milton/Kanada und Berlin hatten Welte/Hinze ebenfalls jeweils den zweiten Platz belegt.

Im Teamsprint der Männer erreichten Timo Bichler, Maximilian Levy und Joachim Eilers in 44,001 Sekunden den dritten Platz im kleinen Finale ...

 Marco Bassler war einer der deutschen Torschützen beim Sieg der U20 gegen Weißrussland.

Nur noch ein Sieg fehlt zum Aufstieg

In diesem Jahr heißen die Gegner der deutschen U20-Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft der Division 1 Weißrussland, Frankreich, Österreich, Norwegen und Lettland. Bei der kommenden WM werden die Gegner aller Voraussicht nach die Topnationen USA, Kanada, Finnland oder Schweden heißen. Mit einem Sieg am Samstag um 16.30 Uhr in Füssen gegen Frankreich hätte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) ihr Ziel erreicht.

Vor der Heim-WM im Allgäu haben sich die Deutschen um Tim Brunnhuber von den Ravensburg ...

Importautos

Entspannungssignale im Handelskrieg

Bewegung im Handelskrieg zwischen China und den USA: China hat Entgegenkommen gezeigt und die Vergeltungszölle auf US-Autoimporte von 40 auf 15 Prozent reduziert.

US-Präsident Donald Trump hatte zwar bereits am Donnerstag erklärt, eine Reduzierung auf 15 Prozent sei nicht genug. Dennoch verkündete er nun auf Twitter: „Sie haben gerade Zollanhebungen für die USA ausgesetzt.“

China wolle eine großes und sehr umfassendes Handelsabkommen.

Skulptur der Justitia

Neuer Prozess gegen Flüchtling wegen UN-Geisel

Der erste Flüchtling, der sich wegen eines Kriegsverbrechens in Syrien in Deutschland verantworten musste, steht seit Freitag erneut vor Gericht. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart verhandelt erneut über die Entführung und Geiselnahme eines kanadischen UN-Mitarbeiters 2013 in Syrien, an der der heute 27 Jahre alte spätere Flüchtling beteiligt gewesen sein soll.

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hatte ein früheres Urteil des OLG Stuttgart gegen den Mann in der Sache aufgehoben.

Michael Spavor

Huawei-Finanzchefin-Affäre: China verhaftet zweiten Kanadier

Die Spannungen zwischen China und Kanada wegen der Affäre um die Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei, Meng Wanzhou, könnten sich noch einmal verschärfen.

In der Volksrepublik wurde ein zweiter Kanadier festgenommen. Wie bereits dem Ex-Diplomaten Michael Kovrig wird auch dem Korea-Experten Michael Spavor vorgeworfen, „in Aktivitäten verwickelt zu sein, die die nationale Sicherheit gefährden“. Das berichtete die Nachrichtenagentur China News Service unter Hinweis auf das Staatssicherheitsbüro in Dandong an der ...

Bryan Adams

Bryan Adams über sein Musical „Pretty Woman“

Die raue Stimme von Bryan Adams (59) scheint wie gemacht für Rockballaden. Nach der Fotografie wechselt der Sänger nun ins Musicalfach.

21 Songs hat der Musiker für das Musical „Pretty Woman“ geschrieben, das im Herbst Europa-Premiere in Hamburg feiert. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählt der Sänger, was ihn an der Liebesgeschichte besonders begeistert hat.

Frage: Wann hatten Sie die Idee, aus dem Film ein Musical zu machen?

Zweiter Kanadier in China in Haft

Die Spannungen zwischen China und Kanada wegen der Affäre um die Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei, Meng Wanzhou, könnten sich noch einmal verschärfen. In der Volksrepublik wurde ein zweiter Kanadier festgenommen. Wie bereits dem Ex-Diplomaten Michael Kovrig wird auch dem Korea-Experten Michael Spavor vorgeworfen, „in Aktivitäten verwickelt zu sein, die die nationale Sicherheit gefährden“. Das Vorgehen wird von Beobachtern als mögliche chinesische Vergeltung für die Festnahme der Tochter des Huawei-Gründers Ren Zhengfei in ...

China bestätigt Festnahme eines zweiten Kanadiers

China hat die Festnahme eines zweiten Kanadiers bestätigt. Auch gegen den Korea-Experten Michael Spavor werde ermittelt, weil er verdächtig werde, „in Aktivitäten verwickelt zu sein, die die nationale Sicherheit gefährden“, berichtete die Nachrichtenagentur China News Service. Das chinesische Vorgehen wird von Beobachtern als mögliche Vergeltung für die Festnahme der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou in Kanada angesehen.