Suchergebnis

Tayfun Korkut

Korkuts Comeback: Impulse in Herthas Fußball-Not

Drei Jahre war er weg. Nun kommt Tayfun Korkut auf die Bundesliga-Bühne zurück und hat mit Hertha BSC einen der derzeit wohl kompliziertesten Arbeitgeber erwischt.

Doch der Freund und Wegbegleiter von Ex-Bundestrainer Joachim Löw hat sich für die Aufgabe in Berlin Humor, aber auch den nötigen Realismus bewahrt. Ob sich die Hertha-Fans jetzt wieder auf Offensiv-Fußball freuen können, wurde Korkut vor seiner Premiere ausgerechnet bei seinem Ex-Club VfB Stuttgart am Sonntag (15.

Horst Eckel

Letzter „Held von Bern“: Weltmeister Horst Eckel gestorben

Er war einer der Helden von Bern, jetzt trauert Deutschland um den letzten Fußball-Weltmeister von 1954: Horst Eckel ist am Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Das bestätigte der Deutsche Fußball-Bund.

«Horst Eckel stand sinnbildlich für die Werte der Helden von Bern: bescheiden, herzlich, bodenständig, ohne Allüren. Zu wissen, dass Horst Eckel und damit keiner der 54er mehr lebt, erfüllt mich und uns alle bei der Nationalmannschaft mit großer Trauer», sagte DFB-Sportdirektor Oliver Bierhoff - und hob damit, stellvertretend ...

Horst Eckel ist tot: Letzter WM-Held von Bern stirbt mit 89 Jahren

Der deutsche Fußball trauert um seinen letzten Helden von 1954: Horst Eckel ist am Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Eckel war beim «Wunder von Bern», als die Mannschaft von Kapitän Fritz Walter 1954 im WM-Endspiel den hohen Favoriten Ungarn bezwang, jüngster Spieler der Mannschaft. Er hinterlässt seine Ehefrau Hannelore sowie die beiden Töchter Susanne und Dagmar.

Eckel spielte zwischen 1952 und 1958 insgesamt 32-mal für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes ...

Christian Heidel

Spiel Mainz - Wolfsburg vor maximal 10.000 Zuschauern

Der FSV Mainz 05 darf im Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg nur 10.000 Zuschauer ins Stadion lassen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) kündigte in Mainz eine entsprechende Anpassung in der neuen Corona-Verordnung von Rheinland-Pfalz an.

Sie will draußen eine etwas strengere Grenze von maximal 10.000 Besuchern einziehen, sagte Dreyer. Die Regelung gilt auch für den Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern, der am Samstag Viktoria Köln empfängt.

Schriftstellerin Julia Franck

Hunger nach Leben - Autobiografisches Erzählen boomt

Julia Franck hat erlebt, was vielen Schriftstellern passiert, wenn sie einen viel beachteten Bestseller geschrieben haben: Das nächste Buch hat es dann schwer. Die Erwartungen sind hoch.

Bei Franck war es 2007 «Die Mittagsfrau», das den Deutschen Buchpreis bekam. Ihr nächster Roman konnte beim Erfolg nicht mithalten. Es war jahrelang still um sie. Mit «Welten auseinander» hat sich Franck gerade mit Verve zurückgemeldet. Die 51-Jährige erzählt darin von ihrer Jugend und der Familie zwischen Ost und West.

Youssoufa Moukoko

BVB-Jungstar Moukoko fällt länger aus

Dortmunds Jungstar Youssoufa Moukoko (17) hat sich erneut verletzt und fällt länger aus, teilte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund mit.

«Aufgrund eines Muskelfaserrisses, den er sich im Spiel der U23 gegen den 1. FC Kaiserslautern zugezogen hatte, konnte Youssoufa Moukoko nicht am Training teilnehmen und fällt vorerst aus», hieß es. Nach Informationen der «Ruhr Nachrichten» werde der junge Profi in diesem Jahr wohl kein Spiel mehr bestreiten.

Pressekonferenz

Korkut folgt bei Hertha auf Dardai - Gespräch mit Löw

Im schwarzen Anzug und weißen Hemd erschien Tayfun Korkut zu seiner Premiere auf dem Hertha-Podium. Allein die Kleiderwahl des neuen Trainers verdeutlichte: Das passt nun auch zum ebenso schicken Stil von Fredi Bobic neben ihm.

Vorbei sind beim schon so lange erfolglos nach Glanz und Gloria lechzenden Berliner Fußball-Bundesligisten die Zeiten, in denen Kultfigur Pal Dardai im Kapuzenpulli mit Vereinslogo auf dem Herzen neben dem Geschäftsführer saß und die weit über Modefragen hinausgehenden Dissonanzen zwischen Trainer und Boss ...

 Heiko Funk (li.) und Celestino Gutierrez freuen sich über den Sieg der Sportfreunde Friedrichshafen in Kaiserslautern.

Sportfreunde siegen im Kellerduell in Kaiserslautern

In einen spannenden und hochdramatischen Kellerduell haben die Sportfreunde Friedrichshafen in Kaiserslautern mit den letzten zwei Würfen einen 5:3-Sieg (3685:3677 Kegel) gefeiert. Damit haben sich die Kegler in der Kegel-Bundesliga wenig Luft im Abstiegskampf verschafft und verlassen mit 6:10 Punkten die Abstiegsränge. Friedrichshafen ist nun Siebter.

In der Startformation sollten Lukas Funk gegen Peter Sebastian und Torsten Reiser gegen Nikiel Andreas den Weg ebnen.

Weihnachtsmarkt Dortmund

Bummeln mit Abstand und Maske - Weihnachtsmärkte öffnen

Glühwein, Mandeln, Kunsthandwerk - aber nicht für alle: Am Montag nach Totensonntag haben viele Weihnachtsmärkte in Deutschland mit Kontrollen oder Maskenpflicht begonnen.

In Teilen der Republik blieben die Märkte am traditionellen Eröffnungstag aber auch ganz geschlossen.

Das Land ist gespalten: Berühmte Märkte wie Nürnberg, Dresden und München wurden wegen hoher Corona-Zahlen kurzfristig abgesagt. In einigen Städten wie Essen, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf oder auch Freiburg sowie Teilen Berlins und Hamburgs laufen ...

Die Mannschaft der Sportfreunde Friedrichshafen hat gute Erinnerungen an das letzte Duell in Kaiserslautern.

Richtungsweisendes Kellerduell für die Sportfreunde Friedrichshafen

Nach einer spielfreien Woche haben die Kegler der Sportfreunde Friedrichshafen eine wichtige Begegnung vor der Brust. Im „richtungsweisenden Kellerduell“ gegen den Vorletzten TSG Kaiserslautern geht es für den Tabellenachten der Kegel-Bundesliga um Punkte für den Klassenerhalt. Beginn der Begegnung ist am Samstag um 14 Uhr.

Beide Mannschaften trennt letztlich nur ein Zähler. Entsprechend viel stehe auf dem Spiel, meinen die Sportfreunde trotz einer noch komplett zu spielenden Rückrunde.