Suchergebnis

Yuval Noah Harari

Yuval Noah Harari warnt vor möglicher Macht der Algorithmen

Der israelische Autor und Vordenker Yuval Noah Harari hat davor gewarnt, dass Algorithmen die Menschen künftig besser verstehen könnten, als sie sich selbst.

„Biologisches Wissen multipliziert mit Rechenleistung multipliziert mit Daten ergibt die Fähigkeit, den Menschen zu hacken“, sagte er auf der Konferenz „Online Marketing Rockstars“ in Hamburg. Die Algorithmen könnten unsere Entscheidungen und unser Verhalten vorhersagen und unsere Wünsche manipulieren.

Yuval Noah Harari

Vordenker Harari warnt vor möglicher Macht der Algorithmen

Der israelische Autor und Vordenker Yuval Noah Harari hat davor gewarnt, dass Algorithmen die Menschen künftig besser verstehen könnten, als sie sich selbst.

„Biologisches Wissen multipliziert mit Rechenleistung multipliziert mit Daten ergibt die Fähigkeit, den Menschen zu hacken“, sagte er am Mittwoch auf der Konferenz „Online Marketing Rockstars“ in Hamburg. Die Algorithmen könnten unsere Entscheidungen und unser Verhalten vorhersagen und unsere Wünsche manipulieren.

Yad Vashem in Jerusalem

Fünf deutsche Unternehmen bei Grundsteinlegung in Yad Vashem

Repräsentanten fünf deutscher Unternehmen haben am Donnerstag in Jerusalem an der Grundsteinlegung für einen Erweiterungsbau in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem teilgenommen.

Insgesamt fünf Millionen Euro spenden der Fußballclub Borussia Dortmund (BVB), Daimler, die Deutsche Bahn, die Deutsche Bank und Volkswagen für das neue Gebäude. Die Vertreter waren zum Holocaust-Gedenktag nach Israel gereist, um bei der zentralen Veranstaltung in Yad Vashem anwesend zu sein.

Max Mutzke + Barbara Schöneberger

Max Mutzke bekommt Champagne-Preis für Lebensfreude

Weil Sänger Max Mutzke (37) mit seiner facettenreichen Musik viele Menschen begeistert, ist er mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet worden.

„Seine Leidenschaft und Lebensfreude überträgt sich auf jeden Zuhörer. Kaum ein Musiker erreicht eine solche Bandbreite an Fans und wenige Sänger spielen so virtuos mit musikalischen Genres“, lautete die Begründung für die Auszeichnung des deutschen Soulsängers, der auch in den Genres Rock, Pop, Funk, Jazz und Klassik unterwegs ist.

Max Mutzke

Sänger Max Mutzke bekommt Champagne-Preis für Lebensfreude

Weil Sänger Max Mutzke mit seiner facettenreichen Musik viele Menschen begeistert, ist er mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet worden. „Seine Leidenschaft und Lebensfreude überträgt sich auf jeden Zuhörer. Kaum ein Musiker erreicht eine solche Bandbreite an Fans und wenige Sänger spielen so virtuos mit musikalischen Genres“, lautete die Begründung für die Auszeichnung des deutschen Soul-Sängers, der auch in den Genres Rock, Pop, Funk, Jazz und Klassik unterwegs ist.

Boris + Lilly Becker

Becker, Jenner, Schröder - Leute des Jahres 2018

Einige haben Sternstunden erlebt, andere schwere Rückschläge erlitten, wieder andere schrieben Geschichte. Diese Promis waren 2018 in den Schlagzeilen.

BORIS BECKER: Er ist noch immer DIE deutsche Tennislegende - was der Wimbledonsieger macht, bewegt viele Menschen auch Jahrzehnte nach seinen großen Erfolgen. Allerdings war 2018 ein schwieriges Jahr für Becker. Ende Mai gaben er und seine Frau Lilly ihre Trennung bekannt, nach 13 Jahren Beziehung und 9 Ehejahren.

Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty

Schröder feiert Hochzeitsparty mit Ehefrau Nummer fünf

So schön kann Liebe sein: Altbundeskanzler Gerhard Schröder (74) und seine südkoreanische Frau Soyeon Kim (49) strahlen am Freitag im noblen Berliner Hotel „Adlon“ um die Wette.

Am frühen Abend begrüßt das vor fünf Monaten in Kims Heimat getraute Paar jeden einzelnen der rund 150 Gäste seiner großen Hochzeitsparty, darunter Politiker wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Showgrößen wie „Scorpions“-Sänger Klaus Meine. Vor allem Kim herzt und umarmt viele davon.

Robert Gentz

40 000 Besucher bei Digitalmarketing-Konferenz erwartet

Netzexperten, Influencer, Wissenschaftler, Politiker und der ein oder andere Musiker: Wenn am 22. und 23. März die „Online Marketing Rockstars“ zu ihrem großen Jahrestreffen in die Hamburger Messehallen laden, werden bis zu 40 000 Besucher erwartet.

Bei der Expo am Donnerstag und der Konferenz am Freitag gibt es Hunderte Vorträge, Workshops und Diskussionen rund ums digitale Marketing. Dabei geht es um Themen wie Künstliche Intelligenz, Digitalpolitik, E-Commerce, Audio-Anwendungen oder den chinesischen Markt.

Kai Diekmann

Kai Diekmanns Engagement für Yad Vashem

Ex-„Bild“-Chef Kai Diekmann ist vom Freundeskreis Yad Vashem in Deutschland zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er folge auf Professor Jürgen Rüttgers, der den Vorsitz in den vergangenen zwei Jahren innehatte, teilte Yad Vashem am Dienstag mit.

Der Freundeskreis unterstützt die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Er beschafft unter anderem finanzielle Mittel für die Einrichtung und fördert Gedenkprojekte in Deutschland und Israel.

Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

Altkanzler Helmut Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab in Ludwigshafen. Das entspreche Kohls Wunsch, sagte der langjährige Vertraute Kohls, Ex-„Bild“-Chefredakteur Kai Diekmann, der dpa in Rücksprache mit der Witwe Maike Kohl-Richter. Der geplante europäische Trauerakt in Straßburg soll am 1. Juli stattfinden, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Im Anschluss ist eine Totenmesse im Speyerer Dom geplant und eine militärische Abschiedszeremonie.