Suchergebnis

Oliver Mintzlaff

Leipzig-Chef Mintzlaff will keinen Meisterkampf ausrufen

Der Meisterjäger Nummer eins ist kleinlaut geworden. Die Gier nach einem Titel ist bei RB Leipzig nach wie vor groß, doch reden will darüber plötzlich keiner mehr.

«Es macht keinen Sinn, unser Saisonziel Champions-League-Qualifikation über Bord zu werfen und zu sagen, wir greifen die Bayern an», sagte Vorstandschef Oliver Mintzlaff im ZDF-Morgenmagazin. Die leisen Töne scheinen offensichtlich die neue Strategie des ambitionierten Fußball-Bundesligisten zu sein, der als Zweiter zwischenzeitlich sieben Punkte Rückstand auf Bayern ...

TSG 1899 Hoffenheim - Molde FK

Schwache Hoffenheimer verpassen Achtelfinale

Die TSG 1899 Hoffenheim hat in der Europa League einen der bittersten Momente ihrer Vereinsgeschichte erlebt. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß vergeigte in der Fußball-Europa League auch das Rückspiel gegen Molde FK.

Mit dem 0:2 (0:1) verpasste Hofenheim den erstmaligen Einzug ins Achtelfinale eines internationalen Wettbewerbs. Die Spieler des Bundesligisten reagierten beinahe fassungslos auf das Aus. «Nach den beiden Spielen ist es Wahnsinn, dass du nicht weiter bist», sagte Torwart Oliver Baumann völlig frustriert.

Die Zweikampfstärke eines Tim Grupp dürfte in Alzenau gefragt sein.

Abstiegskampf in Alzenau: VfR will mal wieder einen Dreier

Mit seinen 30 Lenzen wäre Fabian Bäcker beim VfR Aalen nicht der älteste Spieler. Da gibt es ja beispielsweise die beiden Ü 30-Abwehrrecken Gino Windmüller (31) und Marcel Appiah (32), sogar schon Ü 32. In seinem Kader gibt es sogar nur einen Spieler, der älter ist als Bäcker – dabei ist er ja der Trainer. Doch das Trainer-Sein ist längst schon nicht mehr eine Frage des Alters. Sonst würde sich der deutsche Vorzeige-Nachwuchstrainer Julian Nagelsmann (33) nicht mit RasenBallsport Leipzig im eigentlich zementierten Meisterschaftskampf der ...

Julian Nagelsmann

RB-Coach Nagelsmann erwartet Gladbacher Rotation

Julian Nagelsmann von RB Leipzig erwartet im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach eine Rotation beim Kontrahenten.

«Wir versuchen zu prognostizieren, wer beginnt und wer spielen wird. Vor dem Spiel in der Hinrunde war es auch so, dass Marco ein bissel gewechselt hat, das ist ganz normal wenn du unter der Woche Champions League spielst und ein paar Spieler angeschlagen sind», sagte Nagelsmann vor dem Duell am Samstag (18.

Toni Kroos

Kroos und Co. lesen Hass-Nachrichten vor

Mit einer gemeinsamen Aktion haben zahlreiche Fußballprofis um Nationalspieler Toni Kroos auf Cybermobbing und Hass im Internet aufmerksam gemacht.

In einem veröffentlichten Video lesen unter anderen Real-Madrid-Star Kroos, Leipzigs Dayot Upamecano, Bayern-Verteidiger Niklas Süle oder die Kölner Timo Horn und Ron-Robert Zieler Kommentare und Hass-Nachrichten vor, die sie - teilweise anonym - empfangen haben.

«Cybermobbing ist ein Problem, das unsere gesamte Gesellschaft betrifft.

Ambitioniert

Hoeneß kann sich mit der TSG in die Club-Historie schreiben

Sebastian Hoeneß kämpft bei der TSG 1899 Hoffenheim weiter mit vielen Ausfällen und als Bundesliga-Novize um Anerkennung. Der erstmalige Achtelfinal-Einzug in der Europa League würde den 38 Jahre alten Neffen von Uli Hoeneß einen weiteren Schritt voranbringen.

Nachdem in der Bundesliga die internationalen Plätze weit weg sind, gilt's nun für Hoeneß und die Hoffenheimer im Rückspiel gegen Molde FK. Nach dem überaus ärgerlichen 3:3 im Hinspiel gegen den Außenseiter aus Norwegen vor einer Woche im spanischen Villarreal würde den ...

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß

TSG 1899 Hoffenheim: Achtelfinaleinzug wäre „super Erfolg“

Den Hoffenheimern winkt der größte internationale Erfolg der Vereinsgeschichte - und ein Rettungsanker für die bisher wenig erfolgreiche Saison. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß kann am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) in Sinsheim gegen Molde FK erstmals ins Achtelfinale der Europa League einziehen. Das überaus ärgerliche 3:3 im Hinspiel gegen die Norweger ist der TSG allerdings Warnung genug.

«Für uns als Club, als Team, für mich persönlich wäre es ein super Erfolg», sagte Trainer Sebastian Hoeneß vor dem Rückspiel am ...

TSG 1899 Hoffenheim

TSG 1899 Hoffenheim: Achtelfinaleinzug wäre „super Erfolg“

Den Hoffenheimern winkt der größte internationale Erfolg der Vereinsgeschichte - und ein Rettungsanker für die bisher wenig erfolgreiche Saison. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß kann am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) in Sinsheim gegen Molde FK erstmals ins Achtelfinale der Europa League einziehen. Das überaus ärgerliche 3:3 im Hinspiel gegen die Norweger ist der TSG allerdings Warnung genug.

«Für uns als Club, als Team, für mich persönlich wäre es ein super Erfolg», sagte Trainer Sebastian Hoeneß vor dem Rückspiel am ...

Sebastian Hoeneß

Hoffenheim hofft auf erstmaligen Achtelfinal-Einzug

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim sehnt den erstmaligen Achtelfinal-Einzug in der Europa League herbei.

«Für uns als Club, als Team, für mich persönlich wäre es ein super Erfolg», sagte Trainer Sebastian Hoeneß einen Tag vor dem Rückspiel am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) gegen Molde FK. «Wenn es klappt, werden wir sehr happy sein, weil wir etwas Historisches geschafft haben.»

Den Hoffenheimern winkt der größte internationale Erfolg der Vereinsgeschichte - und ein Rettungsanker für die bisher wenig erfolgreiche Saison ...

RB-Profi

Angeliño rechnet mit Pep Guardiola ab: „Es hat mich gekillt“

Der kürzlich von Fußball-Bundesligist RB Leipzig fest verpflichtete Angeliño hat seinen Ex-Trainer Pep Guardiola massiv kritisiert. Nur seinem aktuellen Coach Julian Nagelsmann sei es zu verdanken, dass seine Karriere wieder nach oben ginge.

«Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden Trainern. Der eine hat mir Vertrauen gegeben und mich spielen lassen, der andere nicht. Man braucht Mut und Julian hatte ihn», sagte der spanische Verteidiger in einer Medienrunde.