Suchergebnis

TV Spaichingen siegt ungefährdet

Keine Veränderungen hat es an der Tabellenspitze der Handball-Bezirksliga der Männer gegeben, da die Spitzenmannschaften Spaichingen und Schömberg zu ungefährdeten Heimsiegen kamen. Im Abstiegskampf konnte die HSG Neckartal einen wichtigen Erfolg gegen Aixheim II verbuchen.

Bezirksliga Männer

HSG Neckartal – TV Aixheim II 28:19 (13:9). In der ersten Viertelstunde war es eine hart umkämpfte Partie. Nach dem 8:6 wurde die Abwehr der HSG aber stärker.

Franziska Preuß

Biathlon-Damen: Kein Podestplatz, kein Sorge

Franziska Preuß gibt nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier im deutschen Biathlon-Team den Ton an, doch für die Podestplätze reicht es momentan nicht.

Nach Platz vier im Sprint beim Weltcup-Auftakt in Östersund beendete Preuß den Klassiker über die 15 Kilometer nach drei Strafminuten auf Rang zwölf. Beim Sieg der Französin Justine Braisaz vor Julija Dschyma aus der Ukraine im zweiten Saison-Rennen landete die 25-Jährige damit erneut vor Weltmeisterin Denise Herrmann.

Russische Botschaft in Berlin

Mord in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis

Der mutmaßliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis kurz vor einem geplanten Zusammentreffen von Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin.

Der CDU-Innenexperte Armin Schuster sagte „Bild“ (Donnerstag): „Wenn die Ermittlungen ergeben, dass Russland diesen Mord verantwortet, befinden wir uns in einer neuen Lage. Das wäre ein Rückfall in die Zeit des Kalten Krieges.“ Für diesen Fall forderte er Konsequenzen: „Dann müssen die Spionageabwehr und die Auslandsaufklärung ...

Kampfhund

Kampfhunde beißen Jugendlichen fast tot - Prozessbeginn

Eine schmale Narbe am Hinterkopf des 16-Jährigen zeugt von der Attacke zweier Kampfhunde, die für den Schüler um ein Haar tödlich ausgegangenen wäre.

In knappen Worten schildert der dunkelhaarige Junge in dicker Jacke vor dem Landgericht Heidelberg, wie zwei American Staffordshire Terrier ihn am Pfingstmontag bei Leimen im Rhein-Neckar-Kreis vom Rad gezogen und schwer verletzt hatten. Noch heute meine er manchmal, das Kratzen von Hundenägeln zu hören.

 Julia Kopf

Auswärtssieg in Crailsheim

Die B-Juniorinnen des SV Alberweiler haben im letzten Pflichtspiel des Fußballjahrs 2019 in der Bundesliga Süd einen nie gefährdeten 4:0 (3:0)-Auswärtserfolg beim TSV Crailsheim eingefahren. Vor 50 Zuschauern wurde die Partie auf dem Kunstrasenplatz neben dem Schönebürg-Stadion in Crailsheim ausgetragen.

Die erste Chance des Spiels hatte der SVA in der vierten Minute: Nach einem von Julia Kopf getretenen Eckball köpfte Jana Erdle knapp über das Crailsheimer Gehäuse.

Tatort: Querschläger

Tatort: Querschläger

Ein Baum. Ein Schuss. Ein Scharfschütze. So beginnt der neue Hamburger „Tatort“ mit Hauptkommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Oberkommissarin Julia Grosz (Franziska Weisz).

Schon am Anfang ist also klar, wer den ersten Toten des ARD-Sonntags-Krimis „Querschläger“ auf dem Gewissen hat - der Familienvater Steffen Thewes (Milan Peschel). Unklar ist dagegen, warum der unscheinbare Mann auf einem Rasthof auf die Ladung eines Lastwagens geschossen und so durch einen Querschläger einen unbeteiligten Brummifahrer getötet hat.

Mit Kinderrechten beschäftigen sich die Malerin Sabine Braisch (links) und die Bildhauerin Felicia Waldecker in der Ausstellung

Kunst und Kinderrechte

In der Galerie Kunsthaus Caserne setzen sich drei Künstlerinnen mit dem Thema Kinderrechte auseinander. Anlässlich des 30. Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention, in der sich die UN-Mitgliedsstaaten verpflichtet haben, Kindern mehr Rechte zu gewähren, zeigt die Ausstellung in den Räumlichkeiten im ersten Stock drei sehr unterschiedliche Herangehensweisen, geprägt von den persönlichen Empfindungen und Ausdrucksformen der Künstlerinnen. Im zweiten Obergeschoß sind Arbeiten aus dem Jugendzentrum Molke und der Gemeinschaftsschule Graf Soden zu ...

 Mia Eickmann (r.) und der SV Alberweiler mussten sich Freiburg geschlagen geben.

Knappe Niederlage für Alberweiler im Spitzenspiel

Die B-Juniorinnen des SV Alberweiler haben am 10. Spieltag in der Fußball-Bundesliga Süd gegen den SC Freiburg mit 0:1 (0:0) verloren. Vor 320 Zuschauern war es nach dem 1:2 in der Vorwoche gegen 1899 Hoffenheim die zweite knappe Niederlage vor heimischem Publikum in Serie. Nach sieben Spieltagen an der Tabellenspitze musste der SVA diese Position nun an den SC Freiburg abgeben.

Für SVA-Trainer Dominik Herre war es eine ärgerliche Niederlage: „Freiburg hat sich den Sieg durch den mannschaftlichen Aufwand verdient, das ist keine ...

Warum man bei Erster Hilfe nicht mit dem Kopf ins Innere des Unfallwagens geraten sollte

Tücken in der dunklen Jahreszeit: Es regnet oft, feuchtes Laub wird auf den Straßen zur Rutschfalle, außerdem kann Blitzeis Gefahr bedeuten.

Das sind nur einige der Herausforderungen, die Autofahrer in einem Fahrsicherheitstraining angehen können. Zum Beispiel die Kreisverkehrswacht Ravensburg bietet so ein Programm an.

Zwölf Teilnehmer lernen das Handling ihres Autos besser kennen. Dazu gehören sanftes Lenken, richtiges Bremsen und das Bremsen in Gefahrensituationen - eingebunden in praktische Übungen.

 Trotz der Niederlage gegen Hoffenheim schloss der SV Alberweiler (rechts Julia Hagel) die Hinrunde als „Herbstmeister“ ab.

Last-Minute-Niederlage gegen Hoffenheim

Die B-Juniorinnen des SV Alberweiler haben zum Hinrundenabschluss in der Fußball-Bundesliga Süd im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 1:2 (0:1) verloren. Für den SVA war es nach acht Siegen in Folge die erste Niederlage in der laufenden Saison. Vor 290 Zuschauern fiel das entscheidende Tor für Hoffenheim in der 79. Minute.

Trotz der Niederlage schloss der SV Alberweiler die Hinrunde als „Herbstmeister“ ab und belegt nach neun Spieltagen Tabellenplatz eins mit 24 Punkten, gefolgt vom SC Freiburg (ebenso 24 Zähler).