Suchergebnis

 Der erfolgreiche Abiturjahrgang.

Drei Mal die Traumnote 1,0

Die Abiturienten des Kreisgymnasiums sind am Ziel. Eine feierliche Zeremonie in der Aula des Kreisgymnasiums markierte für sie das Ende eines ganz besonderen Endspurtes. Am vergangenen Montag fanden die mündlichen Prüfungen statt und damit endete das Abitur.

Während der Feierstunde in der Aula trat das Oberstufenorchester auf der Bühne auf und unterstrich mit einer schwungvollen Darbietung die Freude und den Optimismus angesichts des Erreichten.

 Thomas Dörflinger im angeregten Gespräch mit jungen Feuerwehrmännern und -frauen.

Thomas Dörflinger besucht Burgrieden

Bei hochsommerlichen Temperaturen bis weit in die Abendstunden hinein ist der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger Gast in der Rottalgemeinde gewesen. Das Programm des Aufenthalts sah zunächst ein Gespräch mit Bürgermeister Josef Pfaff, Hauptamtleiter Andreas Munkes und Kämmerer Jürgen Bailer im Rathaus vor, ehe sich eine Begegnung mit Gemeinderäten, Vereinsvertretern und Mitgliedern der Gemeindefeuerwehr Burgrieden anschloss. Der Abgeordnete des Kreises Biberach zeigte sich beeindruckt von dem, was er bei der Tour durch alle Ortsteile zu ...

 Das neue ehrenamtliche Vorstandteam von Isny Aktiv (von links): Hans-Otto Durach, Oliver Kamienski (neu), Samuel Schönle (neu),

Isny Aktiv Vorstand verjüngt sich

Die Mitgliederversammlung des Stadtmarketingvereins Isny Aktiv fand in diesem Jahr unter anderen Vorzeichen statt. Während in den letzten Jahren eher kleine, Örtlichkeiten ausgewählt wurden, musste in diesem Jahr der große Saal des Kurhauses herhalten.

Die Anwesenheitsliste wurde gleich am Eingang ausgefüllt, jeder mit neuem Kugelschreiber und Mundschutz, die Bestuhlung war über den ganzen Saal verteilt. Dennoch interessierten sich erfreulich viele der rund 140 Mitglieder für den Rückblick und die Neuwahlen.

Drei Hausärzte aus Ehingen arbeiten künftig für die ADK GmbH.

Drei Hausärzte schließen sich der ADK GmbH an

Es geht weiter. Die drei Ehinger Hausärzte Dr. Eva Maria Ziller, Birgit Schmucker und Dr. Josef Mayer betreuen auch in Zukunft ihre Patienten am gewohnten Standort. Am 31. Dezember endet jedoch ihre selbstständige Tätigkeit, ab Januar 2021 sind sie dann als angestellte Ärzte beim MVZ Ehingen tätig.

Für die Patienten ändert sich zunächst gar nichts. Sie werden weiterhin von denselben Ärzten behandelt. Auch das Praxisteam wird vollständig übernommen.

Die ausscheidenden Mitglieder der Wasserversorgungsgruppe Griesingen mit den Vorsitzenden Oliver Klumpp (r.) und Alexander Bauma

Griesinger Wasser wird einen halben Cent teurer

Nach der Gemeinderatswahl 2019 hat sich auch der Zweckverband Griesinger Wasserversorgungsgruppe jetzt neu aufgestellt. Außer der Spitze mit Bürgermeister Oliver Klumpp als dem Vorsitzenden und seinem Stellvertreter Oberbürgermeister Alexander Baumann gehören aus Ehingen Ortsvorsteher Michael Mouratidis für Altbierlingen, Sebastian Zimmermann für Berg, Karl Storr für Dettingen, Josef Stiehle für Gamerschwang, Wolfgang Braig für Herbertshofen, Armin Egle für Kirchbierlingen, Markus Stirmlinger für Rißtissen, Wolfgang Beck für Schaiblishausen ...

 Pfarrer Josef Höfler feiert sein Jubiläum ganz im Stillen.

Pfarrer Josef Höfler ist seit 50 Jahren Priester

Ein Festgottesdienst zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Josef Höfler am 5. Juli unter Mitwirkung der Kirchenchöre Lippach und Westhausen ist schon vorbereitet gewesen, doch wegen der Corona Einschränkungen darf er nicht stattfinden.

Auch das Feiern einer öffentliche heiligen Messe ist Pfarrer Josef Höfler, wie auch allen anderen Pfarrpensionären, in diesen Tagen untersagt, aber seine private Eucharistie lässt er sich nicht nehmen.

 Die Herausgeber der Festschrift, Jeanette Löschberger und Tobias Schumacher (vorne sitzend), mit (von links) Gerhard Thomann, G

400 Jahre Isnyer Kinder- und Heimatfest in einem Buch

Acht Paletten, draufgepackt 4,1 Tonnen Papier und Buchumschlagkarton, Gesamtgewicht laut Speditionsfahrer Andreas Theimer aus Waltenhofen sogar 4,7 Tonnen: Am Dienstagmorgen ist die Festschrift „400 Jahre Isnyer Kinder- und Heimatfest“ aus der Buchbinderei der Firma Kösel in Krugzell in den Keller des Kostümfundus am Achener Weg geliefert worden. Zuvor hatte die aus Isny stammende Druckereiinhaberin Moni Marquart in Aulendorf je 256 Seiten für eine Auflage von 5000 Exemplaren vorproduziert.

Der neu gewählte Kirchengemeinderat traf sich zum Amtsversprechen in der St. Georgskirche in Gunningen.

Kirchengemeinderat in Gunningen hat sich gebildet

Die Kirchengemeinde St. Georg in Gunningen hielt die konstituierende Sitzung des neuen Kirchengemeinderates ab. Ursula Schröder und Josef Mayer wurden als Vorsitzende neu gewählt.

Das neu gewählte Gremium traf sich zum Amtsversprechen in der St. Georgskirche. Nach einleitenden Worten von Pfarrer Schmollinger legten die Neugewählten ihr Versprechen ab, gemeinsam mit dem Pfarrer die Leitung der Kirchengemeinde St. Georg zu übernehmen. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Ursula Schröder erneut Vorsitzende der Kirchengemeinde und ...

Künstler Josef Henselmann hat das Kircheninnere gestaltet.

St. Peter und Paul in neuem Antlitz

Pünktlich zum Patrozinium erstrahlte am Sonntag die katholische Kirche St. Peter und Paul nach rund drei Jahren Umbau- und Renovierungszeit im neuen Glanz. Pfarrer Ekkehart Baumgartner hieß zahlreiche Gäste zum Festgottesdienst willkommen, darunter natürlich auch der Gestalter des Kircheninneren, der Laizer Künstler Josef Henselmann. „Ich tat, was ich konnte“, sagte Henselmann am Ende des Festaktes und bekannte, dass auch in seiner Brust zwei Seelen leben: Jene, die Altes bewahren und die andere, die Neues schaffen wolle.

 Eva Rösler ist Hülens neue Ortsvorsteherin.

Neue Ortsvorsteherin: Eva Rösler beerbt Andreas Walter

Mit nahezu 30 Besuchern ist die Sitzung des Ortschaftsrats im Alten Schulhaus so gut besucht gewesen wie kaum eine zweite in der jüngeren Vergangenheit der Kapfenburggemeinde – und das aus gutem Grund: Ein neuer Ortvorsteher war zu wählen.

Die Wahl fiel auf Eva Rösler, bisherige Stellvertreterin von Ortsvorsteher Andreas Walter, die schon als dessen designierte Nachfolgerin gesehen wurde. Walter der im März 2020 überraschend auch sein Gemeinderatsmandat zurückgegeben hatte, ist vom Gemeinderat in der Sitzung im Mai 2020 bereits ...