Suchergebnis

ALBA-Spieler

ALBA bleibt nach Sieg gegen Bamberg erster Bayern-Verfolger

ALBA Berlin hat seine Rolle als erster Verfolger des deutschen Basketball-Meisters und Bundesliga-Tabellenführers FC Bayern München unterstrichen.

Im Verfolger-Duell bezwang der Hauptstadt-Club den Ex-Champion Brose Bamberg mit 92:88 (52:49) und bleibt mit 12:2-Punkten hinter den Bayern (16:0) auf Rang zwei. Die Münchner erledigten die Pflichtaufgabe beim Mitteldeutschen BC erst nach einer Steigerung in der Schlussphase mit 81:66 (36:35).

 Erzielte das Tor des Tages gegen den SV Kressbronn: Beurens Torjäger Chris Karrer (verdeckt am Pfosten).

Herbstmeisterschaft in Bezirksliga vertagt

Wer Herbstmeister in der Fußball-Bezirksliga wird, bleibt vorerst offen. Der Tabellenzweite SV Beuren gewann am Sonntag beim SV Kressbronn mit 2:0 und verkürzte damit den Abstand auf Spitzenreiter SV Weingarten, zwei Spieltage vor Ende der Hinrunde, auf sechs Punkte. Der FC Isny hat mit einem 2:2-Unentschieden zu Hause die Rote Laterne des Tabellenletzten an den SV Eglofs abgegeben, der beim TSV Eschach mit 0:3 unterlag.

Mit einem 1:0-Sieg beim SV Kressbronn bleibt der SV Beuren dem SV Weingarten auf den Fersen und hält die ...

 Junge Sportler und Musiker aus Wehingen erhielten Dank und Anerkennung der Gemeinde.

Lohn für tolle Leistungen der Wehinger Jugend

Bürgermeister Gerhard Reichegger hat am Dienstagabend wieder zahlreiche Jugendliche aus dem Sport- und Kulturbereich der Gemeinde Wehingen mit einer Urkunde und einer kleinen Anerkennung ausgezeichnet.

Der Bürgermeister lobte die Jugendlichen für ihre tollen Leistungen und ermunterte sie, so weiterzumachen. Zu Ehren kamen: vom Musikverein Wehingen: Jan Hafen, Jonas Preuß, Gianlucca Palumbo und Rene Pascal Amato. Vom TV Wehingen, Abteilung Fußball: die D-Junioren mit den Trainern Marcus Abel, Harald Grimm, Vigdor Podgorny, Frank ...

 Stolze junge Filmemacher bei der Preisverleihung des Abgedreht-Festivals.

Alles dreht sich um den jungen Film

Die Preisverleihung des Abgedreht-Filmfestivals im Hoftheater Baienfurt gestaltete sich am Freitag als interessanter Abend. Zum 14. Mal wurden Kurzfilme von jungen Filmemachern prämiert. Dabei gab es einen Rekord zu verzeichnen: 44 Filme wurden von Filmemachern im Alter von sechs bis 24 Jahren eingereicht. Moderiert wurde die Veranstaltung, wie im letzten Jahr, von Uli Boettcher.

Zum diesjährigen Thema „Weg oder weg“ wurden 44 Kurzfilme eingereicht, von denen es 15 in die engere Auswahl schafften.


 Die Jury des „Abgedreht“-Filmfestivals.

Festival-Filme werden prämiert

Die nominierten Filme des 14. „Abgedreht“-Filmfestivals werden am Freitag, 12. Oktober, um 19 Uhr im Hoftheater Baienfurt präsentiert und prämiert.

Das „Abgedreht“-Filmfestival hat laut Pressemitteilung einen Rekord zu verzeichnen: 44 Filme wurden von Filmemachern im Alter von sechs bis 24 Jahren eingereicht. Sie haben sich alle etwas zum Thema „Weg“ oder „weg“ einfallen lassen. Nun wurden die Filme von der 18-köpfigen Jury gesichtet und die besten nominiert.


Unser Bild zeigt die Gesamtschar aller, die in Leinroden mitgearbeitet haben.

Freizeit zwischen Lein und Wald

Seit 66 Jahren gibt es das Ferientagheim der Evangelischen Kirchengemeinde in Aalen, seit 1970 in Leinroden im alten Schulhaus und seit 2011 in einem neuen Gebäude, und das Interesse an den beiden Ferienabschnitten ist ungebrochen. Und auch an Mitarbeitern fürs Ferientagheim fehlt es nicht.

Und so blickt das Leitungsteam in diesen Tagen wieder einmal dankbar zurück auf zwei erfolgreiche Abschnitte, die am gestrigen Freitag zu Ende gegangen sind.


Unser Bild zeigt (von links) Pfarrer Bernhard Richter, Rose Mahler, Annika Wiedemann, Nathalie Herrmann, Jonathan Weber und Dan

„Lasst uns die Botschaft weitergeben!“

In zwei Ferienabschnitten bietet die Evangelischen Kirchengemeinde in Aalen in ihrem Ferientagheim in Abtsgmünd-Leinroden in jedem Jahr in den Sommerferien eine Freizeit an. Jeden Morgen werden die Kinder in Aalen abgeholt und nach Leinroden gebracht. Abends sind sie dann zuhause.

Am Samstag nun war traditionell in der Mitte des Freizeitabschnittes Elterntag. 132 Kinder freuten sich darauf, ihren Eltern und Großeltern zu zeigen, wo sie die Woche über sind und was sie dort machen.

Bernd Leno

Transferschluss in England naht

Vor einem knappen Jahr stimmten die Vereine der Premier League dafür, dass das Transferfenster in England vor dem ersten Spieltag schließt. Damit sollen Ablenkung und Unruhe in den ersten Wochen der Saison vermieden werden.

Gut möglich, dass einige den Schritt nun bereuen. Kurz vor dem Transferschluss am Donnerstag (18 Uhr MESZ) fällt die Bilanz bei den Premier-League-Clubs sehr unterschiedlich aus.

FC ARSENAL:

Beim Club von Ex-Nationalspieler Mesut Özil beginnt nach 21 Jahren unter Coach Arsène Wenger eine ...


Kreisgymnasium Riedlingen.

Preise und Belobungen am Kreisgymnasium Riedlingen

Folgende Schülerinnen und Schüler haben zum Ende des Schuljahres 2018 Preise und Belobigungen am Kreisgymnasium Riedlingen erhalten:

Klasse 5A: Preise: Barth Lea, Bendel Leonhard, Renn Hans, Schoppenhauer Franka, Spleiß Paulina, Steinhart Marlene. Belobungen: Armbruster Lena, Baur David, Dorner Katharina, Filippidis Ioannis, Traub Emma.

Klasse 5B: Preise: Baumeister Paula, Bochtler Lara, Dura Lena, Münst Helena, Oberdorfer Lara.

Preise an der Johann-Andreas-Rauch-Realschule Wangen Schuljahr 2017/18

Das sind die Preisträger der Johann-Andreas-Rauch-Realschule Wangen Schuljahr 2017/18:

 

5a: Valentin Amann, Levin Kempter, Anna Friemel, Celine Rädler

5b: Julius Hasel, Pius Kauf, Elias Martini, Nina Büchele

5c: Felix Brüderlin, Raphael Griener, Luca Rast, Magdalena Häring, Leonie Köberle, Theresa Lehmann, Anna Schele, Anja Schleifer, Celina Straub

5d: Luca Prencipe, Angelina Flachs, Theresa Kaeß, Laura Stehle

5e: Kilian Bock, Laura Zimmerer

5f: Isabell Durst, ...