Suchergebnis

Extremsportler Jonas Deichmann

Weltumrundung per Triathlon: Extremsportler zurück

Fast geschafft! Extremsportler Jonas Deichmann hat nach einer 14-monatigen Reise um die Welt am Samstag die Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland überquert. Der 34-Jährige war vor über einem Jahr zur Weltumrundung per Triathlon aufgebrochen: 456 Kilometer Schwimmen, 5040 Kilometer Laufen und 21.600 Kilometer Radfahren. Nun ist er auf der Zielgeraden nach München. Auf dem Odeonsplatz soll sein Abenteuer enden - genau dort, wo es vor mehr als einem Jahr begann.

Jonas Deichmann

Triathlon-Weltumrundung: Deichmann zurück in Deutschland

Fast geschafft! Extremsportler Jonas Deichmann hat nach einer 14-monatigen Reise um die Welt am Samstag die Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland überquert.

Der 34-Jährige war vor über einem Jahr zur Weltumrundung per Triathlon aufgebrochen: 456 Kilometer Schwimmen, 5040 Kilometer Laufen und 21.600 Kilometer Radfahren. Nun ist er auf der Zielgeraden nach München. Auf dem Odeonsplatz soll sein Abenteuer enden - genau dort, wo es vor mehr als einem Jahr begann.

Der Kat für die Kuh: Das rülpsende und pupsende Rindvieh soll umweltfreundlicher werden

Eine Gesichtsmaske für Kühe? Oder sogar ein Rucksack zum Hineinfurzen? Und dies alles, um Methan aufzufangen, bevor es das Klima beeinträchtigt? Da grinst Michael Asse, Direktor des landeseigenen Landwirtschaftlichen Zentrums im oberschwäbischen Aulendorf in den Besprechungsraum hinein. „Wohl kaum umsetzbar, vielleicht eher ein Scherz“, meint er. Noch breiter lächelt Elisabeth Gerster, seine Spezialistin für Rinderernährung. Sie redet von „nicht ernstzunehmenden Irrwegen“.

In der Alarmstufe gilt auch für den Einzelhandel die 3G-Regel. Die Kontrolle der entsprechenden Nachweise obliegt den Einzelhänd

Alarmstufe in Baden-Württemberg - diese Regeln gelten nun für Ungeimpfte

Rekordwerte bei den Infektionen, die Impfquote stagniert und vor allem nähern sich die Intensivstationen dem Limit: Von nun an gelten deshalb in Baden-Württemberg verschärfte Regeln. Die treffen vor allem die Ungeimpften, denn mit der sogenannten Corona-Alarmstufe setzt die Landesregierung in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens auf 2G – dabei erhalten nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt. Ein Überblick über die neuen Regeln.

Was ist die Alarmstufe?

Gegen das Bollwerk des SV Karsee tun sich die Kicker des TSV Schlachters zunächst schwer, doch mit dem verwandelten Elfmeter von

Fußball-Kreisliga A2: FC Dostluk Friedrichshafen siegt mit neuem Trainer

Keine der oberen Mannschaften in der Fußball-Kreisliga A2 hat am 14. Spieltag etwas anbrennen lassen. Die SpVgg Lindau siegte beim Vorletzten FV Langenargen mit 8:0. Ebenfalls ungefährdet setzten sich der TSV Tettnang (3:0 in Neukirch), die U23 des Verbandsligisten VfB Friedrichshafen (4:1 gegen Oberteuringen) und der TSV Schlachters (2:0 gegen den SV Karsee) durch. Die SGM HENOBO pausierte, weil die Partie gegen Ettenkirch aufgrund von Corona-Fällen beim Gegner abgesagt wurde.

 im Rahmen der Abteilungsversammlung der Volleyballabteilung des TSV 1846 Ellwangen wurde der langjährige Abteilungsleiter Jonas

TSV-Volleyballer unter neuer Führung

Der Umbruch der Volleyball-Abteilung des TSV Ellwangen ist vollzogen. Bei der zweiten Abteilungsversammlung wurde der langjährige Volleyball-Abteilungsleiter Jonas Lingel offiziell verabschiedet. Er hatte 13 Jahre lang die Geschicke der Abteilung geleitet.

Lingels Verdienste um die TSV-Volleyballer wurden bei der Versammlung noch einmal gewürdigt. Der TSV-Vorsitzende Günther Haas dankte ihm für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden.

 Alle Spiele der Fußball-Kreisliga A I Riß im Überblick.

Kellerduell in Schemmerhofen endet torlos

Tabellenführer Äpfingen hat mit dem Sieg in Mietingen wieder in die Spur gefunden. Dem SV Burgrieden gelingt nach dem Sieg bei der SGM Laupertshausen/Maselheim der Sprung auf Platz zwei, da die TSG Achstetten spielfrei war. Schönebürg gewinnt gegen die SGM Alberweiler/Aßmannshardt. Eine Niederlage, die der SGM sehr weh tut. Die SF Bronnen lassen die SGM Altheim/Schemmerberg nicht aus dem Tabellenkeller. Die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen II und der SV Sulmetingen II trennen sich im Kellerderby 0:0.

Hellwach und zweikampfstark müssen die Mannen von SC 04-Trainer Andreas Keller gegen den Underdog aus Mühlheim agieren, um die P

Im Landesliga-Derby will der SC 04 Tuttlingen den VfL Mühlheim auf Distanz halten

Am 17. Spieltag der Fußball-Landesliga Württemberg, Staffel 3, steht das Lokalderby zwischen dem SC 04 Tuttlingen und dem VfL Mühlheim im Mittelpunkt. Die SpVgg Trossingen bekommt es ebenfalls in einem Derby mit dem SV Seedorf zu tun, der 2020 mit der Spielvereinigung aus der Bezirksliga aufgestiegen war.

SC 04 Tuttlingen – VfL Mühlheim (Sa., 14.30 Uhr). - Zum letzten Kreisderby der Vorrunde kommt es am Samstag. Vieles spricht für den SC 04 Tuttlingen.

Sabrina Hertrich alias Finny Ludwig bei ihrer ersten Lesung.

Knapp 50 Zuhörer lauschen Finny Ludwig bei der Premiere

Schreiben sei für sie keine Berufung aus Kindheitstagen, zum Schreiben sei sie erst viel später durch viel Lesen gekommen. Dies ließ Buchautorin Sabrina Hertrich alias Finny Ludwig bei ihrer ersten Lesung rund 50 Frauen und einem Mann wissen, die sich am Dienstagabend zu der Premiere im Karl-Ehmann-Saal der Berghalle eingefunden haben. Zu der Lesung hatten gemeinsam die Gemeindebücherei und der Landfrauenverein Heroldstatt eingeladen.

Zweigeteilte VeranstaltungZweigeteilt war die Veranstaltung: Im ersten Teil plauderte Sabrina ...

Kantersieg

Tore-Spaß gegen Liechtenstein: 9:0 beim Jogi-Abschied

Jogi Löw war auf der Tribüne sichtlich vergnügt, und nach dem Neun-Tore-Festival waren auch die hohen Ansprüche seines Nachfolgers Hansi Flick zufriedengestellt.

Alle Neune hieß es zum Abschied von Weltmeister-Coach Löw, für Flick war der Startrekord perfekt. Unbeeindruckt vom großen Corona-Schreck hat die Fußball-Nationalmannschaft beim Abschiedsfest von Ex-Bundestrainer Löw für Tore-Spaß gesorgt.

Gegen den nach einem Platzverweis für Jens Hofer (9.