Suchergebnis

Münchner Opernfestspiele: Vorerst keine Absage

Die Münchner Opernfestspiele sind anders als die Bayreuther Festspiele derzeit noch nicht abgesagt. „Wir werden gemeinsam mit allen Direktoren des Hauses und in Abstimmung mit dem Ministerium Anfang Mai über die Durchführung der Festspiele entscheiden“, sagte der Intendant der Bayerischen Staatsoper, Nikolaus Bachler, am Mittwoch auf Anfrage. Nach jetzigem Stand würden die Proben am 18. Mai beginnen.

Vom 21. Juni bis zum 31. Juli stehen unter anderem Premieren der Opern „Castor und Pollux“ von Jean-Philippe Rameau sowie Giuseppe ...

Berliner Staatsoper Unter den Linden

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Gefeierte Neuinszenierungen oder jahrzehntealte Kostbarkeiten: Die Corona-Krise beschert Opernfreunden zurzeit eine große Auswahl an Highlights - und das kostenlos. Denn wegen der Pandemie sind die Opernhäuser weltweit geschlossen und stellen ihre musikalischen Schätze ins Internet. Eine Auswahl.

- Der weltberühmte Künstler Georg Baselitz besorgte das Bühnenbild, auf der Bühne drängten sich die Stars: Mit der Neuinszenierung von Richard Wagners letzter Oper „Parsifal“ wurden im Juni 2018 an der Bayerischen Staatsoperdie ...

«Fidelio»

Kaufmann, Kratzer und das „Prinzip Leonore“

Alle sechs Vorstellungen von „Fidelio“ in London waren schon längst vor der Premiere am 1. März ausverkauft. Auf dem internationalen Schwarzmarkt sollen Karten um die 3000 Pfund-Marke (3500 Euro) für die Aufführung von Beethovens einziger Oper kursieren.

Der Grund dafür ist eine Besetzung der Superlative: Unter der musikalischen Leitung von Chefdirigent Antonio Pappano singt der Startenor Jonas Kaufmann die Rolle des Florestan, die norwegische Sopranistin Lise Davidsen ist Leonore, und der angesagte deutsche Opernregisseur Tobias ...

 Eine Initiative hatte bei der Ausbildungsmesse in Aalen dagegen protestiert, dass die Bundeswehr dort um Nachwuchs wirbt.

Junge Union Ostalb kritisiert Protestaktion von Bundeswehrgegnern

Auf der Aalener Ausbildungs- und Studienmesse am Wochenende hatte eine Initiative gegen den Stand der Bundeswehr demonstriert. Jetzt hat sich die Junge Union Ostalb dazu zu Wort gemeldet.

„Unsere Soldaten werden bei dieser Protestaktion zu Tötungsmaschinen degradiert“, zeigt sich JU-Kreisvorsitzender Felix Schneider empört. „Ausgeblendet werden sowohl die demokratische Kontrolle der Bundeswehr durch unsere gewählten Parlamentsvertreter als auch die Innere Führung, die das Handeln unserer Soldaten in letzter Instanz an ihr Gewissen ...

 Korrekte Schreibweise ist nach wie vor wichtig - meint die Junge Union Ostalb.

JU Ostalb kritisiert Winfried Kretschmann

Die Junge Union Ostalb kritisiert die jüngsten Äußerungen des grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, wonach das Erlernen der richtigen Rechtschreibung in Zeiten der Digitalisierung vernachlässigbar sei, scharf. „Auch im digitalen Zeitalter zählt die Fähigkeit, sich sprachlich präzise und korrekt auszudrücken, zu den Grundfertigkeiten, die man in der Schule zwingend erwerben muss“, so Felix Schneider, der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ostalb.

Nur wenige Sänger verdienen so gut wie die Sopranistin Anna Netrebko.

Traumberuf Opernsänger - Doch viele Künstler können davon nicht leben

Eigentlich müsste Deutschland für Opernsängerinnen und -sänger der Himmel auf Erden sein. Ein Drittel aller weltweiten Vorstellungen finden hier in den 80 öffentlich geförderten Häusern statt.

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung kommt aber zu einem erschreckendem Ergebnis: In Deutschland würden zu viele Sängerinnen und Sänger ausgebildet. Der Markt könne das Überangebot nicht aufnehmen – und die Bedingungen für junge Solisten seien denkbar schlecht.

 Der Wurmlinger Moritz Renner (blaues Trikot) besiegt bei der D-Jugend im Finale der 40-kg-Klasse Sena Keskin vom KSK Furtwangen

Moritz Renner einziger Titelträger aus dem Kreis Tuttlingen

Die heimischen Ringer können sich über einen erfolgreichen Start ins neue Jahr freuen. Bei den Freistil-ARGE-Bezirksmeisterschaften der B-, C-, D- und E-Jugend in Furtwangen gab es mit 249 Teilnehmern eine hervorragende Beteiligung. Dies waren zehn Mattenfüchse mehr als im Vorjahr. Zuletzt hatte es in 2015 mit 264 Startern eine bessere Beteiligung gegeben.

Nachdem es im Jahre 2017 mit 219 Teilnehmern den Tiefstand seit der Zusammenlegung der Bezirksmeisterschaften der Bezirke 1 Südbaden und 4 Württemberg gegeben hatte, scheint die ...

Elbphilharmonie - Christoph Lieben-Seutter

Drei Jahre Elbphilharmonie - Es kehrt Normalität ein

Die Elbphilharmonie bleibt auch drei Jahre nach ihrer Eröffnung ein Besuchermagnet - aber langsam kehrt Normalität in das spektakuläre Konzerthaus ein: Nachdem die Konzerte in den ersten beiden Jahren schon Monate im voraus ausverkauft waren, kommen Besucher nun leichter an Karten, und ab und zu bleiben auch ein paar Plätze frei.

„Diese enorme Nachfrage, die das Angebot um ein Zigfaches übersteigt, wird noch ein, zwei Jahre anhalten“, hatte Intendant Christoph Lieben-Seutter Anfang 2018 prophezeit - und sollte damit Recht behalten.

 Gunter Bühler (links) und Thomas Trautwein (rechts) ehren Albert Kratzel für 25-jährige Mitgliedschaft.

CDU-Stadtverband blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Vorsitzender Thomas Trautwein hat von den zahlreichen Aktivitäten seit der letzten Hauptversammlung des CDU-Stadtverbandes vor einem Jahr berichtet.

Auf sehr große Resonanz ist die Veranstaltung über das Insektensterben in März gestoßen. Durch die verschiedenen Fachvorträge wurde das Thema von allen Seiten beleuchtet. Dadurch wurden die unterschiedlichen Standpunkte deutlich. Nicht weniger groß war das Interesse der Zuhörer an der von Thomas Trautwein moderierten Podiumsdiskussion zum Thema „Fridays for future“ mit dem ...

 Die Bibliothek bietet jetzt auch Musikstreaming an.

Musik zum Verleihen: Stadtbibliothek bietet Millionen Songs zum Streamen an

Die Stadtbibliothek Ulm bietet ab sofort kostenlosen Zugriff auf über 15 Millionen Musiktitel sowie auf 40.000 Musikvideos aus den Genres Rock, Pop, klassische Musik, Jazz, Weltmusik und vielen anderen Musikrichtungen.

Das Angebot umfasst laut Mitteilung Songs von Bob Dylan, Michael Jackson, Silbermond, Die Ärzte, Solange Knowles, Alicia Keys, Grace Carter, Moop Mama, Shindy, Marteria, Tim Bendzko, Roland Kaiser, Andrea Berg, Jonas Kaufmann, Pretty Yende und vielen anderen Künstlern mehr.