Suchergebnis

Entertainment Bilder des Tages MOSCOW, RUSSIA  JANUARY 24, 2022: German oboist Albrecht Mayer performs during a concert marking

Weltstar Albrecht Mayer: „Mit der Oboe habe ich Sozialisation erfahren“

Als Kind hat Albrecht Mayer gestottert. Heute ist er einer der gefragtesten und besten Oboisten der Welt. Nun hat er ein Buch über sein Leben geschrieben. „Klangwunder“ handelt von der Kraft der Musik, vom Leben und Leiden eines Künstlers, von Versöhnung mit dem Vater.

Sie schreiben in Ihrer Biografie „die meisten Musiker leiden an etwas“ – gelingt es ohne dieses Leiden nicht, in die Weltklasse der Musik vorzustoßen?

Jemand, der kein Leiden verspürt, würde nicht auf die Bühne gehen wollen und damit seinen Lebensunterhalt ...

«E.T. - Der Außerirdische»

„E.T.“-Jubiläum: 40 Jahre „Nach Haus' telefonieren“

Was Film alles kann: Ein eher eklig anmutendes Wesen mit Echsenhaut und glühendem Wurstfinger sagt einem kleinen Jungen in Kalifornien goodbye und «Ich bin immer bei dir» - und Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind gerührt. Vor 40 Jahren kam das amerikanische Sci-Fi-Märchen «E.T. - Der Außerirdische» auf den Markt. Kinostart in deutschsprachigen Ländern war damals im Dezember (9.12.). ZDFneo zeigt den Klassiker nun mal wieder im Fernsehen - am 23.

«E.T. - Der Außerirdische»

„E.T.“-Jubiläum: 40 Jahre „Nach Haus' telefonieren“

Was Film alles kann: Ein eher eklig anmutendes Wesen mit Echsenhaut und glühendem Wurstfinger sagt einem kleinen Jungen in Kalifornien goodbye und «Ich bin immer bei dir» - und Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind gerührt. Vor 40 Jahren kam das amerikanische Sci-Fi-Märchen «E.T. - Der Außerirdische» auf den Markt. Kinostart in deutschsprachigen Ländern war damals im Dezember (9.12.). ZDFneo zeigt den Klassiker nun mal wieder im Fernsehen - am 23.

Beerdigung Prinzessin Diana

Queen Mum, Diana, Churchill: Große Trauerfeiern in London

Opulente Trauerfeiern haben in Großbritannien Tradition. Hier die drei bedeutendsten der letzten 100 Jahre:

Queen MumDie Beisetzung der im Alter von 101 Jahren gestorbenen Königinmutter erinnerte in vielem an das jetzige Staatsbegräbnis für Königin Elizabeth. So wurde auch der Sarg von Queen Mum zunächst in der Westminster Hall aufgebahrt, 200.000 Menschen nahmen dort Abschied von ihr. Die Musik, die am 9. April 2002 bei ihrem Trauergottesdienst in der Westminster Abbey gespielt wurde, hatte sie selbst ausgesucht.

Mickey Rourke

Hollywood-Rebell Mickey Rourke wird 70

Den Ruf als Hollywoods ungehobelter Querkopf wird Mickey Rourke einfach nicht los. In einem mit Schimpfwörtern gespickten TV-Interview teilte der Schauspieler und Ex-Boxer im Juli gegen «Top Gun: Maverick»-Star Tom Cruise aus.

Seit 35 Jahren spiele dieser immer nur dieselbe Rolle, kritisierte Rourke seinen Kollegen. Als Schauspieler sei Cruise für ihn «irrelevant», frotzelte er in der britischen Talk-Show «Piers Morgan Uncensored».

Große VorbilderIhm selbst komme es nicht auf Geld und Macht an, führte Rourke weiter aus - ...

 Das Schwäbische Jugendblasorchester.

Schwäbisches Jugendblasorchester spielt sich mit Freude in den Herbst

Lindau wird zu einem besonderen Ort für das Schwäbische Jugendblasorchester (SJBO): Im vorigen Jahr feierte das Auswahlorchester des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) in der Inselhalle sein Comeback nach der Corona-Zwangspause, in diesem Jahr gab es nun die erste „richtige“ Arbeitsphase mit der neuen Chefdirigentin Verena Mösenbichler-Bryant und erfolgreichem Abschlusskonzert.

Im Schwäbischen Jugendblasorchester kommen die talentiertesten jungen Blasmusiker (und Schlagwerker) aus den Musikvereinen und Blasorchestern ganz ...

Hadi Matar, der mutmaßliche Rushdie-Attentäter, kommt zu einer Anklageverlesung im Chautauqua County Courthouse an. Nach Veröffe

Nach dem Mordanschlag auf Salman Rushdie: Meinungsfreiheit und Extremismus

Wie ist es derzeit um die Meinungs- und Publikationsfreiheit bestellt? Wie geht die Gesellschaft mit (über-)empfindlichen Minderheiten um? Wie groß ist die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus und seine Förderer? Der Mordanschlag auf Salman Rushdie hat in Großbritannien, neben mancherlei historischer Rückschau auf die Fatwa gegen den berühmten Autor, eine Debatte über diese Fragen ausgelöst.

Intellektuelle glauben, für ein Werk wie die „Satanischen Verse“ fehle der MutMedien und Politiker, angefangen bei Premierminister ...

 Murat Parlak bei einem seiner Auftritte in Leutkirch.

Ein Sommernachtstraum beim Altstadt-Sommerfestival

Unter dem Motto „let me entertain you“ setzt der in Leutkirch inzwischen zum Kultmusiker avancierte Pianist und Sänger Murat Parlak in seinem Programm auf der Bühne am Gänsbühl am Donnerstag, 11. August, ab 20 Uhr die Schwerpunkte auf bekannte Funk-, Soul-, Jazz- und Popnummern, heißt es in einer Ankündigung

Nachdem Parlak inzwischen bereits zum 19. Mal in Leutkirch beim Altstadt-Sommerfestival gastiert, ist seine Fan-Gemeinde mitgewachsen.

 Am 6. August im Open-Air-Kino im Schlosshof zu sehen: Daniel Craig als James Bond in „Keine Zeit zu sterben“.

Filmgenuss unter freien Himmel: Tettnanger Schlosshof wird zum Open-Air-Kino

Der Innenhof des Barockschlosses wird zum Open Air Kino: Vom 4. bis 6. August präsentieren die Schlossverwaltung und der Verein KiTT - Kino und Kleinkunst Tettnang unter freiem Himmel drei Filme, die passend zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten ausgewählt worden sind: Es geht um Liebe, Lust und Leidenschaft. Der Kartenverkauf auf www.kitt-tettnang.de beginnt am Sonntag, 31. Juli.

Rund zweieinhalb Monate nach Wiedereröffnung des KiTT als Kino und Kleinkunstbühne möchte der Betreiberverein mit einem besonderen ...

 Die 38 erfolgreichen Jugendlichen und ihre Lehrkräfte freuen sich über ihren Abschluss.

Erfolgreicher Schulabschluss an der Rupert-Mayer-Schule

An der Ellwanger Rupert-Mayer-Schule haben in diesem Schuljahr insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen ihren Schulabschluss in der Förderschule, Hauptschule und Werkrealschule gemacht.

Die Feierlichkeiten starteten mit einem Dankgottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Heiko Merkelbach, bevor es auf dem Erwin-Knam-Platz der Marienpflege eine feierliche Verabschiedung und Zeugnisübergabe gab. Schulbeste waren Niclas Knoop mit einer Durchschnittsnote von 1,4 im Hauptschulabschluss sowie Axel Müller mit 1,5 im ...