Suchergebnis

 Karl Bucher aus Baustetten ist leidenschaftlicher Sammler – vor allem von Modelltraktoren. Sein Herz schlägt seit seiner Kindhe

Baustetter sammelt seit 40 Jahren Modelltraktoren: Herz schlägt für Eicher

Ob Streichholzschachteln, bunte Keramikschüsseln oder Schallplatten: Manche Dinge üben so eine starke Faszination auf Menschen aus, dass sie mehr oder weniger gezielt beginnen, ihre Objekte der Begierde zu sammeln. Karl Bucher aus Baustetten sammelt leidenschaftlich Modelle von Traktoren. Sein Herz schlägt vor allem für die graublauen Schlepper der Firma Eicher.

Hinter der Tür des alten Holzschranks lagern die Schätze von Karl Bucher. Traktoren und Schlepper der vergangenen Jahrzehnte, alle Maßstab 1:32, füllen hier vier komplette ...

Jagdsaison

Die Filmstarts der Woche

Die Insel Amrum, die Sümpfe North Carolinas und ein Wellness-Hotel - das sind die Schauplätze der neuen Kinofilme der Woche, in denen vor allem Frauen das Sagen haben.

Komödie «Jagdsaison» - Chaostrip dreier Frauen Der Film «Jagdsaison» erzählt von drei Frauen, die zu einem gemeinsamen Kurztrip aufbrechen. Eva (Rosalie Thomass) wurde von ihrem Partner verlassen und muss sich nun mit dessen neuer Freundin Bella (Almila Bagriacik) arrangieren.

 Helle Dangel tritt beim Sommergarten in Schemmerberg auf.

Zweite Auflage des Sommergartens in Schemmerberg

Nach dem großen Zuspruch beim Sommergarten im vergangenen Jahr veranstaltet der Sportverein Schemmerberg am 5. und 6. August eine zweite Auflage auf dem Dorfplatz. Geplant ist ein Country-Wochenende mit Saddle ’n’ Boots, Helle Dangel und John D. & the Rose. Es gibt Livemusik und Veranstaltungen auf großer Tanzfläche. Das Programm in der Schloßgasse ist wie folgt geplant: am Freitag, 5. August, erfolgt um 16 Uhr die Gartenöffnung mit Bewirtung, um 17 Uhr startet das Elfmeterturnier, ab 18.

 Diakon Willy Schillinger von der katholischen Kirchengemeinde St. Martin, begleitet vom Vorsitzenden des Musikvereins Blönried-

Mehr als 150 Traktoren tuckern zum HELA-Treffen durch Aulendorf

Ein Straßenfest ist gewöhnlich ein Fest für die Anlieger. Nicht so beim 20-jährigen Jubiläum der Hermann-Lanz-Straße in Aulendorf. Hier kamen Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Belgien und Luxemburg.

Wie Bürgermeister Matthias Burth in seiner Begrüßungsrede ausführte, ist die Geschichte der Stadt eng mit dem Namen Hermann Lanz verbunden. Im einstigen Werk, in dem zeitweise bis zu 600 Menschen Arbeit gefunden hatten, wurden erst landwirtschaftliche Geräte gefertigt, bevor sich der Firmeninhaber auf Traktorenbau spezialisierte.

«Top Gun: Maverick»

Die Filmstarts der Woche

iloten Goose. Nebenbei flammt die Romanze mit seiner Ex-Freundin Penny (Jennifer Connelly) wieder auf. Auch mit Mavericks altem Kumpel Iceman (Val Kilmer) gibt es ein Wiedersehen. Regisseur Joseph Kosinski («Tron: Legacy») gelingt es, die Magie des 80er-Jahre-Klassikers in der spektakulären Fortsetzung wieder aufleben zu lassen. Die Filmmusik stammt von Harold Faltermeyer, Lady Gaga und Hans Zimmer. Perfektes Popcorn-Kino.

Top Gun: Maverick, USA 2022, 131 Min.

Mit steigenden temperaturen verlgarte sich das Leben mehr ins Freie - wie hier in den Killesbergpark in Stuttgart. In der warmen

Corona: Warmes Wetter schwächt das Virus

Die Corona-Inzidenzen sinken deutlich, das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Risikobewertung der Pandemie-Lage um eine Stufe gesenkt. Das macht Hoffnung - erinnert man sich doch gern an den Sommer 2021, als das Leben locker war und die Inzidenz im einstelligen Bereich lag. Aktuell sind die Zahlen davon noch weit entfernt. Aber auch der Virologe Christian Drosten erwartet im Sommer einen „Temperatureffekt“ – und damit eine geringere Verbreitungsfähigkeit des Virus.

 Die Musiker spielten sich durch ein abwechslungsreiches Programm.

Kreisverbandjugendblasorchester: Von zackig bis verträumt

Voll besetzt ist das Trossinger Konzerthaus vor Kurzem beim Konzert der 70 Musikerinnen und Musiker des Kreisverbandjugendblasorchesters (KVJBO ) aus den Landkreisen Tuttlingen und Rottweil gewesen. Die musikalische Leitung lag in den Händen von Rudolf Barth.

„Shenandoah“ von Frank Ticheli wurde 1997 komponiert. Es widerspiegelt das Tal und der Fluss Namens „Shenandoah und liegt im US Staat Virginia. So war denn auch das Stück ruhig dahin fließend aber auch strömend und kräftig.

 Große Freude: Friedrichshafen (v.li Lucas Van Berkel und Luciano Vicentin) spielt auch in der nächsten Saison in der Champions

Am Ziel der Träume: Friedrichshafen bucht Finalticket in der Volleyball-Bundesliga

Der VfB Friedrichshafen hat’s geschafft: Durch das hart erkämpfte 3:2 (20:25, 25:20, 25:22, 28:30, 19:17) am Mittwochabend bei den Powervolleys Düren zog der Volleyball-Bundesligist ins Play-off-Finale ein. Der Gegner dort steht allerdings noch nicht fest, auch wenn die Berlin Recycling Volleys zeitgleich im zweiten Halbfinale gegen die United Volleys Frankfurt mit 2:1-Siegen in Führung gingen. Die Häfler sind nach drei Siegen im Modus „Best of Five“ schon am Ziel ihrer Träume.

 Gerd Nefzer aus Schwäbisch Hall hat im März erneut die Chance auf einen der begehrtesten Filmpreise der Welt. Oscar-Nominierung

Oscar-Kandidat Gerd Nefzer: Mit dem Horrorfilm „Resident Evil“ kam der Durchbruch

Wenn Gerd Nefzer aus Schwäbisch Hall nach Los Angeles fliegt, geht er dort nicht mit der Kamera über den berühmten „Walk of Fame“ und fotografiert die Namen der größten Schauspieler der Welt. Er nimmt bei der renommiertesten Filmpreisverleihung im Publikum Platz, schüttelt die echten Hände der Stars und wartet gespannt darauf, ob sein Name für einen Oscar aufgerufen wird. Redakteur Michael Häußler hat mit ihm gesprochen.

Herr Nefzer, Leonardo DiCaprio hat Jahre gebraucht, um seinen ersten Oscar zu gewinnen.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2022: 20. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. März 2022:

11. Kalenderwoche, 79. Tag des JahresNoch 286 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: FischeNamenstag: Irmgard, Johannes, Wolfram

HISTORISCHE DATEN

2021 - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bestimmt per Dekret den Austritt seines Landes aus dem Übereinkommen zum Kampf gegen Gewalt an Frauen. Die Istanbul-Konvention des Europarats von 2011 widerspreche sozialen und familiären Werten der Türkei.