Suchergebnis

Das sind die Festivals des Jahres in der Region

Das sind die Musik-Festivals des Jahres 2019 in der Region

2019 ist gestartet – und es sollte wohl noch etwas Platz im Kalender sein. Denn das Festivaljahr wartet mit allerlei Abwechslung auf: sei es das Comeback der Sängerin Blümchen („Herz an Herz“, „Boomerang“) in Ravensburg, den Foo Fighters beim Southside – oder einem Festival in Haltingen, das gänzlich ohne Bands auskommt.

+++ Wir haben in unserer interaktiven Karte ein Festival vergessen? Beim Datum ist uns ein Zahlendreher unterlaufen?

 450 Gäste kamen zu dem Konzert.

Country vom Feinsten im Feststadl

Im Blienshofener Feststadl der Familie Knab haben am Samstag die Country Band „Saddle n’Boots“ aus dem Raum Laupheim sowie Mandy Strobel und John D. aus Ulm gespielt. Rund 450 Gäste erlebten über fünf Stunden Musik und nutzten die Gelegenheit ausgiebig zum Tanzen. Am Nachmittag fanden bereits die Workshops „Boogie For Beginners“ und „Linedance-Course“ statt.

Erstmals war im Blienshofer Feststadl Country Music geboten. Das abendfüllende Programm lockte rund 450 Gäste an, die von Stuttgart bis zum Bodensee angereist waren, um das ...

 Mit Krippenspielen haben die Kinder in vielen Kirchen am Heiligabend auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Das Bild zeigt das Kri

Weihnachten in überfüllten Kirchen

In teilweise überfüllten Kirchen haben Christen beider Konfessionen Weihnachten gefeiert. Begleitet wurden die Gottesdienste von großartiger Kirchenmusik, vorgetragen von Chören, Gesangssolisten und Musikern.

Viele hundert Gottesdienstbesucher sind am ersten Weihnachtsfeiertag zur Festmesse in der Salvatorkirche zusammengekommen. Pater Shiju Mathew zog feierlich mit einer großen Schaar Ministranten in die Kirche ein. Den Einzug begleitete der Salvatororganist Konrad Bader, dem Anlass entsprechend, sehr majestätisch an der Orgel.

Gloria Karawira ist zusammen mit ihren Brüdern in Emerald Hill aufgewachsen, nachdem ihr Vater gestorben ist. Die Mutter konnte

Weihnachtsaktion: Gloria Karawira ist ein Kind von Emerald Hill

Der Vater von Gloria Karawira ist gestorben, da war sie gerade sechs Jahre alt. Die Mutter konnte ihre drei Kinder nicht ernähren, ohne Ausbildung, ohne Arbeit. Wer weiß, was aus dem Mädchen geworden wäre, wenn es das Kinderheim Emerald Hill in der Nähe der simbabwischen Hauptstadt Harare nicht gegeben hätte? Jenen Ort, den Tettnanger seit langem über die Sternsinger mit Spenden unterstützen. Mit denen ermöglichen sie Wege wie den der heute 27-Jährigen.

 Chor und Orchester begeisterten das Publikum.

Zusammenspiel verzaubert die Zuhörer

Großartig war die Kombination aus Akkordeon und Chorknaben beim Konzert am ersten Adventssonntag in der Kirche Zur Heiligsten Dreifaltigkeit in Biberach.

„This Is The Day“, eine Psalmfolge von John Rutter, brachte dies auf den Punkt. Das Orchester spielte wunderbare Stücke unter der Leitung von Ursula Glöggler-Sproll, wie zu Konzertbeginn das dynamisch brillant schimmernde „Pierre de lune“ (Mondstein). Der Chor unter der Leitung von Johannes Striegel verzauberte die Zuhörer aufs Vortrefflichste mit Liedern wie „Maria durch ein ...

Einen guten und harmonischen Eindruck hinterließ das Orchester unter der Leistung von Thomas Fritsch.

Musiker erwärmen das Herz der Zuhörer

Auf eine positive Resonanz ist das Kirchenkonzert des Musikvereins „Cäcilia“ Burgrieden am Sonntagabend in der St.-Alban-Kirche gestoßen. Die Musikerinnen und Musiker um Dirigent Thomas Fritsch durften sich über viele Besucher freuen.

Passend zur Jahreszeit und zum November, dem Monat des Totengedenkens, war das Programm zusammengestellt worden. Meist ruhigere und getragene Melodien sorgten zum Abschluss des nebelverhangenen und nasskalten Sonntags für einige Lichtblicke und Wärme in den Herzen der Zuhörer.

 Die Geehrten (v. l.) Manfred Auer, Klaus Schmid und Rudi Strele

Ein Geschenk für alle

Mit seinem Jubiläumskonzert hat sich das Kammerorchester Laupheim nicht nur selbst beschenkt, sondern auch den zahlreichen Besuchern im Kulturhaus eine große Freude bereitet. Diese belohnten die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Michael Strele mit lang anhaltendem, begeistertem Beifall und „Bravo“-Rufen. Strele hatte zum 60. Geburtstag des Orchesters ein rundum stimmiges, anspruchsvolles, aber auch unterhaltsames Programm zusammengestellt.

 Die Vielfalt der Blasmusik erlebten die Gäste beim Herbstkonzert des Musikvereins Wehingen und seiner Gäste.

Blasmusik für jeden Geschmack

Drei musikalische Formationen haben am Samstagabend in der Wehinger Schlossberghalle einen Leistungsquerschnitt auf hohem musikalischen Niveau präsentiert, der vom Publikum in dem nicht ganz vollen Kulturtempel begeistert aufgenommen worden ist. Die Jugendkapelle, mit Kletus Cologna als neuem Leiter, der Musikverein Königsheim mit seinem Dirigenten Gerhard Hermle, und der gastgebende Musikverein Wehingen mit Karl-Heinz Dreher am Dirigentenpult, gaben an diesem Abend in unterschiedlichen Leistungsstufen ihr Bestes.

 Höhepunkt des Konzerts war der Auftritt beider Vereine unter der Leitung ihres Dirigenten Stephan Dominikus Wehrle.

„Die schönste Sprache der Welt“

„Musik ist die schönste Sprache der Welt; die Sprache, wo andere Sprachen enden“, so Sabine Eisold, die Vorsitzende des Musikvereins Balgheim. Diesem Leitspruch sind alle Kapellen beim Jahreskonzert gefolgt und haben einen Klangreigen vom Feinsten mit vielen Höhepunkten gezaubert. Ohne Zu-gabe hat das Publikum keine Kapelle wieder von der Bühne gehen lassen.

Den Anfang machte die Jugendkapelle Balgheim. Dirigiert wurde sie wie alle drei Orchester von Stephan Dominikus Wehrle.

 Das KVJBO spielt sein Jahreskonzert in der Leutkircher Festhalle.

116 Musikvereine auf der Bühne vereint

Das Kreisverbandsjugendblasorchester (KVJBO) gibt am Sonntag, 18. November, sein Jahreskonzert in der Leutkircher Festhalle. Das KVJBO ist ein Auswahlorchester des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg. Die knapp 75 Orchestermitglieder sind zwischen 13 und 25 Jahre alt. Ihre musikalische Heimat sind die 116 Musikvereine und die Musikschulen im ganzen Landkreis Ravensburg, heißt es in einer Pressemitteilung.

Beim diesjährigen Konzert in Leutkirch präsentiert sich das KVJBO mit insgesamt drei jungen, talentierten Musiker aus den eigenen ...