Suchergebnis

 Mit einer lateinischen Messe von Anton Bruckner trat der katholische Kirchenchor Laichingen unter der Leitung von Ruth Häberle

Diese Laichingerin gibt den Taktstock ab – schweren Herzens

Ihre große Leidenschaft war und ist die Musik – und sie wird es für immer bleiben. Einen Teil dieser großen Leidenschaft hat Ruth Häberle nun allerdings abgegeben. Sie leitet nicht länger den katholischen Kirchenchor in Laichingen. Was dahinter steckt und was sie zu diesem Entschluss bewegte, erzählt die gebürtige Laichingerin im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“.

Frühe Liebe zur Musik Die frühe Liebe zur Musik: Bereits mit ihrem achten Lebensjahr hatte Ruth Häberle Klavierunterricht.

«Bach und Beethoven»

„Bach und Beethoven“ in Leipzig

Bach trägt Mundschutz - und alle Besucher der neuen Ausstellung im Bach-Museum Leipzig müssen es ihm gleichtun. Nur fünf Gäste dürfen gleichzeitig die Räume der neuen Schau „Bach und Beethoven. Wahre Kunst bleibt unvergänglich“ betreten.

Sie ist der Beitrag des Museums zum bundesweiten Beethoven-Jahr 2020. Mit sieben Wochen coronabedingter Verspätung wird sie am Donnerstag eröffnet und ist nach Angaben des Museums bis zum 18. Oktober zu sehen.

 Jeden Monat will Gregor Simon ein 25-minütiges Video veröffentlichen.

Organist spielt für den guten Zweck

„Benefiz am Ersten“ – unter diesem Motto steht eine Konzertreihe, mit welcher der Münsterorganist Gregor Simon Menschen helfen möchte, die unter medizinischer Unterversorgung und damit besonders unter der Corona-Krise leiden.

Auf der historischen Holzhey-Orgel in Obermarchtal nimmt er ab sofort einmal im Monat ein 25-minütiges Video auf mit barocker, klassischer und romantischer Orgelmusik. Dabei wird er die Stücke kurz erläutern. „Man darf also gespannt sein und sich freuen auf erstklassige Orgelmusik, auf Einblicke in ...

 Die Sopranistin Wiltrud Weber singt am Muttertag Klassisches in der Klosterkirche Weißenau.

Sopranistin Wiltrud Weber gibt Internetkonzert aus der Klosterkirche Weißenau

Die Ravensburger Sopranistin Wiltrud Weber möchte dazu beitragen, dass sich die Stimmung der vielen isolierten Senioren in den Heimen und der Schwerkranken in den Krankenhäusern wieder etwas aufhellt und sie wegen der Corona-Pandemie nicht in Depression verfallen. Am Muttertag, 10. Mai, ab 16 Uhr gibt sie zusammen mit dem Organisten und Leiter des Ravensburger Oratorien-Chores, Gregor Simon, in der Klosterkirche Weißenau ein Konzert, das aus dem leeren Gotteshaus live weltweit empfangen werden kann.

Der Barbarastollen von außen. Lediglich die verblichenen Schutzzeichen am Eisengitter lassen auf den besonderen Schatz im Inner

Der Barbarastollen: Wo Deutschlands Geschichte tief im Berg konserviert ist

Ausgerechnet als Papst Benedikt XVI. im Jahr 2011 in Freiburg zu Besuch ist, heulen die Alarmsirenen. Die Polizei muss sich schnell entscheiden, ob sie Beamte in das 15 Kilometer entfernte Dorf Oberried schickt und damit die eh schon angespannte Personalsituation in Freiburg noch verschärft – oder nicht. Sie entscheidet sich für das Dorf. Ihr Ziel ist eines der wenigen Objekte weltweit, das seit 40 Jahren unter dem höchsten verfügbaren kulturellen Sonderschutz der Unesco steht.

Thomaskirche

Johannes-Passion aus Leipzig trotzt Corona

Ein einziger Blick in die Leipziger Thomaskirche am Karfreitag genügt, um zu wissen: Dieses Jahr ist alles anders. Wo sonst eine Passionsmusik von Johann Sebastian Bach von Dutzenden Mitwirkenden und vor Hunderten Zuhörern aufgeführt wird, haben sich ganze zehn Musiker um den isländischen Tenor Benedikt Kristjansson luftig versammelt.

In gebührendem Abstand voneinander stehen sie in der leeren Kirche und führen eine Corona-taugliche Johannes-Passion auf.

Am Karfreitag ist ab 9.30 Uhr auf Regio TV ein Gottesdienst aus der Schlosskirche zu sehen.

Häfler Ostergottesdienste im Fernsehen

Wegen des Coronavirus finden in Friedrichshafen keine öffentlichen Ostergottesdienste statt. Ohne kirchlichen Rahmen müssen die Gemeindemitglieder diese wichtige Zeit aber nicht verbringen. Denn weil die Gläubigen nicht in die Kirchen kommen dürfen, kommen stattdessen die Gottesdienste ins Fernsehen: Der Sender Regio TV strahlt sie aus. Man muss also nicht mit dem Internet vertraut sein, um die Gottesdienste mitverfolgen zu können.

Am Karfreitag zeigt Regio TV um 9.

 Bei den Kirchengemeinden im Dekanat Tuttlingen-Spaichingen steht fest, wer es geschafft hat, Kirchengemeinderat zu werden.

40 Prozent neue Kirchengemeinderäte

Die Kirchengemeinderatswahlen im Dekanat Tuttlingen-Spaichingen sind abgeschlossen. Die Wahlbeteiligung lag bei 25,32 Prozent, der Altersdurchschnitt der Gewählten bei rund 50 Jahren, davon wurden 40 Prozent neu gewählt. Auch die Ergebnisse von Fridingen und Irndorf stehen fest:

Fridingen, St. Martinus, gewählt sind: Hipp, Heidi (405 Stimmen), Rommel, Michaela (397), Schnell, Ludwig (394), Raible-Mayer, Cornelia (381), Kolodziej, Heinrich (380), Schiele, Jens (362), Hamma, Martina (361), Epple, Angelika (296), Kurreck, Diana (259).

Hans-Christoph Rademann

CD-Besprechung: Johannes-Passion

Hans-Christoph Rademann widmet sich der Letztfassung von Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion – eine außergewöhnliche Aufnahme!

Von Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion sind insgesamt vier von ihm selbst ausgearbeitete Versionen erhalten. Nach der Uraufführung 1724 in Leipzig hat der berühmte Thomaskantor das Stück in der Folgezeit noch dreimal an jeweils geänderte Aufführungsbedingungen angepasst. Die letzte Fassung ist 1749 – ein Jahr vor seinem Tod – entstanden.

 Am 5. April 2000 trat Nikolai Gersak sein Amt als Kantor von St. Nikolaus an. Genau am 20. Jahrestage, dem 5. April 2020, gibt

„Bach und Asterix haben viele Gemeinsamkeiten“

Ein lähmendes Gefühl. Das war das erste, was Nikolai Gersak empfand, als wegen des Coronavirus keine Veranstaltungen mehr stattfinden duften. Denn das bedeutete für den Kantor von St. Nikolaus die völlige Stilllegung: keine Orgelmusik zu den Gottesdiensten mehr, keine Proben mit seinen Chören - und auch kein Konzert, mit dem er im April den 20. Jahrestag seiner Kantorentätigkeit in Friedrichshafen begehen wollte.

Allerdings: Die Situation hat sich aufgehellt.