Suchergebnis

The Masked Singer (Finale)

The Masked Singer geht ins Finale

Vor etwa einem Monat eröffnete der Moderator Matthias Opdenhövel (50) die Show „The Masked Singer“ mit einem Versprechen, das an eine bekannte Fernsehwerbung erinnerte - nach dem Motto: mein Haus, mein Auto, mein Boot.

„Hochdekoriert“ seien die neuen Promis unter den frischen Kostümen, versicherte Opdenhövel. Um all den Glanz und die Gloria zu beschreiben, setzte er zu einer Stakkato-Aufzählung an: „Wir haben 17 Goldene Schallplatten dabei!

«The Masked Singer»

Vicky Leandros steckt unter dem Katzenkostüm

Welch ein Katzenjammer: Schlagerstar Vicky Leandros („Ich liebe das Leben“) ist in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ enttarnt worden.

Die 68-Jährige steckte in einem flauschigen Katzenkostüm und hatte mit ihren Auftritten sogar Kurs auf das Finale der Musiksendung genommen - am Montagabend aber bekam sie zu wenige Stimmen der Zuschauer. Die Folge: Die Katze musste ihre wahre Identität preisgeben. „Ich hätte mich gefreut, auch weiter zu machen“, gab Leandros zu, die 1972 für Luxemburg den ersten Platz beim Grand Prix Eurovision ...

The Masked Singer

Wigald Boning bei „The Masked Singer“ enttarnt

Der Frosch geht baden: Komiker Wigald Boning („RTL Samstag Nacht“) ist in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ enttarnt worden. Der 53-Jährige bekam am Dienstagabend zu wenige Stimmen der Zuschauer - und musste sich daher aus seinem Kostüm zwängen, unter dem er sich für die Musik-Sendung versteckt hatte.

Es handelte sich um einen ungemein muskulösen Frosch mit Bademeister-Charme. Der Rolle habe er viel abgewinnen können, sagte Boning: „Ich bin großer Amphibien-Freund.

Sylvie Meis

Alpaka Sylvie Meis wird bei „Masked Singer“ enttarnt

Eine Niederländerin mimt ein Nutztier: TV-Moderatorin Sylvie Meis ist in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ als zotteliges Alpaka enttarnt worden. Die 42-Jährige flog am Dienstagabend aus der Sendung, nachdem sie zu wenige Stimmen der Zuschauer bekommen hatte. Anschließend legte sie ihr Kostüm ab. Es handelte sich um ein Alpaka mit Vorliebe für ausgefallene Trainingsanzüge aus Ballonseide und für Turnschuhe.

„Ich bin super, super, super stolz, dass ich mich getraut habe.

Vanessa Mai

Vanessa Mai lädt zum Talk auf das Laufband

Raus aus der Komfortzone, rauf auf's Laufband: Schlagersängerin Vanessa Mai (28) lädt Gäste auf dem Youtube-Kanal von SWR Schlager zu einem etwas anderen Talk ein.

Vom 5. November an (17.00 Uhr) plaudert sie unter dem Titel „On Mai Way“ jeweils donnerstags mit verschiedenen Gästen über alles, was ihr und denen so einfällt. Das Besondere daran: Die Sängerin und ihre Gäste sitzen nicht einfach nur herum und reden. Sie müssen sich bewegen und sich auch auf das ein oder andere gefasst machen - und das alles etwa 30 Minuten lang auf dem ...

The Masked Singer

„The Masked Singer“: Jochen Schropp als Hummer enttarnt

Der Hummer ist geknackt: Moderator und Schauspieler Jochen Schropp ist aus der ProSieben-Show „The Masked Singer“ ausgeschieden.

Der 41-Jährige erhielt am Dienstagabend zu wenige Stimmen der Zuschauer - und musste daher das Kostüm ablegen, in dem er unerkannt an der Musikrätsel-Sendung teilgenommen hatte. Es handelte sich um einen feuerroten Hummer mit Schlips und Hut.

„Ich entschuldige mich bei allen, die ich belogen habe“, sagte Schropp über die Geheimniskrämerei, die er in den vergangenen Wochen hatte betreiben müssen.

Werner Hansch

Hansch im Glück: Sieg bei „Promi Big Brother“ mit 82 Jahren

Als klar wird, dass Werner Hansch „Promi Big Brother“ gewonnen hat, brüllt ihn sein letzter verbliebener Kontrahent, der durchtätowierte Muskelberg Mischa Mayer (28), an: „Du hast es geschafft, Werner! Du hast es geschafft!“

Aber Werner weiß erstmal nichts zu sagen, er ringt um Fassung. Die Kameras zeigen ein sehr untypisches Bild: Einem Fußball-Kommentator fehlen die Worte.

Werner Hansch hat mit 82 Jahren das Finale der Show „Promi Big Brother“ gewonnen, in der mehr oder minder Prominente in ein Haus in Köln-Ossendorf ...

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi hat früher gern im Kirchenchor gesungen

Die Sängerin Sarah Lombardi („Soleil“) hat an ihre Auftritte im Kirchenchor gute Erinnerungen. „Das war eine lustige Zeit“, sagte die 27-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Mit dem Gospel-Chor habe alles angefangen. „Damals war das für mich immer ein Highlight, in der Kirche zu singen.“ Mit elf Jahren habe sie dann zwar privaten Gesangsunterricht genommen, für den „Spaßfaktor“ sei ein Chor aber sehr gut.

Lombardi debütiert an diesem Freitag als Moderatorin.

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi moderiert zum ersten Mal eine TV-Show

Sängerin Sarah Lombardi („Call My Name“) wird gemeinsam mit Jochen Schropp ab dem 13. März durch die neue Show „United Voices - Das größte Fanduell der Welt“ führen, wie der Sender Sat.1 mitteilt.

In der ersten Ausgabe treten Popsanger Sasha und Deutschrapper Sido gegeneinander an und müssen mit drei Songs eine Jury von sich überzeugen. Die Beiden singen den Angaben zufolge aber nicht allein, sondern gemeinsam mit bis zu 300 Fans. Eine Woche später kämpfen The BossHoss und Angelo Kelly gegeneinander.

Szene von der Verleihung des Peoples Choice Award

Jochen Schropp: Verzicht auf soziale Netzwerke nicht schwer

Eine Woche Verzicht auf soziale Netzwerke? Dem Schauspieler und Moderator Jochen Schropp (40) würde das nach eigenen Angaben nicht schwer fallen. Das sagte er am Rande des People's Choice Award in der Kategorie „German Social Star“ am Dienstagabend in München. Auch so verzichtet der 40-Jährige demnach hin und wieder auf sein Handy: „Wenn ich mal mehr Privatsphäre haben will, dann lege ich das Handy mal fünf Tage weg und poste gar nichts.“ Grundsätzlich benötige er sein Mobiltelefon als Arbeitsgerät jedoch täglich.