Suchergebnis

Die drei für eine Torwartstelle (von links): Neuzugang Milan Djuricin, Andreas Epple und Nachwuchstorhüter David Alber.

Ex-Profi Djuricin hält nun für HSG Fridingen/Mühlheim

Serbien, Griechenland, Libanon, Rumänien oder die Türkei: Auf der Handballwelt hat Milan Djuricin schon einiges gesehen. Seit wenigen Wochen gehören auch Fridingen und Mühlheim zur sportlichen Landkarte des 34-Jährigen. Der frühere Profi-Torhüter hat sich dem Württembergligisten angeschlossen.

„Milan ist gut von der Mannschaft aufgenommen worden. Er passt auch gut zu unseren jungen Spielern“, sagt Deniz Parlak, Co-Trainer der Herren und sportlicher Leiter der Fridingen/Mühlheimer Handballsparte.

Studie: Italien immer noch Land der Muttersöhnchen

Eine Studie hat Italiens Ruf als Land der Muttersöhnchen bestätigt. Der Anteil der Italiener, die im Alter von 30 bis 34 Jahren noch im „Hotel Mama“ lebe, sei gestiegen, teilte die italienische Zentralbank mit. Anfang der 2000er Jahre lebten 28 Prozent der 30- bis 34-Jährigen Italiener noch bei ihren Eltern. Zehn Jahre später waren es 38,5 Prozent. Die Autorin der Studie warnt vor „ernsthaften ökonomischen und demografischen Folgen“, wenn junge Menschen die Jobsuche und die Familiengründung so lange aufschieben.


Botschafter sind wichtig, um die Idee von „Mitmachen Ehrensache“ in die Schulen zu tragen.

„Mitmachen Ehrensache“ geht in die achte Runde

Zum achten Mal bereits findet die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ im Landkreis Ravensburg statt. Die Idee ist gut und erfolgreich: Jugendliche suchen sich selbstständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort einen Tag rund um den Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld an gute Zwecke, die zuvor von den Schulen oder Jugendgruppen ausgewählt wurden.

Im Vorjahr waren es 1027 Jugendliche und rund 350 Kinder, welche zusammen 30 830 Euro erwirtschaftet haben.

Air Berlin

Air-Berlin-Beschäftigte auf Jobsuche

Die Befürchtung, dass die Mitarbeiter im Poker um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin auf der Strecke bleiben, gab es seit langem. Nun wird klar, dass sie auf Jobsuche gehen müssen. In dieser Woche beginnen die Gespräche für einen Sozialplan.

Das geht aus einer internen Mitteilung der Personalabteilung und des Generalbevollmächtigten Frank Kebekus vom 5. Oktober hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin heißt es, dass „eine Fortführung des Geschäftsbetriebs aufgrund der hohen Verluste, die derzeit und ...

Muslimische Frauen

Muslime haben starke Bindung an ihr EU-Land

Die meisten Muslime fühlen sich trotz mancher Anfeindungen einer Umfrage zufolge in der EU zu Hause. 76 Prozent der Befragten hätten ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zu dem Land, in dem sie lebten, geht aus einer Umfrage der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) hervor.

Ihr Vertrauen in öffentliche Einrichtungen sei sogar höher als das der Allgemeinbevölkerung. Allerdings sei dieses Vertrauen zum Beispiel in die Arbeit von Polizei und Justiz bei den jü

Die Jobhopperin Annabelle Klage in der Halle der Memminger Flughafenfeuerwehr in die Mitte genommen: von links nach rechts Allgä

Als Jobhopper 30 Jobs in 180 Tagen

Das Allgäu sucht seit Jahren händeringend nach Fachkräften. Nun wird dort ein neuer Weg der Werbung beschritten. Die regional einflussreiche Marketing- und Standortorganisation Allgäu GmbH hat sich den Jobhopper einfallen lassen. Eine Person soll innerhalb eines halben Jahres 30 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen erleben. Ausgewählt wurde Annabelle Klage, eine 25-jährige Studentin der Hochschule Stralsund. Sie wird wä

Xing AG

Xing stellt Werkzeug zur effizienten Mitarbeiter-Suche vor

Das Karrierenetzwerk Xing hat am Montag ein neues Werkzeug für Arbeitgeber zum Management geeigneter Bewerber vorgestellt. Der „TalentpoolManager“ soll Personalern Arbeit bei der Verwaltung und beim Finden geeigneter Kandidaten abnehmen und spürbar Zeit sparen.

Es werde für viele Unternehmen immer schwieriger, geeignete Kandidaten für eine offene Stelle zu finden, sagte Xing-Managerin Yee Wah Tsoi. Auf der Karriereplattform sei wiederum jedes dritte der über 12 Millionen Mitglieder auf Jobsuche, jedes zweite sei zumindest offen für ...

Xing AG

Xing stellt Werkzeug zur effizienten Mitarbeiter-Suche vor

Das Karrierenetzwerk Xing hat ein neues Werkzeug für Arbeitgeber zum Management geeigneter Bewerber vorgestellt. Der „TalentpoolManager“ soll Personalern Arbeit bei der Verwaltung und beim Finden geeigneter Kandidaten abnehmen und spürbar Zeit sparen.

Es werde für viele Unternehmen immer schwieriger, geeignete Kandidaten für eine offene Stelle zu finden, sagte Xing-Managerin Yee Wah Tsoi. Auf der Karriereplattform sei wiederum jedes dritte der über 12 Millionen Mitglieder auf Jobsuche, jedes zweite sei zumindest offen für einen ...

Filmfestival Venedig - Frances McDermod

Frances McDormand überzeugt in Venedig

Die Schauspieler Woody Harrelson und Frances McDormand haben beim Filmfest Venedig ein vielschichtiges Werk über Polizeiwillkür und Rassismus vorgestellt.

In dem Wettbewerbsbeitrag „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ lässt die Mutter Mildred drei riesige Werbewände plakatieren, die auf das Versagen der Polizei hinweisen sollen - ihre Tochter war vor Monaten in dem Ort Ebbing vergewaltigt und ermordet worden, der Täter wurde nicht gefasst.

Arbeitsagentur-Logo

Trotz steigender Sommer-Arbeitslosigkeit Jobmarkt stabil

Die Sommerpause mit Werksferien in vielen Unternehmen hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland zuletzt leicht ansteigen lassen - trotzdem präsentiert sich der deutsche Arbeitsmarkt weiter stabil. Ende August waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit vom Donnerstag 2,545 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit.

Das waren zwar saisonbedingt 127 000 mehr als im Juli, aber 139 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Juli um 0,1 Punkte auf 5,7 Prozent.