Suchergebnis

„Menschenbilder“ aus 45 Jahren Galerie Holbein

„Menschenbilder“ titelt die aktuelle Ausstellung in der Galerie Holbein, die noch bis zum 22. Dezember zu sehen ist. Nach den „Abstraktionen“ ist dies der zweite Teil, der sich nun mit über 50 graphischen Werken von 16 Künstlerinnen und Künstlern der Darstellung der menschlichen Figur widmet. Entstanden sind die Arbeiten mehrheitlich in den 1970er und 1980er Jahren und stammen aus dem Sammlerbestand des Galeristenpaares Annette und Hans Pfaff.

Mit Joachim Palm habe alles angefangen, erzählt Annette Pfaff und schwärmt für die Zeit, ...

 323 Prüfungsteilnehmer der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg haben bei den Abschlussprüfungen in der dualen Berufsaus

Otto Rieger-Preis geht an Jan Bihlmaier

323 Prüfungsteilnehmer der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg haben bei den Abschlussprüfungen in der dualen Berufsausbildung herausragende Prüfungsleistungen erzielt. Am Donnerstagabend erhielten sie im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd ihre Auszeichnungen überreicht.

Zudem gratulierte die IHK Ostwürttemberg den vier landesbesten Auszubildenden in ihren jeweiligen Berufen: Tina Egetenmeier von der Carl Zeiss AG, Sarah Janzen von der Siebdruck Esslinger GmbH, Julian Reile von der Krieger Modellbau GmbH und ...

 Langjährige und treue Mitarbeiter hat die Papierfabrik Palm geehrt.

Palm: „Starke Säulen des Betriebs“

Bei einer Feier in der Firma hat die Papierfabrik Palm in Unterkochen 24 Arbeitsjubilare mit zusammen 525 Jahren geballter Betriebserfahrung geehrt. Firmenchef Wolfgang Palm bezeichnete die Geehrten als „starke Säulen des Betriebs“. In seinen Ausführungen zur Geschäftsentwicklung der Palm-Gruppe sprach der Geschäftsführer von einem außergewöhnlich guten Jahr 2018. Man habe den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 100 Millionen auf 1,6 Milliarden Euro gesteigert.

Gaben zu viert mit einem Druck auf den leuchtenden Buzzer symbolisch das Startsignal: Netcom-BW Geschäftsführer Bernhard Palm (v

Startsignal für schnelles Internet

Dass man „Buzzer“ nicht nur in Quizsendungen im Fernsehen braucht, hat sich am Donnerstag in Emmingen-Liptingen gezeigt. Wie einst Bundeskanzler Willy Brandt das Startsignal für das Farbfernsehen per Knopfdruck gab, nahmen auch die Verantwortlichen für das Breitbandnetz des Landkreises das schnelle Internet symbolisch in Betrieb. Im Rahmen der Breitband-Initiative Tuttlingen (BIT) soll der Landkreis mit schnellem Glasfasernetz versorgt werden.

Wilfried Klenk, Staatssekretär des baden-württembergischen Ministeriums für Inneres, ...

Mit Hitze und Trockenheit müssen unter anderem die Maispflanzen und andere Getreidesorten leben.

Die Hitze und ihre Auswirkungen auf die Region

Hochsommerliche Temperaturen lassen die Menschen in der Region nicht nur schwitzen, sondern verleiten auch dazu, den Grill anzuwerfen oder die Badehose aus dem Schrank zu kramen. Andererseits leidet die Natur unter der Dürre und der Hitze. Landwirte klagen über ausgetrocknete Wiesen. Gemüseanbauer über eine zurückgehende Ernte.

Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied fürchtet für viele Landwirte ein existenzbedrohendes Ausmaß in Teilen Deutschlands.


In diesem Jahr startet die Rund Um am Freitag, 1. Juni.

Rund-Um-Veranstalter sieht sich auf Kurs

In gut zwei Wochen wird die 68. Langstreckenregatta Rund Um vor der Lindauer Insel gestartet. Mit dem aktuellen Anmeldestand zeigen sich die Verantwortlichen des Lindauer Segler-Clubs (LSC) ebenso zufrieden mit den favorisierten Katamaranseglern, die am 1. Juni ab 19.30 Uhr ums Große Blaue Band kämpfen.

Nichts wird es in diesem Jahr allerdings mit einer runderneuerten Auflage des Speedrace Musto am Tag vor dem Rund-Um-Start (31. Mai). Nachdem Fronleichnam als katholischer Feiertag in der Schweiz nicht verbreitet sei und eine nicht ...

Pastoralreferent i. R. Hermann Schoch spricht in der Pfarrkirche St. Christina.

Den Menschen das Wunderbare nahe bringen

Hoch oben in der Pfarrkirche St. Christina in Ravensburg hat der ökumenische Krippenspaziergang der Museumsgesellschaft Ravensburg unter Federführung von Anne Merkt am Samstagnachmittag als Erstes Halt gemacht. Es folgten nach dem Abstieg weitere Stationen in der Evangelischen Stadtkirche, der Jodokskirche und der Liebfrauenkirche. Sich noch einmal das Geschehen von der Menschwerdung Gottes zu vergegenwärtigen, das machten Texte, Musik und Gesang den vielen Krippenbesuchern zum nachweihnachtlichen Geschenk.


Ohne die verdienten Mitarbeiter wäre die Papierfabrik nicht so erfolgreich wie sie es ist.

Sie sind das Fundament des Unternehmens

„Sie sind die starken Säulen unseres Betriebs und haben 145 Jahre geballte Betriebserfahrung“. Mit diesen Worten hat am Freitag bei einer Feier in der Papierfabrik Palm der Geschäftsführer Wolfgang Palm das Engagement von sieben Arbeitsjubilaren gewürdigt. Im Hinblick auf die Geschäftsentwicklung des Unternehmens sprach der Firmenchef von einer „fantastischen Situation“. Man habe 2017 den Umsatz um 3,6 Prozent auf 1,45 Milliarden Euro gesteigert.

Nach Mitteilung von Palm ist die Papierproduktion in Deutschland um gut ein Prozent ...

Sinnbild der 30er-Jahre: das wilde Leben in den Bars und Nachtclubs. Im Musical Cabaret trifft man sich im Berliner Kit-Kat-Club

Dram führt meisterhafte Cabaret-Inszenierung auf

Der Dramatische Verein Biberach hat an Silvester in der Stadthalle das Musical Cabaret aufgeführt. Es ist ein Glanzpunkt großen Theaters.

Das Musical spielt im Berlin der 30er-Jahre.Das Leben pulsiert. Alles jagt dem Vergnügen nach. Aber mit der zunehmenden politischen und wirtschaftlichen Instabilität wachsen in Deutschland auch Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Im Hintergrund lauert bereits die tödliche Gefahr des Nationalsozialismus.

Die Papierfabrik Palm hat zahlreiche langjährige Mitarbeiter geehrt.

„325 Jahre geballte Betriebserfahrung“

Bei einer Feier in der Firma hat die Papierfabrik Palm am Freitagabend 13 Arbeitsjubilare geehrt. Geschäftsführer Wolfgang Palm dankte den langjährigen Mitarbeitern für ihren Einsatz und bezeichnete sie als „starke Säulen des Betriebes mit zusammen 325 Jahren geballter Betriebserfahrung“.

Im Hinblick auf das wirtschaftliche Umfeld in Deutschland sprach Palm von einer ordentlichen Entwicklung mit einer Inflation von unter einem Prozent und durchschnittlichen Lohnsteigerungen von 2,5 Prozent.