Suchergebnis

Hilmar Meyer

Tote Pferde: Herpes-Virus bedroht den Reitsport

Mitten in der Corona-Krise trifft den Reitsport ein weiteres Virus. Von Spanien aus verbreitet sich eine Herpes-Variante, die nach Angaben des Weltverbandes FEI besonders aggressiv ist und bereits mehrere Pferde getötet hat.

«Ein Alptraum, den niemand erleben sollte», kommentierte die Springreit-Weltmeisterin Simone Blum den Tod von inzwischen vier Pferden aus deutschen Turnierställen. Der Weltverband hat zunächst mit der Absage aller internationalen Turniere in Deutschland und neun weiteren Ländern reagiert.

Janne-Friederike Meyer-Zimmermann

Deutsche Springreiter siegen beim Nationenpreis in Spanien

Die deutschen Springreiter haben den letzten Nationenpreis des Jahres in Spanien gewonnen.

Mit jeweils zwei fehlerfreien Runden waren Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus Hamburg mit Chesmu und David Will aus Marburg mit C Vier in Vejer de la Frontera die überragenden Paare. Zum siegreichen Team gehörten auch Marc Bettinger (Remouchamps) mit Undercover und Maximillian Lill (Antdorf) mit Cassina, der in beiden Umläufen als schlechtester Reiter des Quartetts das Streichergebnis lieferte.

Stefan Bradl

Bradl fährt die MotoGP-Saison zu Ende

Stefan Bradl wird die MotoGP-Saison 2020 für Honda zu Ende fahren. Das hat der 30-jährige Zahlinger im Gespräch mit dem Sender ServusTV bestätigt. Im Honda-Werksteam ersetzt Bradl seit dem Grand Prix von Tschechien Anfang August den verletzten Marc Marquez.

Beim Saisonauftakt im spanischen Jerez hatte sich Marquez den rechten Arm gebrochen und musste mehrfach operiert werden. Nach einem missglückten Comeback-Versuch nur eine Woche später fiel der Spanier für die folgenden Rennen aus und wird laut Bradls Aussagen in diesem Jahr nicht ...

Marcel Schrötter

Schwere Stürze in Spielberg: Aber Schrötter trumpft auf

Marcel Schrötters starkes Podium-Comeback beim Motorrad-Grand-Prix in Österreich ist von schweren Stürzen einiger Konkurrenten überschattet worden.

Im neu gestarteten Moto2-Rennen behielt der 27 Jahre alte Bayer aus Pflugdorf in Spielberg die Ruhe und rehabilitierte sich als hervorragender Dritter für seine schwachen Leistungen in den bisherigen WM-Rennen. Nur Sieger Jorge Martin aus Spanien und Luca Marini aus Italien waren noch schneller als der wiedererstarkte Deutsche.

Vietnam

BBC: Rennen in Hanoi fraglich, Jerez und Istanbul denkbar

Die Formel 1 wird wegen der Coronavirus-Krise möglicherweise auf den Großen Preis von Vietnam verzichten. Das ursprünglich für April angesetzte Rennen sollte eigentlich im November nachgeholt werden.

Nach einem Anstieg der Coronavirus-Fälle im Küstenresort Da Nang gibt es laut dem britischen Sender BBC nun aber Zweifel an einem Rennen auf dem Street Circuit der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi.

Ganz vom Tisch sei ein Großer Preis von Vietman zwar noch nicht, man denke in der Formel 1 nun über weitere Rennen in Europa ...

Brad Binder

MotoGP-Siegpremiere für KTM durch Binder in Brünn

Unbändiger Jubel im KTM-Team um Rookie Brad Binder, lange Gesichter im Weltmeisterlager von Honda um den deutschen Ersatzfahrer Stefan Bradl: Der Lauf zur Motorrad-WM im tschechischen Brünn hielt am Sonntag vor allem in der Königsklasse MotoGP deftige Überraschungen parat.

Der Südafrikaner Binder holte sich in seinem erst dritten MotoGP-Rennen den ersten Sieg. Gleichzeitig war es für den österreichischen Hersteller KTM der erste Erfolg in der höchsten Rennklasse.

Vier Zähler für die Gesamtwertung: Das ist insgesamt die Punkteausbeute von Sandro Cortese beim Neustart der Superbike-Weltmeist

Cortese verbucht vier Zähler beim Neustart

Vier Zähler für die Gesamtwertung: Das ist insgesamt die Punkteausbeute von Sandro Cortese beim Neustart der Superbike-Weltmeisterschaft auf dem Circuito de Jerez in Südspanien gewesen. Am ersten Rennwochenende nach der fünfmonatigen Corona-Zwangspause hatten der Berkheimer und seine Techniker des italienischen Pedercini Racing Teams mit vielen hartnäckigen Problemen zu kämpfen.

Bei hochsommerlicher Hitze erkämpfte sich Sandro Cortese Platz 14 im ersten Hauptrennen.

MotoGP-Weltmeister

Motorrad-Weltmeister Marquez zum zweiten Mal operiert

Motorrad-Weltmeister Marc Marquez ist ein zweites Mal am Oberarm operiert werden.

„Eine Anhäufung von Belastungen im operierten Bereich hat dazu geführt, dass die Platte beschädigt wurde“, sagte der behandelnde Arzt Xavier Mir in einer Mitteilung von Marquez' Honda-Team: „Deshalb wurde die Titanplatte entfernt und mit einer neuen Fixierung ersetzt.“

Der 27 Jahre alte Spanier hatte sich am 19. Juli beim MotoGP-Saisonauftakt in Jerez bei einem Sturz den rechten Oberarm gebrochen.

 Der Berkheimer Sandro Cortese (hier beim ersten Saisonrennen auf Phillip Island) geht als aktuell Zwölfter der WM-Gesamtwertung

Cortese freut sich riesig auf den Neustart

Nach fünfmonatiger Unterbrechung wird an diesem Wochenende auf dem Circuito de Jerez in Südspanien die Superbike-Weltmeisterschaft fortgesetzt. Auch der Berkheimer Sandro Cortese fiebert dem Neustart der Rennserie nach der Corona-Zwangspause entgegen. Er ist aktuell Zwölfter der WM-Gesamtwertung.

Für Sandro Cortese verläuft die Saison 2020 äußerst seltsam. Nach der erst kurzfristig vor dem ersten Rennen zustande gekommenen Vereinbarung mit dem italienischen Rennstall von Lucio Pedercini, kam es nach dem Auftakt der Meisterschaft ...

Fabio Quartararo

Schrötter fährt hinterher - Quartararo siegt erneut

Motorrad-Pilot Marcel Schrötter hat auch im zweiten Anlauf nach der monatelangen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie nicht in die Erfolgsspur gefunden.

Deutschlands aktuell einziger WM-Pilot landete im dritten WM-Lauf der Moto2-Saison mit über 20 Sekunden Rückstand auf Sieger Enea Bastianini aus Italien abgeschlagen auf dem zehnten Rang. „Ich wollte es einfach versuchen, besser als hinterherfahren, aber grundsätzlich hätte ich früher attackieren müssen.