Suchergebnis

Kämpfertyp

„Die bessere Antwort“: Bayern als „Kämpfer“ auf RB-Jagd

Die Bayern-Bosse um Neu-Vorstand Oliver Kahn verließen das Olympiastadion in gelöster Stimmung, Thomas Müller & Co. legten bei der Jagd auf die Konkurrenz auch verbal nach.

Der geglückte Konter im Meisterrennen zum Rückrundenstart beim 4:0 über Hertha BSC sorgte für gesteigerte Angriffslust beim Rekordmeister. „Das war die bessere Antwort“, verkündete Müller in der zugigen Tiefgarage der Berliner Arena mit Blick auf die Wackel-Siege von RB Leipzig und Borussia Dortmund.

 Abwinken an der heimischen Hochfirstschanze: Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher, Wahl-Schwarzwälder.

Stefan Horngacher hofft auf Ernte pünktlich zum Heimspringen

Zwei Weltcup-Springen sind nicht eben viel bei 228 im Lauf der Karriere; ein Wettkampf-Wochenende – zumal mit den Rängen 20 und 15 – ist doch wohl Fußnote in zwölf Skispringer-Jahren auf höchstem Niveau? Nicht so der 1. und 2. Dezember 2001 für Stefan Horngacher: Titisee-Neustadt, Hochfirstschanze, Weltcup-Premiere für den größten Naturbakken Europas. Dieses Wochenende gastieren die Luftartisten des Winters das zehnte Mal im Hochschwarzwald, für Stefan Horngacher schließt sich ein Kreis: Erstmals winkt der 50-jährige Tiroler als deutscher ...

Jürgen Klinsmann

Klinsmann sieht Entspannung bei Trainer-Lizenz

Diese Show lässt sich Jürgen Klinsmann nicht nehmen. Die über Nacht hereingebrochene Debatte um eine möglicherweise ungültige Fußballlehrer-Lizenz wischte der Cheftrainer von Hertha BSC mit seinem bekannten Lächeln vom Tisch.

„Die Informationen, die der DFB braucht, habe ich ihnen schon zugemailt“, erklärte Klinsmann in einer Fan-Fragerunde auf Facebook und vermeldete gleich noch „Entspannung“. Auch Größenwahnsinnsvorwürfe angesichts Klinsmanns Visionen von einem „Mega-Club“ in der deutschen Hauptstadt lässt der einstige Welt- und ...

1. FC Nürnberg verpflichtet Abwehrspieler Heise aus Norwich

Der 1. FC Nürnberg hat pünktlich zum Winter-Trainingsstart den ersten Neuzugang für die verbleibende Saison der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert. Die Franken leihen Außenverteidiger Philip Heise (28) aus England aus. Der gebürtige Düsseldorfer kommt vom Premier-League-Schlusslicht Norwich City und soll im Abstiegskampf helfen. „Philip ist ein erfahrener Spieler, der unserer Abwehr Stabilität verleihen und uns im Spielaufbau flexibler machen wird“, sagte Sportvorstand Robert Palikuca am Samstag.

 Bergauf: Der zurückliegende gute Winter hat das Geschäft mit den Pistenbullys angekurbelt.

Was den Hightech-Pistenbully von Kässbohrer so speziell macht

Zu den wichtigsten Mitarbeitern der Kässbohrer Geländefahrzeug AG zählt Frau Holle. Schüttelt sie fleißig die Betten, ist das gut für die Wintersportler und gut für das auf die Pflege von Pisten und Loipen spezialisierte Unternehmen aus Laupheim. Denn je intensiver die Pistenbullys im Einsatz sind, desto mehr brummt das Service- und Ersatzteilgeschäft. Und je besser der Saisonverlauf in den Bergen, desto größer die Bereitschaft der Skigebietsbetreiber, in neue Raupen zu investieren.

 Casn-n-go treten mit ihrer Show „A-Capella mit EU-Fördergeldern“ am Samstag, 1. Februar, in Wangen auf.

Neues „Joy-Kleinkunst“-Programm in Wangen verspricht Vielfalt

Die „Joy Kleinkunst“ in derHäge-Schmiede startet kurz nach Neujahr in die Saison 2020. Mit Andrea Bongers, Werner Gerl, Cash-N-Go, Rena Schwarz, Mirja Regensburg, Jens Heinrich Claassen, Nils Heinrich, Gregor Pallast, Thomas Fröschle, Lutz von Rosenberg Lipinsky und Peter Löhmann treten elf Künstler bis zum Sommer in Wangen auf, die hier noch nie gastierten, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter.

Los geht’s gleich mit einem Kracher: Mit seinem Programm „Paradies“ ist am Samstag, 4.

 Andrea Bongers spielt und singt am Samstag, 18. Januar, über Be- und Erziehung.

Joy startet mit vielen neuen Namen in die Saison

Joy Kleinkunst startet kurz nach Neujahr in die Saison 2020. Mit Andrea Bongers, Werner Gerl, Cash-N-Go, Rena Schwarz, Mirja Regensburg, Jens Heinrich Claassen, Nils Heinrich, Gregor Pallast, Thomas Fröschle, Lutz von Rosenberg Lipinsky und Peter Löhmann treten elf Künstler bis zum Sommer in Wangen auf, die hier noch nie gastierten.

Los geht’s gleich mit einem Kracher: Mit seinem Programm „Paradies“ ist am Samstag, 4. Januar, Alfred Mittermeier in der Häge-Schmiede zu Gast.

Vierschanzentournee

Vierschanzentournee: Zahlen, Duelle, besondere Bestmarken

Millionen von Skisprung-Fans verfolgen seit 1953 die Vierschanzentournee. Die Traditionsveranstaltung auf den vier Anlagen in Deutschland und Österreich steigt in diesem Winter vom 29. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 bereits zum 68. Mal.

DAS IST BESONDERS:

Anders als im Weltcup gibt es bei den Wettkämpfen der Tournee im ersten Durchgang 25 K.o.-Duelle. Die 25 Gewinner sowie die fünf besten Verlierer (Lucky Loser) ziehen ins Finale der besten 30 Springer ein.

Robin Hack

U21-Nationalspieler Hack macht sich interessant

U21-Nationalspieler Robin Hack hat beim 1. FC Nürnberg kurz vor der Öffnung des Winter-Transferfensters noch einmal nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht. „Club“-Trainer Jens Keller prophezeite dem 21 Jahre alten Flügelstürmer nach dessen Doppelpack beim 2:1-Heimsieg der Franken im Abstiegskampf der 2. Bundesliga gegen Dynamo Dresden „eine ganz große Zukunft“ im Profifußball: „Wenn der Junge normal bleibt, hat er noch einen großen Weg vor sich.“

Hack war vor Saisonbeginn für rund 500 000 Euro vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum ...

Robin Hack

Nürnbergs Hack macht sich interessant

U21-Nationalspieler Robin Hack hat beim 1. FC Nürnberg kurz vor der Öffnung des Winter-Transferfensters noch einmal nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht.

„Club“-Trainer Jens Keller prophezeite dem 21 Jahre alten Flügelstürmer nach dessen Doppelpack beim 2:1-Heimsieg der Franken im Abstiegskampf der 2. Bundesliga gegen Dynamo Dresden „eine ganz große Zukunft“ im Profifußball: „Wenn der Junge normal bleibt, hat er noch einen großen Weg vor sich.